• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum
  • Der Umzug ist erledigt, ihr könnt das Forum wie gewohnt nutzen.
    Eure Admins+Techniker

Würdet ihr euch gegen Covid zeitnah impfen lassen?

Würdet ihr euch zeitnah gegen Covid impfen lassen?

  • Ja

    Stimmen: 79 86,8%
  • Nein

    Stimmen: 2 2,2%
  • Erstmal nicht

    Stimmen: 9 9,9%
  • sonstiges

    Stimmen: 1 1,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    91
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.685
Reaktionen
206
Gibts da Kapazitäten im raum köln bonn? Die haben doch meine nummer.. sms genügt
du musst halt konkret in dem Formular angeben unter welche Sachen du bei Gruppe 2 fällst. Falls es um eine der Erkrankungen aus Gruppe 2 geht, das lag bis 25.3. bei den Kommunen und jetzt halt bei den kassenärztliche Vereinigungen (also bei dir Nordrhein) und geht nun über deren Portale

€: 25.4. natürlich....Monate im Moment und so :mond:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
23.07.2014
Beiträge
3.119
Reaktionen
22
Ich hab vor zwei Wochen bei der impfhotline gefragt und da wurde ich an den hausarzt verwiesen. Das portal bot bis auf das Alter keine Möglichkeit zur Angabe, weshalb man prio2 ist. Danke merkel
 
Mitglied seit
23.07.2014
Beiträge
3.119
Reaktionen
22
Hab morgen biontech termin im bonner impfzentrum. Termin über 116117
 
Mitglied seit
23.07.2014
Beiträge
3.119
Reaktionen
22
Weil die online Angaben händisch übertragen und ausgedruckt werden, nehme ich an
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.452
Reaktionen
58
Ich bin eher verwundert dass du mit prio 2 jetzt erst geimpft wirst
 
Mitglied seit
23.07.2014
Beiträge
3.119
Reaktionen
22
hab mich nicht wirklich um nen termin bemüht. dem HA vor zwei wochen bescheid gesagt, der mich daraufhin in die liste aufgenommen hat. vergangenen mittwoch war ein anruf in aussicht gestellt, der aber nicht kam.
 
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
2.613
Reaktionen
89
Bei dem Hausärzten gibts afaik Leute aus Prio 2, die noch anstehen. Einige haben auch einfach einen Termin für Mai oder Juni, den sie nicht canceln und nach vorn verlegen.


[edit]
Hilfreicher Link. Fraglich wann die Buchung ohne Code am Montag freigeschaltet wird.
Hat sich für mich bewährt. Gleich mal einen Termin für den 28. Mai geschossen, obwohl ich spät aufgestanden bin. :deliver:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.484
Reaktionen
69
Ich war gestern dran. Heute hab ich leichtes Fieber bekommen. Gliederschmerzen und Schüttelfrost gab's gratis dazu. Habe Moderna erhalten.
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.495
Reaktionen
2
Ort
Dortmund
Hab jetzt auch die erste Impfung hinter mir, zum Glück nur 2-3 Tage ordentlich Schmerzen im Arm und etwas Geplättet gefühlt.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.484
Reaktionen
69
Komisch fand ich die Reaktion, obwohl ich Corona schon hatte. Ebenso auch meine Frau, die schon Corona hatte und mit Astra flach lag.

Ich habe das Gefühl, der Chip war bei uns noch nicht richtig programmiert....
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.685
Reaktionen
206
Die Nebenwirkungen liegen ja zum Teil wohl mehr an den Trägerstoffen.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.484
Reaktionen
69
Das mit Chip war nicht Ernst gemeint. Bei meiner Mutter hat Moderna kein Fieber verursacht. Ich denke nicht, das die an der Rezeptur herumgewerkelt haben. Meine Mutter war 3 Tage vor mir dann.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.685
Reaktionen
206
Naja jeder Körper reagiert halt anders. Das kann ja sogar tagesformabhängig sein.

Du kriegst ja auch nicht jede Nebenwirkung die auf dem Beipackzettel einer beliebigen Pille drauf steht.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Seit ein paar Tagen sind offenbar auch wissenschaftliche Mitarbeiter von Unis impfberechtigt und ich konnte für kommenden Montag einen Impftermin ergattern
 
Mitglied seit
11.09.2002
Beiträge
4.401
Reaktionen
55
Ich bin heute auch geimpft worden. Anscheinend gab es nicht so viele die AstraZeneka wollten. Ich habe mich beim Hausarzt auf die Liste setzen lassen und gestern einen Anruf bekommen und heute die Impfung.
13.07.21 dann den 2. Impftermin. I Like.

