durchgespielt

Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
33.036
Reaktionen
77
The Quarry

Ersten Durchgang beendet und sogar ein paar „aufwändige“ Achievements geschafft, obwohl ich aus Spoilergründen nur einen extrem rudimentären Guide angeschaut hatte, Party hard :deliver: Das Spiel ist aber auch wirklich cool gemacht, für mich gleichwertig mit Until Dawn. Innerhalb seines Genres passt bei dem Game imho fast alles, so richtig negativ sind mir eigentlich nur die Wassereffekte aufgefallen (bin nun echt keine Grafikhure, aber die sind so hart kacke insbesondere im Vergleich zur ansonsten sauguten Optik dass es sogar mir jedes Mal ins Auge gesprungen ist). Werde es auf jeden Fall noch 2-3 Mal durchzocken, um andere Entscheidungen zu treffen (und natürlich Trophies zu ergeiern :deliver: ). Von meiner Seite aus trotz mittelmäßiger Reviews jedenfalls eine klare Empfehlung wenn man mit dem Genre was anfangen kann.
 
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.909
Reaktionen
672
Star Wars Jedi: Fallen Order
fart.jpg


Ich war in den ersten 2h sehr skeptisch, weil der Kampf im Vergleich zu den Souls games, an die er angelehnt ist, weniger präzise und "tight" ist. Und weil mir einiges am Setup nicht gefiel. Die x-te story über eine alte alien Zivilisation, die mysteriöserweise dahin ist. Schnarch. Der Droidenkumpane ist so extrem auf niedlich designt, dass er durch seine verschiedenen Objektive quasi "googly eyes" hat, etc etc.
Sobald es dann den Settingswechsel und durch lvlup mehr skills gab, hats dann auch mehr Spaß gemacht, und fühlte sich größtenteils sehr Star Warsig an. Auf eine gute Art. Richtig gut wurde es aber trotzdem leider erste im letzten drittel, allein schon weil sexy goth space witch Merrin auftaucht. Beim Endkampf bin ich noch etwas hin- und hergerissen, ob das nicht zuviel fanservice war, aber gut inszeniert war er allemal.

Solides Ding, bin auf jeden Fall gespannt auf den Nachfolger. Mehr Merrin bitte.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
33.036
Reaktionen
77
Fallen Order war imho durchgehend richtig gut. Länger her dass ich es gespielt habe, aber wenn du mit Endfight die Vader-Szene meinst: Definitiv nicht zu viel Fanservice meiner Meinung nach, das war grandios gemacht, hatte harte Rogue One Vibes. Bin gehyped auf den Nachfolger, da könnte es zwar wohl fanserviceger werden, aber trotzdem womöglich immer noch deutlich besser rüber kommen als die meisten anderen SW-Produkte der letzten Jahre :deliver:
 
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.909
Reaktionen
672
Ich bin halt auch die Ausnahme und find Rogue One grottig (hätte dementsprechend auch auf Saw's cameo verzichten können). Vader in Fallen Order ist aber von der Inszenierung her gut insofern, dass das Machtgefälle (heh) deutlich wird, und das auch wenn man hunderte leute weggesäbelt hat, gegen King Dingeling keine Chance hat. Dass sich dann die halbe Basis um den Spielcharakter herum verformt. Nuja. Fand ich grenzwertig, Fallen Order spielt aber wohl ca 10 Jahre vor Ep4, wo Vader dann sein Opaduell mit Obi-Wan hat. Im Gegensatz zu Rogue One, wo er quasi 2 Tage vor Obi-Wan nochmal den dicken Macker schieben kann. ABER DAS IST EIN ANDERES THEMA

e: aber oh mann, ich fand die Obi-Wan Serie ja schon insgesamt schwach, aber dass ne ganze Location aus nem Videospiel stammt (und dann dürftig in der Serie umgesetzt wird)...heieiei.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
33.036
Reaktionen
77
Mir egal wer, ob und wieviele Leute Rogue One gut fanden, aber ich hab’s gefeiert, u.a. eben auch wegen der Vader-Szene :deliver: Fand’s umgekehrt eher mau dass er ständig in 4-6 als der Obermothermucker bezeichnet wurde, aber eigentlich gar nix gezeigt hat, also nie. Da war’s schon erfrischend mal so richtig krasses Geowne zu sehen wie in FO/RO. Logik bei SF-Märchen-Stories (mehr war SW ursprünglich eh nie, egal wie sehr das im Nachhinein aufgeblasen wurde) ist mir auch egal :deliver: Die Obi-Wan-Serie war wie das meiste von SW dann auch Mist, hab’s nicht mal zu Ende geschaut, was juckt mich ein „Endfight“ der keiner ist.
 
