• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Der offizielle Dexter-Thread [US Stand]

Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
1.216
Reaktionen
0
Laut Wikipedia sollte es mit Amerikas (und Europas) beliebtesten Serienkiller erst am 28.09. weitergehen, allerdings ist die erste Folge der Staffel bereits erhältlich - ich weiß nicht warum, aber es freut mich ungemein. Deswegen kann ich auch nicht weiterschreiben, sondern mich erst später mit meinen Eindrücken von der ersten Folge wieder melden.

Schreibt was ihr über Dexter denkt und guckt die erste Folge!


PS: Ich wollte schon immer mal einen Thread mit "US-Stand" im Titel posten. :D
 

zhxb

Casino Port Zion, Community-Forum, SC2 Kontaktbörs
Mitglied seit
24.06.2005
Beiträge
2.647
Reaktionen
0
Ort
Berlin
Es geht "schon" weiter? Als die zweite Staffel vorbei war konnte ich es (obwohl es keinen Cliffhanger gab) kaum mehr zur dritten Staffel aushalten und nun soll es schon soweit sein? Halleluja!

Dexter ist bisher die schlicht und einfach beste Serie die ich kenne (was nicht heißen soll, dass andere Serien schlecht seien ...), geniale Inszenierung, genialer Michael C. Hall spielt den wohl interessantesten, sympathischsten Serienkiller ever, geniale Storyline mit der perfekten Prise Humor. Hoffe nur die dritte Staffel kann mit den ersten beiden mithalten - wobei ich das bereits bei der zweiten Staffel dachte.

Halleluja!
 

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
Saugeil aber ich hoffe dennoch, dass sie die Serie absetzen, bevor sie ausgelutscht wird.
 
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
5.381
Reaktionen
0
so habe mir die erste folge angeschaut. war gut. gündigen sich einige sehr interssante wenn auch weniger überraschende, plots an.:top2:
 
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
1.216
Reaktionen
0
Folge nun auch gesehen: Hat mir gut gefallen. Bilde ich mir das nur ein oder sind einige Kameraperspektiven etwas auf Reality TV getrimmt? Zum Beispiel wenn er nach dem Mord in dem Auto fährt. Ich bin darauf gespannt, wie die Qualität der Staffel sein wird, die erste Folge war gut, lässt aber noch Raum nach oben offen. Die beiden Hauptthemen (siehe Spoiler) gefallen mir jedenfalls:

Erstens Dexter als Mörder eines Unschuldigen. Sein Gewissenskonflikt wurde kaum ausgearbeitet, vielleicht kommt da noch mehr, vielleicht wird er von dem Bruder des Toten verfolgt? Vielleicht fangen die beiden an sich besser zu verstehen? Sehe den Bruder aber eher als Antagonisten der Staffel.

Zweitens natürlich die Schwangerschaft. Gibt dem vielen Rumgebummse einen Sinn und ist ein guter Einstieg in die Staffel.
 
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
5.381
Reaktionen
0
den "unschuldigen, den er umgebracht hat, wird sich als nicht mehr ganz so unschuldig rausstellen. der eine politiker ist wahrscheinlich schwul oder sowas. auf alle fälle werden sie sich anfreunden. er wird aber nicht das hauptthema der staffel sein.

auch wird seine freundin nicht schwanger sein! der cliffhanger ganz am schluss einer folge, wird IMMER sehr schnell am anfang der nächsten folge gelöst. der einzige hinweis ist ja, dass sie pudding kocht ...

ich spekuliere ja, dass deb das geheimnis von dexter lüften wird und das sich darum die ganze staffel dreht und das eigentllich thema ist.
 
Mitglied seit
11.10.2001
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Solide erste Folge, macht wieder Lust auf mehr.

Californication ist übrigens auch "entwichen".
 

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
Original geschrieben von The-Fang
den "unschuldigen, den er umgebracht hat, wird sich als nicht mehr ganz so unschuldig rausstellen. der eine politiker ist wahrscheinlich schwul oder sowas. auf alle fälle werden sie sich anfreunden. er wird aber nicht das hauptthema der staffel sein.

auch wird seine freundin nicht schwanger sein! der cliffhanger ganz am schluss einer folge, wird IMMER sehr schnell am anfang der nächsten folge gelöst. der einzige hinweis ist ja, dass sie pudding kocht ...

ich spekuliere ja, dass deb das geheimnis von dexter lüften wird und das sich darum die ganze staffel dreht und das eigentllich thema ist.
haha sehe ich genauso.
aber die deb - dex geschichte habe ich auch schon in staffel 2 erwartet, von daher
hatte ganz vergessen, wie geil das intro ist
 
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
1.216
Reaktionen
0
Einen veränderten Deb und Dex-Plot fände ich auch sehr cool und irgendwie ist es ja auch nahe liegend. In den Büchern war das ein wenig seltsam:

Am Ende vom ersten Buch
hatte ich das Gefühl, dass Deb mitbekommen hatte, wer Dexter ist. Im zweiten Buch war es dann wieder nicht so.