Wann fingen bei Euch so die Nebenwirkungen an?
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
2.699
Reaktionen
67
Komisch fand ich die Reaktion, obwohl ich Corona schon hatte. Ebenso auch meine Frau, die schon Corona hatte und mit Astra flach lag.

Ich habe das Gefühl, der Chip war bei uns noch nicht richtig programmiert....

Wieso komisch?
Die stärkere Impfreaktion macht doch Immunologisch total Sinn.
Deswegen ist ja auch die Reaktion auf die zweite Biontech/Moderna Dosis heftiger.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.484
Reaktionen
69
Milder hätte es auch sein können, wo ich eher drauf aus war. Bei Astraceneza ist es umgekehrt.
Ich fühle mich gestern eigentlich ganz gut.
 
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
1.100
Reaktionen
8
Ich hab jetzt doch mal bei meinem Hausarzt angerufen. Nächste Woche könnte ich schon AZ bekommen, Wartezeit auf Biontech dauert etwas länger.

Jetzt bin ich tatsächlich doch etwas unsicher. Ich habe keinerlei Covid-Risikofaktoren und vulnerable Verwandte sind bereits alle geimpft. Stiko empfiehlt weiterhin AZ erst ab 60. Anderseits ist das ganze Post-Covidthema auch noch möglich. :|
 
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
2.613
Reaktionen
89
Ich find die Entscheidung nicht einfach. Selbst habe ich mich gegen AZ entschieden - könnte dies Woche geimpft sein -, da ich aktuell noch maximal 3 Wochen auf mRNA warte.

Hier wird das Thema nochmal diskutiert:

Kai Kupferschmidt twittert auch ausführlich zu dem Thema, z.B.:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
12.367
Reaktionen
1.738
Ich find die Entscheidung nicht einfach. Selbst habe ich mich gegen AZ entschieden - könnte dies Woche geimpft sein -, da ich aktuell noch maximal 3 Wochen auf mRNA warte.

Hier wird das Thema nochmal diskutiert:

Kai Kupferschmidt twittert auch ausführlich zu dem Thema, z.B.:
Among 209 people affected in the United Kingdom, 87 were men and 120 women; 139 cases were in people younger than 60. Overall, one in roughly 120,000 AstraZeneca shots has triggered the side effect in the country.


In Sri Lanka, the health minister told Parliament last month that at least six people had developed the clotting disorder among nearly 925,000 who received the vaccine, or one in 150,000 recipients. Germany has reported cerebral venous thrombosis (CVT), an unusual type of stroke that is characteristic of TTS, in roughly one in 76,000 recipients of the vaccine.


The rate was higher in Norway and Denmark, where roughly one in every 40,000 AstraZeneca vaccine recipients developed CVT, with the frequency of other clotting events possibly even higher.
das risiko gehe ich gerne ein
 
Mitglied seit
11.09.2002
Beiträge
4.401
Reaktionen
55
Ich find die Entscheidung nicht einfach. Selbst habe ich mich gegen AZ entschieden - könnte dies Woche geimpft sein -, da ich aktuell noch maximal 3 Wochen auf mRNA warte.

Hier wird das Thema nochmal diskutiert:

Kai Kupferschmidt twittert auch ausführlich zu dem Thema, z.B.:
Sehr interessante Statistik - allerdings vermisse ich da 1-2 Punkte:
1. muss man die Gefahren immer auch im Vergleich mit den anderen Impfstoffen sehen (das ist bei denen ja auch nicht 0)
2. Wenn man sich mit Astra Impfen lässt kann man dann ja irgendwann auch zu 60-80% nicht mehr angesteckt werden und gibt die Infektion so auch nicht weiter. Durch die Verringerung der Ansteckungen in der Gesellschaft gibt es dann wieder weniger "sekundäre" Ansteckungen und Todesfälle.
3. Sind die von ihm angeführten Todesfälle / Erkrankungen für alle aufgetretenen Fälle im Schnitt? Dann müsste man z.B. die "Frauenerhöhung" da raus rechnen wenn jetzt nur Männer Astra nehmen und dort die Quoten deutlich drunter liegen.
 
