• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Der offizielle Dexter-Thread [US Stand]

Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
3.663
Reaktionen
0
Finde Breaking Bad fantastisch als Serie, aber müsste ich mich entscheiden welches Ende ich sehen möchte, dann das von Dexter. Mich interessieren die Charaktere in BB kein Stück, finde sie uninteressant und die Beziehungen untereinander sehr viel weniger spannend. Kann natürlich sein das ich damit allein bin. Finde vom Writing ist BB deutlich besser und wenn man eine Serie neutral bewerten würde, würde BB auch vorne stehen, aber von den Charakteren & Beziehungen finde ich Dexter deutlich fessenlnder :x

Jo bevor die Staffel gestartet ist, habe ich mich auch mehr auf Dexter gefreut, aber die Staffel ist bislang eine einzige Enttäuschung.
 
Mitglied seit
23.04.2002
Beiträge
3.185
Reaktionen
0
hab jetzt die tage auch mal die bisherige staffel 8 geguckt, fing ja recht behindert und langweilig an aber geht dann einigermaßen
ich hoffe echt nicht, dass vogel die killerin ist, das wär einfach zu billig offensichtlich, befürchte es aber; ansonsten nervt es mich krass dass die blonde nutttttte wieder da is, hatte echt gehofft dass das wieder richtig spannender ermittlungsshit wird, dass die bullen langsam dexter und auch deb auf die spur kommen nnneeeinnnnnnn hannah muss natürlich wieder auftauchen
wie is die überhaupt ausm knast gekommen als verurteilte mörderin? hat man einfach beiläufig lachs gesagt "joa die is ausgebrochen"? hat das irgendwie nicht vollständig geschnallt

Dann solltest du die letzten Folgen der 7. Staffel nochmal schauen...

Sie vergiftet sich selbst, sodass sie ins Krankenhaus gebracht wird, von wo sie entkommt.
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
hmm im vergleich zu BB sind die letzten Dexter folgen ziemlich schwach... die aktuelle war zwar absolut in Ordnung aber für das Ende einer Serie eigentlich schwach!
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
ALTER WIESO FANGEN DIE ERST JETZT MIT DAMIT AN WTF NOCH ZWEI FOLGEN SIND DIE BEHINDERT ODER SO?

Vorschau lässt Spannung erahnen, aber kommt alles zu spät
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Spyware - bestes plot device ever. "Goes both ways" :ugly:
Auf Platz zwei: aufgeschlagenes Kinn.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Meeeeeeeeh.

Soll ich es dexter tatsächlich abkaufen, dass ihm vogels tot auch nur ansatzweise tangiert? Ernsthaft als zuschauer bin ich nur froh dass die dumme dreckshure endlich tot ist nervigster character ever. Und das dexter auf ihren tot anscheinend einen größeren fick gibt als auf ritas find ich lächerlich. Rest der folge ist gzsz beziehungsdrama hier beziehungsdrama da mutter sohn beziehungsdrama dort, gähn. Bin froh wenn der mist endlich zu ende ist.
 
Mitglied seit
23.04.2002
Beiträge
3.185
Reaktionen
0
Meeeeeeeeh.

Soll ich es dexter tatsächlich abkaufen, dass ihm vogels tot auch nur ansatzweise tangiert? Ernsthaft als zuschauer bin ich nur froh dass die dumme dreckshure endlich tot ist nervigster character ever. Und das dexter auf ihren tot anscheinend einen größeren fick gibt als auf ritas find ich lächerlich. Rest der folge ist gzsz beziehungsdrama hier beziehungsdrama da mutter sohn beziehungsdrama dort, gähn. Bin froh wenn der mist endlich zu ende ist.

Wie sehr in Ritas Tod tangiert, hat man doch kaum gesehen? Zwischen der letzten Folge von S4, die ja mit der Badewannen-Szene abschließt, und dem Beginn von S5 vergehen ja doch einige Monate, oder?
 
Mitglied seit
25.03.2001
Beiträge
3.671
Reaktionen
0
Wie sehr in Ritas Tod tangiert, hat man doch kaum gesehen? Zwischen der letzten Folge von S4, die ja mit der Badewannen-Szene abschließt, und dem Beginn von S5 vergehen ja doch einige Monate, oder?

