• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Der offizielle Dexter-Thread [US Stand]

Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Die maximale Verarschung des Zuschauers mit 'I know what you're doing' von Quinn in der Vorschau zur aktuellen Folge nehme ich ihnen auch uebel. Dabei haette ich Deb erschiesst am Ende (wenn sie sich wieder entscheiden muss) Quinn gar nicht so schlecht gefunden. ;)
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
Die neue Folge war okay. Steigerung zu den letzten Folgen, langsam bahnt sich was an!
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Hannah in Heels hat fast ueber die Konstruiertheit des Plots hinweggetaeuscht.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
Ja, war natürlich hart an der Grenze das Writing, aber dennoch, es kam zumindest ein wenig Dexterfeeling auf und das es endlich mal ein wenig Thrill(dexter, hannah <-> deb + little mister killer) gibt lässt hoffen
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
besser als erwartet oder sagen wir mal so besser als die vorherigen Folgen...
 

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
Ich finde nicht, dass Dexter von Staffel zu Staffel abgebaut hat, sondern einfach gute und beschissene Staffeln hat. Staffel 1 und 2: top. Staffel mit Miguel: Mist. Staffel mit Trinity: top. Staffel mit Lumen: Mist. Staffel mit Isaac: top. Aktuelle Staffel: Mist.
ist absolut meine einschätzung aber da ich die staffel mit isaac (trotz bsg bonus) gegen ende auch scheiße fand, kann man imo durchaus sagen, dass die quali abgenommen hat.

habe mir in den letzten tagen die halbe erste staffel reingepellt und muss sagen, dass die wirklich deutlich besser war, als die letzten x seasons. und zwar in allen bereichen.
 

FORYOUITERRA

TROLL
Mitglied seit
22.07.2002
Beiträge
4.265
Reaktionen
335
Website
www.frauentag.de
kann mich nicht mehr erinnern, aber ist isaac nicht auch schon vor dem staffelende draufgegangen? vielleicht rührt daher die einschätzung, dass die quali in der staffel abgenommen hat, weil einfach mal der "bösewicht" weggeschnappt wurde.

aktuelle folge fand ich ein wenig zu überladen. es ist zuviel passiert und das auch noch zu unglaubwürdig schnell.
in diesem zusammenhang passt irgendwie auch nicht zu dexter, dass er seine "familie" (sis, hannah, die psychofrau, den kleinen und dexter jr) nicht unter kontrolle hat und zuviele offensichtliche fehler macht.
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Hat ja lange genug gedauert bis die Staffel an Fahrt gewinnt; Episode 8 hat aber gut unterhalten und ich will wissen wie es weitergeht.

Nur dass Deb Hannah so einfach hat gehen lassen war total unrealistisch und dum.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
das fandest du echt gut?!

vieeeel zu viel melodrama :/ und der langweiligste twist ever mit vogel = brain seargent kommt tatsächlich, wette gespaltene persönlichkeit rofl oder so n kot
 
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
3.663
Reaktionen
0
Hat ja lange genug gedauert bis die Staffel an Fahrt gewinnt; Episode 8 hat aber gut unterhalten und ich will wissen wie es weitergeht.

Nur dass Deb Hannah so einfach hat gehen lassen war total unrealistisch und dum.

Die Szene, in der Zach Dexter anhand der Bilder überzeugt, dass er Cassie nicht gekillt hat, fand ich auch mega schlecht.
Der Twist wurde ja hier auch schon von einigen so erwartet 8(

Vll. passiert dann zumindest noch was geiles mit Quinn.

Sehr schade, dass die letzte Staffel bislang insgesamt so unterirdisch ist.
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
Gute Sprüche in der Folge

Dude! Do not Dude me! :D :D :D

Who the Fuck are you!?
Who the Fuck are you?!

bisher beste Folge in der Staffel (ist aber auch keine große Herausforderung gewesen)
Das Mörderdinner in Vogels Haus :D
Die erste Folge in der ich den Zach mochte und gleich wird er um die Ecke gebracht...aber wenigstens bestätigt das meine Theorie das Vogel der Brain seargent ist (es sei denn die bringen jetzt noch nen totalen twist rein) aber bei allen bisherigen Dexter Staffeln hat man die Haupttäter schon vorab gekannt
 
Mitglied seit
24.06.2006
Beiträge
418
Reaktionen
0
bisher beste Folge in der Staffel (ist aber auch keine große Herausforderung gewesen)
[...] aber bei allen bisherigen Dexter Staffeln hat man die Haupttäter schon vorab gekannt


Stimmt so nicht ganz. In der ersten Staffel wurde der Icetruckkiller auch erst nach der 8. oder 9. Folge aufgedeckt.
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
1. koenntet ihr bitte aufhoeren brain seargent zu schreiben? lol.
2. vogel ist es unter garantie nicht.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
1. koenntet ihr bitte aufhoeren brain seargent zu schreiben? lol.
2. vogel ist es unter garantie nicht.