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
2.613
Reaktionen
89
Afaik ist das mit Männern und Frauen noch nicht klar. In Deutschland bspw. sind Frauen zwar wesentlich häufiger betroffen, aber die Sterblichkeit ist unter Männern deutlich höher. Eventuell merken Männer leichtere Formen einfach weniger, kA.

Ich glaub, ehrlich gesagt, nicht, dass man bei der Frage anhand der vorhandenen Infos viel falsch machen kann. Darum läuft es letztlich auch aufs Gefühl hinaus und womit man sich persönlich wohler fühlt.
 
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
5.338
Reaktionen
29
Ort
Köln
Hab heute für Freitag einen Impftermin ergattert, Impfstoff weiß ich nicht. Afaik wird bei uns im Impfzentrum für unter 60 Jährige aber nur RNA-Impfstoff angeboten, muss auch den entsprechenden Anamnese- und Einwilligungsbogen mitbringen. Wird also wohl Biontech oder Moderna werden.
 
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.044
Reaktionen
210

Astra jetzt komplett freigegeben für alle in allen Ländern. Also wer will, gogogo.
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.604
Reaktionen
8
Vor allem darf bei Einverständnis des Arztes nun das Impfintervall bei AZ von 12 auf bis zu 4 Wochen reduziert werden.

Laut Studien sinkt dadurch allerdings der Impfschutz von 80% auf 55%.

Ich habe morgen meinen ersten Impftermin mit AZ bei einem befreundeten Arzt und werde mir mal schön den Mund fusselig reden, ihm ein möglichst kurzes Intervall abzuschwatzen.

In meinem Alter schätze ich das Risiko einer schweren Coviderkrankung eh gering ein. Und wenn ich 8 Wochen früher als gedacht mal wieder bei den Schwiegereltern zum Essen kommen darf, ist das für mich schon ein Argument.
 

GeckoVOD

Moderator
Mitglied seit
18.03.2019
Beiträge
356
Reaktionen
174
Gestern AZ bekommen. Erst gar nix gemerkt und dann um 21 Uhr einfach Schalter um für Gliederschmerzen und Erschöpfung. Das Zeug haut schon rein :ugly:
 
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
2.452
Reaktionen
70
AZ ist ja jetzt wieder für jeden freigegeben. Da bin ich mal gespannt ob ich noch BioNTech kriege wenn ich mal dran bin.

Wurde gestern unterrichtet, dass ich ab 31. Mai beim Impfzentrum einen Termin vereinbaren darf. Vielleicht klappt es ja bis dahin beim Hausarzt.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.745
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Ich bin dann nächsten Donnerstag mit Biontech auch endlich dran. ;)
 
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
2.613
Reaktionen
89
Grats! Über welchen Kanal bist du drangekommen?

Btw, zählt eigentlich bei den Kontaktpersonen Pflegebedürftiger jeder Pflegegrad?
Versuche noch meine Frau davon zu überzeugen, dass ihre Oma anrufen und sich von ihr den Wisch unterschreiben lassen kein Drängeln ist. :ugly:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.745
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Über den regulären Weg der Website. Es gab für Himmelfahrt noch 10 freie Termine und es war einfach Glück. Obwohl ich überall angegeben habe, dass ich nicht berechtigt bin aufgrund irgendeiner Priorität, ergab die Schnellprüfung einen Anspruch. :rolleyes:
 
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
3.831
Reaktionen
38
Über den regulären Weg der Website. Es gab für Himmelfahrt noch 10 freie Termine und es war einfach Glück. Obwohl ich überall angegeben habe, dass ich nicht berechtigt bin aufgrund irgendeiner Priorität, ergab die Schnellprüfung einen Anspruch. :rolleyes:
Also hier steht meine ich auf der Website, dass die Berechtigung erst vor Ort geprüft wird und wer keine hat, wird weg geschickt.
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
2.699
Reaktionen
67
ich bekomme am freitag az :birb: mir egal was ich bekomme solange es dazufuehrt das ich nicht mehr diese doofe maske tragen muss

Wie kommst du denn darauf dass du nach der Impfung keine Maske tragen musst?
Ist bestimmt auch in Polen nicht so (und bestimmt nicht weniger nach der Erstimpfung)
 
Oben