Nee, die fünfte Staffel geht direkt vor dem Haus weiter mit Polizei/FBI(?) usw.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
lul marshal direkt wieder tot hahahahahaha was für eine scheiße. er hannahplot war und ist halt scheiße.
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
okokok lol

Der Deputy U.S. Marshal erkennt einen Serienkiller nicht, dessen Foto in jeder Zeitung und auf jedem Sender ist.
Wie sie Saxon ueberlisten :rofl2:
Meinte Vogel nicht er sei hochintelligent?
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
Um Saxon zu erkennen, müsste der Marshal erstmal von den Suchbildern wissen. Tat er aber nicht.
Und ja, Saxon sollte ach so schlau sein, war dann aber doch ach so dumm... gott so behindert
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Sicher? Hatte das halbwegs parallel mit saxon im lagerhaus und marshal kommt herein in erinnerung. kL das nochmal anzuschauen
dexter veroeffentlicht die videos abends, nachts versucht saxon dann dexter zu killen, und die einstellung in der deb zum krankenhaus faehrt um saxon festzunehmen ist dann wieder am hellichten tag.
 
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
4.246
Reaktionen
0
Um Saxon zu erkennen, müsste der Marshal erstmal von den Suchbildern wissen. Tat er aber nicht.
Und ja, Saxon sollte ach so schlau sein, war dann aber doch ach so dumm... gott so behindert

warum wusste er davon nicht? zu dem zeitpunkt, an dem saxon das krankenhaus betritt (ohne von dexter oder deb bemerkt zu werden natürlich), war sein foto und das killvideo am tag vorher den fernsehstationen zugespielt worden.
kaum zu glauben, dass der marshall keine lokalnachrichten sieht, wenn er wen in der stadt sucht, zumal die ja offensichtlich an jeder tanke ausgestrahlt werden.
dass der marshall im krankenhaus dann saxon einfach befreit und sich niederstechen lässt, scheint auch nicht ganz nach vorschrift zu sein...
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
das er ihn direkt losmacht fand ich ja auch ultra behindert, aber er scheint deb ja beschattet zu haben, ich weiß zwar nicht wie das beginnt, aber würde annehmen er hat vor ihrer Wohnung gewartet und das dann wohl die ganze Nacht lang. Dann hat er n autoradio aber ich konnte keinen fernseher in seinem auto erkennen. Den Punkt finde ich nicht so eindeutig wie ihr.
 
Mitglied seit
27.12.2002
Beiträge
4.492
Reaktionen
297
es ist leider viel zu beschissen geschrieben alsdass es sinn machen würde da jetz drüber zu reden :deliver:
sehr bedauerlich, so ne scheisse hat die serie nicht verdient. vielleicht haben die macher nur noch kleines budget für die letzte staffel bekommen?
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Auf Teamliquid hat jemand die Vermutung geäußert, dass sie beim Schreiben der Staffel darauf gepokert haben, dass es noch eine Neunte geben wird (was damals, während ein Großteil von Staffel 8 geschrieben wurde, ja noch nicht klar war) und eben eine "ganz normale" (trotzdem natürlich schlechte) Staffel geschrieben haben für die ersten 11 Episoden.

e: zu Clayton: ja, es ist natürlich möglich, dass er es nicht mitbekommen hat. Es reiht sich aber nur nahtlos in alle anderen Unstimmigkeiten der Staffel ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
http://popwatch.ew.com/2013/09/20/dexter-final-season-gripes/

so unfassbar wahr, einfach unfassbar nagel auf den kopf.
Die Highlights:
Vogel: Dexter, I want you to kill the Brain Surgeon. Dexter: I don’t want to. Vogel: Please kill the Brain Surgeon. Dexter: I will kill the Brain Surgeon.

Vogel: Kill all these serial killers. Dexter: Okay. I found one named Zach Hamilton. He will die. Vogel: Don’t kill Zach Hamilton. Dexter: I NEED to kill Zach Hamilton. Vogel: Don’t do it. Dexter: I will not kill Zach Hamilton. I will teach him the code! Vogel: Cool. Dexter: He cannot be taught the code! I must kill him! Vogel: Don’t. Dexter: My mistake. He’s cool. I’ll teach him the code again.

Dexter: That guy you wanted me to kill wasn’t the Brain Surgeon. Instead, your SON is the Brain Surgeon! I will kill him! Vogel: Don’t kill my son the Brain Surgeon. All he ever did was kill my other son and threaten my life. Dexter: I NEED to kill him. Vogel. I know, but don’t. Dexter: Okay. (I’m really going to, though) Vogel. What a relief. Dexter. Look at this video of your son killing Zach Hamilton. Vogel. The horror! Dexter, please kill my son the Brain Surgeon. Dexter: Will do.