Und ich glaube fest daran, dass Rita
wirklich schwanger ist! So ein kleiner Mini-Dexter wäre doch was. :elefant:
 

Quint

,
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
6.602
Reaktionen
0
Original geschrieben von Natural Born Farmer
Am Ende vom ersten Buch
hatte ich das Gefühl, dass Deb mitbekommen hatte, wer Dexter ist. Im zweiten Buch war es dann wieder nicht so.

Ist auch so, wohl der größte Unterschied zwischen Serie und Büchern. Debra geht iirc auch nur am Schluß des zweiten Buches nochmal ganz kurz darauf ein, ansonsten aber nichtmehr, was eine sehr bequeme Lösung von Lindsay war. Von den Büchern lohnen sich eigentlich nur die ersten beiden und in denen merkt man schon, um wieviel besser die TV-Serie eigentlich ist.

Zur Folge selbst: Solider Auftakt wobei klar sein sollte, dass

Oskar nicht unschuldig sein kann. Die Serie lebt von Dexter und dessen Sympathie bei den Zuschauern, alleine deswegen wird der Mord niemals ungerechtfertigt sein. Ich fürchte ja, dass Oskars Bruder ein Doakes Abklatsch werden wird, mal abwarten wie verdächtig er Dexter in Zukunft werden wird.

Rita ist nicht schwanger. Hoffe ich.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Wie ich das hasse, wenn man mit ~500 quellen trotzdem nur mit 30kb/s zieht... :8[:


Fucking nice.
 
Mitglied seit
04.08.2002
Beiträge
2.940
Reaktionen
0
Original geschrieben von Firehawk

Californication ist übrigens auch "entwichen". [/B]

hm? find nix dazu, dass scho ne folge "gesendet" wurde; laut diversen seiten auch erst beginn am 28.9.:(
 
Mitglied seit
03.09.2002
Beiträge
3.761
Reaktionen
0
informationen über eure downloads interessieren eher nicht. bitte haltet euch damit zurück. danke.
 
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
1.216
Reaktionen
0
Original geschrieben von sare


hm? find nix dazu, dass scho ne folge "gesendet" wurde; laut diversen seiten auch erst beginn am 28.9.:(

Sogar 2.

Oskars Bruder als Doakes-Ersatz könnte ich mir auch vorstellen, wäre zwar nicht so tiefgehend wie der Doakes-Plot, da sich das mit Doakes langsam entwickelt hat, könnte aber auch ein guter Plot werden.

Hat eigentlich irgendwer noch das dritte Dexter-Buch gelesen? Ich fand die Story schon beim zweiten furchtbar und habe es nur noch wegen dem Humor gelesen, aber Nummer 3 soll ja gar nicht mehr gehen.
 

Zwurbel

Guest
Werde die Folge irgendwann nochmal schauen müssen, nach solanger Zeit ohne Dex würde mir jede Folge gefallen.
Aber bis jetzt sieht alles recht ordentlich aus, neuer Gegner, Kind und Angel als Staff Sergeant. Mich freuts.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Ich merke gerade schon wieder wie ich unglaublich angefixt bin, will die komplette 3. staffel JETZT! Gier!

Wieso reden denn alle von "mord an einem unschuldigen" immerhin ist der typ mit dem messer auf dexter losgegangen es war also eher notwehr, dexters einziges moralisches dilemma ist ja auch, dass er gegen harrys code verstoßen hat und eigentlich nicht, dass er den typen umgebracht hat...
 
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
2.476
Reaktionen
0
Jo habe bisher alle Folgen gesehen u. freue mich riesig auf Staffel 3

Achja: Man darf dass hier nicht verwechseln: Am 28.09 BEGINNT Dexter auf RTL 2 - Auf Deutsch, Staffel 1 Folge 1.
Fast zeitgleich erscheint aber in den USA Die 1 Folge der 3ten Staffel.

Dexter ist bisher die schlicht und einfach beste Serie die ich kenne (was nicht heißen soll, dass andere Serien schlecht seien ...), geniale Inszenierung, genialer Michael C. Hall spielt den wohl interessantesten, sympathischsten Serienkiller ever, geniale Storyline mit der perfekten Prise Humor. Hoffe nur die dritte Staffel kann mit den ersten beiden mithalten - wobei ich das bereits bei der zweiten Staffel dachte.