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.909
Reaktionen
672
Muss Dich ja auch nicht jucken, ich wollte nur klarstellen, dass ich Rogue One nichts abgewinnen kann und dementsprechend die vibes nichts für mich sind :)
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
33.036
Reaktionen
77
So war’s auch nicht gemeint :deliver: Ich fand halt nur Rogue One geil (afair letzte coole SW-Produktion in Sachen Filme/Serien), daher auch den Vader-Auftritt in FO prima.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
33.036
Reaktionen
77
Spider-Man Remastered

Obwohl ich es ja schon mal durchgesuchtet hatte, war es erneut extrem unterhaltsam. Diesmal auch direkt die drei zusammenhängenden Story-DLC gespielt, die zwar ganz okay, von der Story/Inszenierung/insbesondere den „Bossen“ aber imho deutlich schwächer waren als das Maingame. More of the same halt, nur weniger episch und teils eher cringy. Nur meine Cents natürlich. Ansonsten nach wie vor ein saugutes Game, welches durch die nicht vorhandenen Ladezeiten, die verbesserte Optik (inkl RT-Effekten) und Dualsense-Unterstützung für mich noch mal einen Ticken besser wurde.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
33.036
Reaktionen
77
Ghostwire: Tokyo

Bisher aber nur die Story, die verhältnismäßig kurz (aber imho sogar ganz gut) ist. Mir hat’s bislang gefallen, es ist aber wirklich ein pures Ubi-OW-Collectatron, praktisch Far Cry im Japano-Geister-Setting. Die Sammelei finde ich auch etwas übertrieben viel, weil sich halt ab Level 30+ (Max ist 50) spätestens kaum/nichts mehr ändert. Mit den „Late Game“ Skills bockt das durch die Stadt cruisen schon, aber repetitiv ist noch freundlich ausgedrückt. Plus die von @parats schon erwähnten Random Encounters (hatte bislang mindestens sechs und es fehlt noch fast ein Drittel der Seelen daraus…) gefühlt unnötiges Gestrecke. Solide Kost, aber nicht toll :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.454
Reaktionen
938
Ort
Hamburg
Du brauchst afair nur 4-5 Events. Du bekommst 95% deiner Seelen auf der Map (mit dem item fürs 1x durchspielen sind die sogar direkt sichtbar) und die letzten 5% sind nur über das Event zu kriegen.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
33.036
Reaktionen
77
Also auf meiner Map wird angezeigt, wieviele Seelen ich im jeweiligen Bereich habe (Insgesamt/Map/Untergrund/Würfel/Events) und bei Events fehlen noch knapp 1,5k obwohl ich jetzt schon mindestens sieben davon hatte. Hab ja drauf geachtet weil du es erwähnt hattest :deliver: Ist aber nicht wichtig, bin eh erst bei 55% Trophies und hab noch ewig viel abzugrasen, das wird also automatisch kommen.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.454
Reaktionen
938
Ort
Hamburg
Dann ist gut. Ist schon bald ein Jahr her und das war keine Platin, an die ich mit Freude zurückdenke. :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.454
Reaktionen
938
Ort
Hamburg
Monster Hunter Rise
Nach knapp 100h bin ich mit dem "Hauptspiel" inkl. Sunbreak auch mal fertig geworden.
Das MR Cap ist aufgehoben und somit kann das Spiel endlich beginnen. :ugly:
In Summe gefällt es mir sogar einen Tick besser als World, was vor allem bisher am progress lag. Bei World und speziell Iceborne fühlte es sich irgendwie ein bisschen zäher an, was auch daran liegen kann, dass ich bei Rise relativ problemlos durch alle Hauptquests gekommen bin.
Lediglich die Maps sind mir so direkt als downgrade aufgefallen, was aber auch an der Ursprungsplattform, der Switch, liegen kann.
 
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
15.331
Reaktionen
2.488
Ort
Berlin
Die Maps sind tatsächlich todeslangweilig, im Gegensatz zu World. Der Rest gefällt mir zum Großteil auch besser, gerade die Wirebug Moves sind so unendlich viel besser als die dämliche Clutch Claw aus Iceborne.
Größtes Manko ist der Schwierigkeitsgrad, es ist einfach nicht mehr so ein harter Kampf wie vorher, wo man jede Environmental Trap genutzt hat um zu gewinnen und das Monster bis zu seinem Schlafplatz verfolgt.
Das Endgame hier ist zwar spaßig mit den Anomaly Upgrades, aber wirklich schwer sind die auch nicht, der Health Pool ist nur lächerlich hoch in den späteren Anomaly Leveln.

