• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum
  • Liebe Community,
    am 21.04.2021 wird unsere Domain in ein neues Rechenzentrum umziehen.
    Daher wird das Forum zwischen 00:00 und 04:00 Uhr nicht unter broodwar.net erreichbar sein,
    stattdessen könnt ihr das Forum unter https://85.214.102.212/forum/ ansurfen. Beachtet dabei bitte, dass ihr euch dafür extra einloggen müsst.
    Sobald alles erledigt ist, sind wir ganz normal wieder erreichbar.

Der Shopping Thread

Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.225
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Ist das die MT 125? Spiel schon ewig auch mit dem Gedanken den 125er zu machen. Wie zufrieden bist du mit dem Bike?
 
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
2.109
Reaktionen
1
Ja ist die aktuelle MT-125. Bin bisher erst 2-3 mal drauf gefahren weil der Führerschein sich aufgrund überrannter Fahrschulen schon ewig zieht. Hab da auch keinen guten Vergleich (ausser zur ausgenudelten KTM Duke der Fahrschule), fährt sich aber echt sehr sehr angenehm. Ab 11.11. bin ich damit durch, dann kann ich etwas mehr Feedback dazu geben.
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.225
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
bist du nicht eher der typ für ne ccm spitfire, oder ne brixton chromwell?

Auch schick alles, na klar, zumindest die Chromwell - explizit hab ich mich damit noch nicht befasst. Theoretisch würde mir für den Arbeitsweg raus nach Spandau auch n Gefährt reichen dass eben 60km/h fährt, aber was ne gut erhaltene S51 oder Schwalbe kostet kann/mag man ja gar nicht mehr bezahlen. Liebäugle gerade auch damit meine 30 Jahre alte Vespa, welche noch bei meiner Mum steht mal wieder in Betrieb zu nehmen - aber Spandauer Damm - Reichsstraße und Co. werden da eher potentielle Totgefahren-werden-Straßen :ugly:
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
Gibt n paar Garagen die alte Vespa reparieren/restaurieren hier, wenn du nur den Arbeitsweg damit bestrieten willst würde ich mir einfach nen Elektroroller zulegen, die machen 50 kmh und man kommt durch den verkehr, außerdem guckt dich niemand doof an, wenn du mal über nen radweg abkürzt und du musst keinen Lappen machen.

Kannst dich bei den gängigen Scooter sharing Unternehmen anmelden und gucken, ob das dein Ding ist.
 
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
5.563
Reaktionen
799
ringefejsv.jpg


damast kommt ebenfalls in rose
Sehr schöne Ringe!

@pinko
Stahl oder Inox? Europäisch oder Japanisch? Eines für alles oder für alles eines?
 
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.253
Reaktionen
43
bitte 2 stk. polnische hundewelpenworst sowie 4 hengstwürste, ich zahl porto
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.552
Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Bitte macht einen Thread dazu auf. Hier sollte es genug Wurstfreunde geben.
 
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
2.376
Reaktionen
47
Nach Messer und Brot ist ein Wurschtthread ja wohl Pflicht! :motz:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.552
Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Noch einigermaßen günstig geschossen. :ugly:

lego-10277-crocodile-locomotive-5702016757460-1-1591741336.jpg
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.552
Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Optional, die Exclusives sind eher Display Niveau.
 