Brain Surgeon: You picked Dexter over me! I will kill you AND Dexter! Dexter: Okay, now I REALLY need to kill Brain Surgeon! Brain Surgeon: Sorry Dexter. Can we forget all this if I buy your condo? Dexter: I don’t want to kill you, I want to bang my girlfriend. Brain Surgeon. Okay, thanks for letting me go. Dexter: Nope. I’m calling my sister right now to arrest you. Also, please don’t tell on me for my serial killing even though I told on you for all the brain surgery.

breaking-bad-dexter-writers1.jpg


"As one recap reader joked: “And then half the episode follows Steve Gomez thinking about starting a restaurant.”"

edit: das einzige was die serie auf gottniveau bringen könnte wäre ein Sgt. Doakes der in der aller letzten szene, in welcher Dexter dann ruhig im Flugzeug sitzt und denkt alles wäre gut, von hinten auftaucht und man seinen kopf "surprise, motherfucker" sagen hört.
Alter das wäre so unfassbar geil

edit:
bonus
i5RYOCS7SyIRn.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Worst - Finale - Ever.

Die letzte kamereinstellung war genial, so darf die serie gerne enden, aber der weg dorthin war an ranzigkeit wohl kaum zu überbieten.
 
Mitglied seit
27.12.2002
Beiträge
4.492
Reaktionen
297
wie ich froh war als es endlich vorbei war :deliver:

lahm halt, hatte gehofft dass wenigstens ein zukunftsblick kommt, wo harrison selber ein killer wird oder so aber das is halt nur behindert; am besten war, wie er locker mit debs leiche rausmarschiert in zivilkleidung, als er sie dann draußen vorm krankenhaus von der trage genommen hat hab ich so damit gerechnet, dass er sie einfach direkt dort ins wasser schmeißt vor allen leuten, es hätte so gepasst :rofl2:
 

Leinad

Sport-Forum
Mitglied seit
19.09.2001
Beiträge
11.037
Reaktionen
0
Ort
Düsseldorf
Ich war mal so ein großer Fan von Dexter... hätte ich nur gewusst was nach Staffel 4 auf mich zukommt. 8/
Es ist ohne Übertreibung das vielleicht schlechteste Finale einer Serie, die ich mochte/verfolgt habe.

Die letzten (!) Worte der Serie waren:

"Wanna go get some ice cream?" "Okay."

:ugly:

Einfach unfassbar schlecht.
 
Mitglied seit
27.07.2010
Beiträge
3.605
Reaktionen
0
So gut, dass es nun vorbei ist.

Wie kann Dexter denn Harrison mit Hannah mitschicken? Da fragt sich doch jeder, wo der kleine Bub ist. Wie erklärt er das? Und überhaupt: Dass Harrison in den letzten Folgen schon niemandem, insbesondere nicht seiner Babysitterin von Hannah erzählt hat, ist einfach total unglaubwürdig.

Wie schwachsinnig ist es denn, dass er seinen Tod vortäuscht, um dann nicht mit den beiden nach Argentinien zu gehen? Um die beiden zu schützen, ist halt super schwachsinnig. Aber gut, das kann man dem Charakter ja noch andichten, dass er bei sowas nicht der hellste ist.

Warum sind die Leute immer so blöd und denken, wenn man einer Serienmörderin im Bus erklärt, dass man sie erwischt hat und ihr erklärt, dass man sie nun der Polizei übergibt, dass die Serienmörderin dann nicht versuchen wird, mit allen Mitteln zu entkommen?

Wieso kommt Dexter, obwohl er seinen Dienst quittiert hat, ohne jegliche Erlaubnis zu dem Gefangenen, der seine Schwester ermodert hat?

Wieso fällt es keinem auf, dass Dexter einfach ins Krankenhaus marschiert, seine Schwester "umbringt", um dann ganz easy mit der Leiche aus dem Krankenhaus zu spazieren? Achja, es gab ja ein Unwetter, da passt natürlich niemand mehr auf.

Mehr Schmarrn fällt mir gerade nicht ein, also gut, dass es nun vorbei ist. UNd jetzt wird Breaking Bad geschaut!!!
 

deleted_24196

Community-Forum
Mitglied seit
06.07.2001
Beiträge
19.787
Reaktionen
0
Ich hab gestern mit Staffel 7 angefangen.

Der Anfang ist schon ziemlich schwach, hoffentlich wird das besser.
 
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
9.381
Reaktionen
0
Ich hab gestern mit Staffel 7 angefangen.

Der Anfang ist schon ziemlich schwach, hoffentlich wird das besser.
Staffel sieben ist definitiv eine der besseren Staffeln. Der Antagonist ist vielschichtig und hat Charisma und es gibt einige coole Szenen.
 