So ein Überboss wie Fatalis fehlt auch noch, aber es kommen ja noch Content Patches.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.909
Reaktionen
672
Monster Hunter Rise
Nach knapp 100h bin ich mit dem "Hauptspiel" inkl. Sunbreak auch mal fertig geworden.
Das MR Cap ist aufgehoben und somit kann das Spiel endlich beginnen. :ugly:
In Summe gefällt es mir sogar einen Tick besser als World, was vor allem bisher am progress lag. Bei World und speziell Iceborne fühlte es sich irgendwie ein bisschen zäher an, was auch daran liegen kann, dass ich bei Rise relativ problemlos durch alle Hauptquests gekommen bin.
Lediglich die Maps sind mir so direkt als downgrade aufgefallen, was aber auch an der Ursprungsplattform, der Switch, liegen kann.
Kommt (wenn der Neuseelandtrick funzt) heute aufm Gamepass, da guck ich dann auch mal rein. Hab mich bisher gewehrt, hauptsächlich weils so ein visuelles downgrade von MH:W ist

e: jo läuft auf (zumindest gefühlt) 60fps auf der Series S. Noice
 
Zuletzt bearbeitet:

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.454
Reaktionen
938
Ort
Hamburg
Ehrlicherweise stört mich das downgrade bei der Grafik überhaupt nicht. ;)

Dachte ja, dass nach MR nichts mehr kommt und befinde mich nun bei den anomaly quests. :ugly:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.454
Reaktionen
938
Ort
Hamburg
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
15.331
Reaktionen
2.488
Ort
Berlin
Lol. :ugly:
HR/MR leveln gefüllt ja noch recht schnell, mal sehen wie es da ist.
Grauenvoll, da jeder Hunt relativ lang dauert, auch mit vier Spielern.
Wobei die ersten Level glaube mittlerweile gepatched wurden und schneller hochspringen.
Im letzten Patch wurde es von 120 auf 200 erhöht, war schon ein ganz schöner Brocken für einen Patch.
Ohne zu Cheesen ist man da ewig dran.

"Better Matchmaking" Mod runterladen, entfernt den Region Lock (sollte eigentlich im Basegame sein).
Einen Piercing Bowgun Build machen, im Idealfall Ice Piercing HBG.
Nach Diablos Quests suchen.
Zu 99% kommt immer die gleiche Quest: Diablos und Seething Bazelgeuse, meistens auch mit 3 anderen mit Ice Pierce Builds, damit Zernichtet man beide Monster in 5 Minuten.

Unschlagbar was die XP angeht
 
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
4.909
Reaktionen
672
Ich hab, wie immer, den Hammer genommen. Switch Axe scheint cool zu sein, ist mir aber glaub zu fummlig :ugly:

e: wird langsam OT hier
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.454
Reaktionen
938
Ort
Hamburg
Grauenvoll, da jeder Hunt relativ lang dauert, auch mit vier Spielern.
Wobei die ersten Level glaube mittlerweile gepatched wurden und schneller hochspringen.
Im letzten Patch wurde es von 120 auf 200 erhöht, war schon ein ganz schöner Brocken für einen Patch.
Ohne zu Cheesen ist man da ewig dran.

"Better Matchmaking" Mod runterladen, entfernt den Region Lock (sollte eigentlich im Basegame sein).
Einen Piercing Bowgun Build machen, im Idealfall Ice Piercing HBG.
Nach Diablos Quests suchen.
Zu 99% kommt immer die gleiche Quest: Diablos und Seething Bazelgeuse, meistens auch mit 3 anderen mit Ice Pierce Builds, damit Zernichtet man beide Monster in 5 Minuten.

Unschlagbar was die XP angeht
Ich werd es nicht so hart grinden, dass ich an irgendein cap oder so will. Mal sehen wo es mich noch hintreibt. Aktuell bringt jede Quest noch ein HR/MR Level und ich bin bei 120/30
 
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
15.331
Reaktionen
2.488
Ort
Berlin
e: wird langsam OT hier
zur not hier, da passt es besser rein :deliver:

Ich werd es nicht so hart grinden, dass ich an irgendein cap oder so will. Mal sehen wo es mich noch hintreibt. Aktuell bringt jede Quest noch ein HR/MR Level und ich bin bei 120/30
die nimmst du ja automatisch mit, ka ob du schon die richtigen investigations freigeschaltet hast. die sind nochmal ein extra level was nur steigt wenn du genau die quests machsts. davon hängt ab wie weit du dein equip upgraden kannst, da ist eben der letzte unlock bei level 181.
hr/mr nimmst du ja nebenbei mit.
 
Zuletzt bearbeitet:

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.454
Reaktionen
938
Ort
Hamburg
Momentan grinde ich noch MR und lasse die Investigations irgendwie nebenbei liegen. Die 2 die ich gemacht habe gingen ganz gut aber so fürs Gefühl hätte ich zumindest gerne mal ein paar Upgrades. :ugly:
 
Oben