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
5.563
Reaktionen
799
Sieht jedenfalls schön aus. Die Saturn V musste ich mir hart verkneifen letztes Jahr.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.552
Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Man muss schon schauen, was sich in Punkto Qualität lohnt. Lego hat da schon massiv nachgelassen. Die Saturn V ist aber definitiv eines der besten Modelle der letzten Jahre zusammen mit dem Arocs, Ferrari F40 und vielleicht noch dem Liebherr. Die Crocodile könnte sich einreihen, das beurteile ich aber nach dem Aufbau. Abgesehen davon bringen nur versiegelte Sets noch massig Kohle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
5.563
Reaktionen
799
Inwiefern ist die Qualität bei einem Legomodell schlecht?
Teilweise geht das ja direkt in Spekulationsobjekt über beim Erscheinen...
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.552
Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Offensichtlich sind z.B. die Ansetzpunkte beim Spritzguss und Farbunterschiede bei den Spezialfarben (bspw. die Slopes bei der 42115/Sián). In Summe sind es nur kleine Fehler, aber bei Modellen jenseits der 200Euro ist sowas sehr ärgerlich. On Top liefert Lego dann noch eine Stickerpalette und keine Prints mit dazu. Daraus ergeben sich dann eben auch die Preisunterschiede für gewisse Modelle, wenn die ungeöffnet wieder auf den Sammlermarkt kommen.
Für die 10248 habe ich seiner Zeit direkt im Shop noch 120€ hingelegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.628
Reaktionen
23
PE.ES.FÜNF.

Edelgaming der nächsten Generation kann somit heute beginnen.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.552
Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Mögen alle deine Achievements verschwinden.
 
Mitglied seit
24.11.2020
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo alle! :)
Da ja der BlackFriday bevorsteht, überlege ich mir einen Gaming-Laptop zuzulegen. Soll hauptsächlich für ne Runde CS:GO, SCII und Overwatch und als Arbeitslaptop dienen.
Also 16 GB Ram ist denke ich ein Muss!
Wie sieht es da mit den GraKas aus? Meint Ihr eine GTX 1650 reicht für die genannten Games aus?

Danke schonmal für Tipps ;)
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.225
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Letzte Woche nen Homepod Mini geshopped - drecks Teil, null überzeugt davon. Wird zurückgegeben. :deliver:
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.253
Reaktionen
4
Den hässlichen ikea tisch gibt's in der presspahn und der massivholz variante. Welcher ist das?
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.552
Reaktionen
76
Ort
Hamburg
Ins blaue geraten - Lack für 15€?
 
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
1.479
Reaktionen
5
Für 6 Euro, also Presspappe. Ich hab aber 2 gekauft, die sollen nur als Grundelemente für ein verdecktes Regal zwischen der Wand und der Rückseite vom Sofa dienen.
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.685
Reaktionen
9
Ort
Berlin
ibanez-s6570sk-stb-prubj0w.jpg


Nach langer Überlegung sollte eine neue Gitarre her.
Eigentlich schon seit 1,5 Jahren ... Ich habe schon eine Ibanez RG, die auch toll zu bespielen ist. Da es aber eine reine Metalgitarre ist, haben mir die Cleans nicht wirklich gefallen und ich hatte mich musikrichtungstechnisch weiterentwickelt.

Es ist eine Ibanez Prestige S geworden. Und die Verarbeitung ist makellos mit der Bundabrichtung und der Vielfalt an Sounds. Bei angenehm flacher Saitenlage und typischen Ibanez-Flitzefingerhals, wenn man diese denn mag.

Auch als mäßiger Bedroom Möchtegern Shred-Guitarist, der so ziemlich alles von Vai, Satriani und Co. liebt (natürlich nicht mal entfernt kann) liebt und selten seine Anwandlungen hat, schöne Töne rauskommen; es wird aber immer häufiger mal was.
Delivern kann ich leider nicht, wo dann 90% der Musikalität liegen bleiben. Den Mund nehmen ja sonst viele Gitarristen zu voll, um dann im Ernstfall zu scheitern (:D)

Aber man freut sich über jeden noch so kleinen Fortschritt über die Jahre, und mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Es rennt ja nichts weg.

Das Ding kann so fast alles Musikstile bedienen. Eine originale Fender Strat wird sie natürlich 100%ig abbilden und tiefergestimmten Doom Metal vllt. nicht. Aber der Single Coil kommt schon sehr nahe ran - erstaunlich, weil ich selbst zwar die Ibanesen-Cleans mag, aber doch bei meiner RG und anderen doch eher steril klingen.


