• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum
  • Der Umzug ist erledigt, ihr könnt das Forum wie gewohnt nutzen.
    Eure Admins+Techniker

Polizeigewalt in den USA

GeckoVOD

Moderator
Mitglied seit
18.03.2019
Beiträge
356
Reaktionen
174
Du hast ja mal ganz genau verstanden, was der Post aussagen soll.
Nein, tatsächlich kann man irgendwann nicht folgen. Ich hab's oben schon mal probiert mit Zitaten: Heator & co. geht es konkret um die paar wenigen Sekunden, die sie verlinkt haben. In diesem kurzen Zeitraum eskaliert es und der Polizist schießt. Das ist schon ziemlich konkret.
Du betrachtest zusätzlich das "Außenrum", was man vma. tun kann. Es scheint, als ob du blind einfach an den "Hilfsherrifs" vorbeiredest, vielleicht aus Gewohnheit (die ich bei Mackia verstehen kann).

Nur am Rande: Meine persönliche Nahfeldempirie aus Veranstaltungen mit Security vs. Besoffene mit Flaschen und anderen Stichutensilien, sowie der Erfahrung aus früheren Kampfsportbelehrungen spricht allerdings eindeutig und unzweifelhaft für die Argumentation der beiden, in dem Kontext, den sie nunmal bewerten. Es gehört jetzt wirklich nicht viel dazu ein Messer als eines der gefährlichsten Szenarien überhaupt zu bewerten. Verstehe da jeden, der überreagiert, es gilt wirklich "better safe than sorry" WENN die Situation akkut ist.
 
Mitglied seit
27.06.2014
Beiträge
1.094
Reaktionen
107
Ort
Hamburg
Der Polizist beim Traffic Stop des Soldaten wurde gefeuert. Gutes Video dazu:


Diejenigen, welche die Polizisten bei dem Video verteidigt haben -- ändert das etwas an eurer Ansicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
15.08.2000
Beiträge
8.844
Reaktionen
56
Ich sehe in dem Video nur Behinderte.
Warum diskutiert c) da dämlich rum.
Die extrem agressive und unbeholfene Art der beiden Polizisten ist aber noch behinderter. Diese Typen mit ihrem dünnen Nervenkostüm sollten keine Waffen tragen dürfen. Die Entlassung geht darum in meinen Augen klar. Besonders der Fettsack mit Glatze hat seine fehlende Eignung deutlich unter Beweis gestellt.
 
Oben