1. Niemals, das ist doch grad der Witz.
2. Ich gebe zu, dass sie die letzte war die man mit Zach gesehen hat, war fast zu offensichtlich. Aber wer sollte es sonst sein? Leute von der Polizei? Neee, würde nicht passen, Hannah auch nicht, Deb auch nicht. Wer dann? Irgendein Nobody wäre halt total behindert, da einem dass dann völlig egal wäre.
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
1. Niemals, das ist doch grad der Witz.
2. Ich gebe zu, dass sie die letzte war die man mit Zach gesehen hat, war fast zu offensichtlich. Aber wer sollte es sonst sein? Leute von der Polizei? Neee, würde nicht passen, Hannah auch nicht, Deb auch nicht. Wer dann? Irgendein Nobody wäre halt total behindert, da einem dass dann völlig egal wäre.

Punkt 2 sehe ich auch so man kannte bisher alle Killer schon relativ früh gut Kühllaster auch erst ab Folge 8 oder 9 aber durch die Verwandschaft konnte man sich mit dem trotzdem gut anfreuden, trotzdem irgendwie wäre ein Nobody ziemlicher Mist, genauso wenn man jetzt plötzlich sagen würde Masuka wäre es oder Quinn.....
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Es ist Cassies Freund. Er hat Quinn angelogen als dieser ihn nach Zach gefragt hat und hat schon zu viel Screentime bekommen um es nicht zu sein.
 
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
3.663
Reaktionen
0
Das wäre ja mal völlig behindert, würde dann aber ja zur Staffel passen :8[:

Muss mir die Szene noch mal angucken, wirkte im ersten Moment so auf mich, als wenn Vogel den Teil von Zachs Gehirn da nun im Glas gehalten hat.
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Weil sie wie immer ein Paket bekommt hat.

e: eventuell ist Cassies Freund ja Vogels Sohn oder so
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
3.663
Reaktionen
0
Glaube trotzdem irgendwie nicht, dass es Cassies Freund ist, dafür war er bislang einfach zu unbedeutend, so viel Screentime war das ja nun nicht. bzw. hoffe ich es einfach mal :ugly:

Denke auch eher, dass Vogel irgendwie mit drin hängt. Die Frage ist ja sowieso noch, welches prägende Ereignis sie zu dem gemacht hat, was sie ist, das wurde ja bei der Dinnerszene nicht weiter ausgeführt.
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
würde wirklich zur Staffel passen wenn ers am schluss wirklich ist... behindert hoch 10
 
Mitglied seit
27.12.2002
Beiträge
4.492
Reaktionen
297
hab jetzt die tage auch mal die bisherige staffel 8 geguckt, fing ja recht behindert und langweilig an aber geht dann einigermaßen
ich hoffe echt nicht, dass vogel die killerin ist, das wär einfach zu billig offensichtlich, befürchte es aber; ansonsten nervt es mich krass dass die blonde nutttttte wieder da is, hatte echt gehofft dass das wieder richtig spannender ermittlungsshit wird, dass die bullen langsam dexter und auch deb auf die spur kommen nnneeeinnnnnnn hannah muss natürlich wieder auftauchen
wie is die überhaupt ausm knast gekommen als verurteilte mörderin? hat man einfach beiläufig lachs gesagt "joa die is ausgebrochen"? hat das irgendwie nicht vollständig geschnallt
edit: these: die gammelige tochter von masuka ist der brainkiller :troll:
 
Zuletzt bearbeitet:

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
und am Schluss ist Debra der Brainkiller und Dexter hadert mit sich ob er sie nun umbringen muss/soll.... ich glaube nicht das mich das Ende der Staffel auch nur irgendwie zufrieden stellen wird...
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
ganz miami ist mit vogel verwandt oder steht mit ihr in beziehung wie es aussieht
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
GZSZ Dexter... Gott wie mich die Staffel ankotzt!
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Vorsicht, fette Spoiler:

tvguide.com hat ein paar Infos zu unveroeffentlichten Episoden.