Das Tremolo ... herrlich, von Divebombs bis zu Squealies, da verstimmt sich absolut nichts,
Es ist eine Wonne :love:
 

Shihatsu

Administrator
Mitglied seit
26.09.2001
Beiträge
28.991
Reaktionen
857
Ich LIEBE Ibanez Flitzefinger "Super"Strats. Beste Gitarren SC global, ich schwör!
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.685
Reaktionen
9
Ort
Berlin
Ich LIEBE Ibanez Flitzefinger "Super"Strats. Beste Gitarren SC global, ich schwör!

Jo. Genau der isses. Der hier ist 5teilig, Wizard Gedöns oder wie Ibanez den schimpft.

Kenne nun nicht 9234850239548 Klampfen, hatte die nur beim Lehrer und bei Just Music in den letzten Jahren die eine oder andere in der Hand. Die Leute vor mir: Rein in den Schuppen wo der fette Marshall JVM steht. Gain auf 11 und erstmal alles abfeuern, was man kann.

Ich warte, bis er raus ist. Tür zu, Amp gaaaaanz leise und schon mit den Nebengeräuschen im Hi-Gain Kanal kämpfen :ugly:

Aber mittlerweile wäre ich einer der Leute, die wenige Noten wirklich gezielt platzieren und auch mal stehen lassen. Du musst kein Shredmeister sein, um halbwegs gut zu klingen. Das habe ich mit dem wenigen, was ich tatsächlich kann, wirklich gelernt.

Griffbrettradius ist recht flach - wobei das evtl. den reinen Akkordspielern schwieriger fallen könnte.

Aber mal so: Der große F ist auf ner E-Git nun wirklich nix. Der Amp nimmt mir ja alle Arbeit ab.
Auf meiner Epiphone Hummingbird Akustik mit 12er Saiten doch _etwas_ schwerer.
Und auf der akustischen Bends mehr als ein Ganzton? Ähm, ja :8[:

Bin kein Les Paul-Typ, aber dass zumindest deren ältere Modelle, die eine Tonne wiegen und diesen Baseballschläger als Hals haben, will man auch nicht kleinreden. Die haben nen Sound und ein Sustain, das seinesgleichen sucht.

Mittlerweile treffe ich den Mittelpickups schon etwas seltener, aber wenn man halt dran denkt. Da ist halt Disziplin gefragt. Habe die Ibanez seit Dienstag und die Entscheidung, ob sie bleibt ist bereits jetzt gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21.07.2012
Beiträge
555
Reaktionen
6
Bin Les-Paul-Typ :mond:, ist nicht meine Ästhetik aber trotzdem schönes Teil. In Sachen Verarbeitung ist Ibanez sowieso die Messlatte. Viel Freude damit :klatsch:
 

Shihatsu

Administrator
Mitglied seit
26.09.2001
Beiträge
28.991
Reaktionen
857
og__ch3csr9zmviq_overview.png

Weihnachtsgeschenk für die Frau. Habe Schmerzen soviel Geld für "richtige" KHs auszugeben und drück das für meine Holde raus. Wehe die sind nicht gut!
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.225
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Hatte davor auch die Sony WH-1000XM3 - für lange Flüge und Co. echt super und gut angenehm, aber gerade wenn man mal fix ohne Tasche und Co. in ne Kneipe möchte o.Ä auch sehr groß und umständlich. Hab mir auch die AirPods Pro geholt und bin sehr überzeugt davon. Zudem kann man sich im Zug/Flugzeug auch mal am Fenster anlehnen zum schlafen - das geht mit den großen Over-Ears einfach nicht. Das NC ist natürlich nicht so gut, aber für so kleine Dinger echt voll ok.
 
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
1.096
Reaktionen
8
halten die auch in ohren, in den sonst keine in-ears halten?

Das Problem hab ich auch. Zudem find ich normale In-ears auch vom Gefühl unangenehm. Bin bei den Bose Sound Sport Free gelandet, die passen zumindest in meine Ohren perfekt. Klang auch gut. Bedienung nicht so gelungen.
 
Oben