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
75
Reaktionen
0
Clyde Phillips Ending: (original show runner)
"In the very last scene of the series," Philips explained, "Dexter wakes up. And everybody is going to think, 'Oh, it was a dream.' And then the camera pulls back and back and back and then we realize, 'No, it's not a dream.' Dexter's opening his eyes and he's on the execution table at the Florida Penitentiary. They're just starting to administer the drugs and he looks out through the window to the observation gallery.
"And in the gallery are all the people that Dexter killed—including the Trinity Killer and the Ice Truck Killer (his brother Rudy), LaGuerta who he was responsible killing, Doakes who he's arguably responsible for, Rita, who he's arguably responsible for, Lila. All the big deaths, and also whoever the weekly episodic kills were. They are all there.
"That's what I envisioned for the ending of Dexter. That everything we've seen over the past eight seasons has happened in the several seconds from the time they start Dexter's execution to the time they finish the execution and he dies. Literally, his life flashed before his eyes as he was about to die. I think it would have been a great, epic, very satisfying conclusion."

Bin total enttäuscht von der letzten Staffel und vom Ende.
 
Mitglied seit
15.10.2002
Beiträge
3.663
Reaktionen
0
nö wirds nicht, leider :(

Whut? Staffel 7 war doch wirklich noch eine der besseren, Sirko war einfach nur gut :D

Finale bzw. im Prinzip die ganze Staffel eine ganz große Pleite, schade. Die Krankenhausszene war echt der Gipfel, einfach eben Deb killen und dann mit dem ganzen Bett in Zivilklamotten ausm Krankenhaus, oh bitte :rofl2:

Das sowohl Hannah als auch Saxon kaum erkannt werden ist auch einfach so schlecht. Warum erkennt denn nur diese Krankenschwester sie, als sie wegen Harrisson im Krankenhaus sind? Sonst kann sie sich überall quasi frei bewegen :hammer:

Und die Szene, als sie Elway die Spritze ins Bein jagt, grauenhaft.

Dazu diese ganzen dummen Nebenplots wie Masoukas Tochter usw., was soll so ein Schrott in der finalen Staffel?

Ach man, das nervt mich echt, die Serie war mal so genial :8[:
 
Zuletzt bearbeitet:

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
Debra war früher viel geiler als heute! Fakt 1

Es gibt ein neues Wort für Scheisse, nennt sich Dexter! Fakt 2

Endlich ist die Staffel aus und die schöne Serie wurde kaputt gemacht! Fakt 3

Ein Glück geht bald The Walking Dead weiter viel schlecht kann es da auch nicht werden! Fakt 4

ich Ärgere mich so dermaßen über die schreiberlingedrecksschweine die die letzte Staffel verbrochen haben, man hätte aus Saxon so nen richtig geile Gegner bauen können der hat das von der Mimik und Gestik so richtig gut rüber gebracht und stattdessen baut man daraus so ne riesen monster Mega scheisse

fuck fuck fuck fuck fuck !!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.188
Reaktionen
60
im wesentlich dito an alle hier.
Ich denke die Deb Versenkungsszene war nicht ganz wörtlich gemeint, sondern eher im übertragenden Sinne. Das sollte selbst DIESEN Schreiberlingen aufgehen dass das doch etwas over the top ist.
Der Abgang von Dexter war geil, aber leider die episode dennoch trashy bzw. schllleeecht. Keinen Bock mehr dazu zu schreiben, ist ja schon alles klar

jo leider vergeigt
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
4.801
Reaktionen
0
Alter, ihr gebt mir echt Vorfreude auf die letzte Staffel. :8-[:
 
Mitglied seit
13.07.2003
Beiträge
6.358
Reaktionen
0
Als Holzfäller hat er doch gar keinen Zugriff mehr auf seinen Polizeicomputer und Betäubungsmittel :( Armer Dexter

Und Harrison war so ziemlich der überflüssigste Charakter einer Serie ever. Nix beigetragen, nur gestört. Hättste mal lieber ein Kondom benutzt.

PS: Das schlechteste Serien Finale ist immernoch Lost. :top2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11.03.2003
Beiträge
909
Reaktionen
0
Ort
zürich
langweilig, schlecht und extremst unlogisch.
tut weh, dass diese einmal gute serie, nun so dermassen schlecht enden musste.

0/10
 
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
2.476
Reaktionen
0
Ich bin Berufsoptimist. Aber viel zu mögen gibts es da nicht.

Einfach Dexter nach Staffel 4 ignorieren; Evtl. die 6te Staffel mit Sisko oder wie der nochmal hieß. Den Rest kann man - größten Teils - vergessen. In jedem Fall einen riesigen Bogen um die letzte Staffel machen. Man tut sich keinen Gefallen.
 
Mitglied seit
23.04.2002
Beiträge
3.185
Reaktionen
0
Nachdem ich die Kommentare hier so lese (Spoiler ebenfalls, spannend ist es ja seit Ewigkeiten nicht mehr), bin ich mehr als skeptisch ob ich mir die letzten 2 oder 3 Folgen jemals geben werde :8[:
 
Oben