Dexter Episode: "Goodbye Miami"
Season 8, Episode 10
Episode Synopsis: Dexter enlists Dr. Vogel's help to lure the Brain Surgeon to a location in order to get him on the table. Later, an important person in Dexter's life is murdered before his eyes. Original Air Date: Sep 8, 2013

Dexter Episode: "Monkey in a Box"
Season 8, Episode 11
Episode Synopsis: Dexter is torn between fleeing the country with Hannah and Harrison, and taking Saxon out once and for all. Original Air Date: Sep 15, 2013

Dexter Episode: "Remember the Monsters?"
Season 8, Episode 12
Episode Synopsis: Season 8 and the series conclude with Dexter facing impossible odds. With a hurricane threatening Miami, Dexter becomes determined to end things his way. Original Air Date: Sep 22, 2013

Es gibt nur drei lebende, wichtige Personen in Dexters Leben: Deb, Harrison und Hannah. Da Hannah und Harrison in Episode 11 noch leben, wird also wohl Deb in Episode 10 sterben. Wer noch (eher unwahrscheinlich) mit "important person in Dexter's life" gemeint sein koennte: Vogel, Jamie.

Hoffentlich ist der Hurricane in der letzten Folge kein Plot Device damit Dexter seinen Tod faken kann. lol.

e: Vogel - wie langweilig.
 
Zuletzt bearbeitet:

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
zu Ancients fetten Spoiler

lieber Vogel als Deb, denn das wäre schon verdammt heftig :D :D :D
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
aber dann wäre wenigstens mal was fettes passiert in der staffel.. failigstes serienfinale der letzten zeit incoming
 
Mitglied seit
27.12.2002
Beiträge
4.492
Reaktionen
297
find die aktuelle folge hat ENDLICH mal den spannungsbogen richtig hochgetrieben.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Wenn das nicht alles so abgrundtief dämlich konstruiert rüberkommen würde.

Ein einziges klischee die staffel.
 
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
6.571
Reaktionen
1
Das Niveau ist leider mittlerweile so weit im Keller, dass man immer weniger Motivation verspürt überhaupt weiterzuschauen. Wirklich schade für die Serie, dass sie mit so einer schlechten Staffel enden wird.
 
Mitglied seit
09.01.2002
Beiträge
5.855
Reaktionen
0
JUNGE...........
ich bin echt froh nicht so wannbe anspruchsvoll zu sein. ich find die serie immer noch sehenswert und hannah mckay ist einer der einprägsamsten charaktäre (top20 maybe)überhaupt. nicht zuletz wegen ihrer titten jaja...
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Dein geschmack ist halt auch unterirdisch, daher verwundert das nicht.
 
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
3.663
Reaktionen
0
Ohje. Man ist ja schon fast froh, dass die Staffel bald vorbei ist :ugly:

Dass man gerade bei Breaking Bad sieht, wie geil ein Finale sein kann, macht es irgendwie noch viel schlimmer. :dead:
 
Mitglied seit
01.02.2007
Beiträge
6.830
Reaktionen
0
Finde Breaking Bad fantastisch als Serie, aber müsste ich mich entscheiden welches Ende ich sehen möchte, dann das von Dexter. Mich interessieren die Charaktere in BB kein Stück, finde sie uninteressant und die Beziehungen untereinander sehr viel weniger spannend. Kann natürlich sein das ich damit allein bin. Finde vom Writing ist BB deutlich besser und wenn man eine Serie neutral bewerten würde, würde BB auch vorne stehen, aber von den Charakteren & Beziehungen finde ich Dexter deutlich fessenlnder :x
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
Finde Breaking Bad fantastisch als Serie, aber müsste ich mich entscheiden welches Ende ich sehen möchte, dann das von Dexter. Mich interessieren die Charaktere in BB kein Stück, finde sie uninteressant und die Beziehungen untereinander sehr viel weniger spannend. Kann natürlich sein das ich damit allein bin. Finde vom Writing ist BB deutlich besser und wenn man eine Serie neutral bewerten würde, würde BB auch vorne stehen, aber von den Charakteren & Beziehungen finde ich Dexter deutlich fessenlnder :x

sehe ich genauso. Leider wurde halt die letzte Dexterstaffel so hart verkackt, dass das Ende nur noch scheiße werden kann
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
BB muss ich wissen wie das ganze nun ausgeht, bei Dexter schau ichs mir halt an, wird sicherlich vielen so gehen ;)
 
Oben