Komplett #2 - Hinzu kommt einfach die Tatsache, dass trotz aller Sympathie das Böse einfach mal siegt ;)
 

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
Original geschrieben von Outsider23
Wieso reden denn alle von "mord an einem unschuldigen" immerhin ist der typ mit dem messer auf dexter losgegangen es war also eher notwehr, dexters einziges moralisches dilemma ist ja auch, dass er gegen harrys code verstoßen hat und eigentlich nicht, dass er den typen umgebracht hat...
the only god I ever worshipped
 
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
1.216
Reaktionen
0
Gerade läuft auf RTL II die erste Folge in deutsch - die Synchro geht ja mal gar nicht. :\

In der USA ist die erste Staffel der dritten Episode heute offiziell gelaufen, d.h. nächste Woche geht es endlich weiter.
 
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
1.216
Reaktionen
0
Die neue Folge ist da und ich kann sie nicht gucken, weil ich für eine Woche weg bin. :8[: Habe ich nächstes Wochenende immerhin gleich 2 neue.
 
Mitglied seit
11.10.2001
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Dachte am Anfang wird wieder 'ne "normale" gediegene Dexter Folge. Aber gegen Ende wurde es dann doch richtig geil, Season 1 Feeling :)
 

Zwurbel

Guest
Unglaublich, eine Folge fickt die gesamte zweite Staffel vom Dexter Feeling her.
Wenn sich die Qualität so hält wird das die beste Staffel.

"oh oh"
 

MetatronXiC

Tippspielmeister 2009
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
4.200
Reaktionen
0
Ort
Leipzig
das ende war mal das spannendste was ich seit langem gesehen habe.... war schon ziemlich unüberlegt von dexter die sache dort durchzuziehen
 
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
5.381
Reaktionen
0
kam das sonst nicht immer montags im us fernsehen? weiß das nicht mehr so genau ...
 
Mitglied seit
01.08.2000
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Ort
Hamburg
Wie viele Folgen gibbet nu so? Brauch da ne gewisse Sättigung, jede Folge einzeln frustriert immer so, wenn sie zu Ende ist. :-o
 
Mitglied seit
10.05.2001
Beiträge
6.483
Reaktionen
1
jeweils 12 folgen in staffel 1 und 2, sowie 2 folgen in staffel 3
 
Mitglied seit
11.10.2001
Beiträge
1.001
Reaktionen
0
Sehr geil fand ich auch
Deb: What's her name?
Junkie: I don't know. Bitch. Cunt. "Hey you!"
Tussi: Yeah?
Ziemlich flach, aber erheiternd.
 
Mitglied seit
04.10.2002
Beiträge
2.476
Reaktionen
0
alte scheisse ... geile Folge ! Nächste BITTE !
Geht echt gleich in die Vollen, ich saß da die letzten 10 Min nur so und dachte "Fuck...".
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.506
Reaktionen
3
Ort
Dortmund
O M G.

zumal ich mir sicher bin, das Freebo zumindest seine "Freundin" nicht umgebracht hat. Das wird noch lustig.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Geile folge, könnte eine interessante staffel werden...

Obwohl ich eigentlich damit gerechnet hatte, dass er den typen am ende auch umbringt um sich selbst zu schützen, immerhin muss er ja jetzt auch an seine familie denken... :ugly:
 
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
11.492
Reaktionen
0
Original geschrieben von EasyRider
O M G.

zumal ich mir sicher bin, das Freebo zumindest seine "Freundin" nicht umgebracht hat. Das wird noch lustig.

jo wird in der staffel wohl unter anderem um nen neuen serienmörder gehen
 

Quint

,
Mitglied seit
13.08.2002
Beiträge
6.602
Reaktionen
0
Original geschrieben von DiE]Valhalla[


jo wird in der staffel wohl unter anderem um nen neuen serienmörder gehen

Quelle? Oder nur Mutmaßung?

Original geschrieben von Outsider23
Geile folge, könnte eine interessante staffel werden...

Obwohl ich eigentlich damit gerechnet hatte, dass er den typen am ende auch umbringt um sich selbst zu schützen, immerhin muss er ja jetzt auch an seine familie denken... :ugly:

Man konnte imo gut erkennen, dass Dexter genau den Gedanken gehabt hat (und Miguel entsprechend darauf reagierte, als er die Pistole wieder auf ihn richtete), ihn aber wieder verwarf, weil er mit dem Messer keine Chance gehabt hätte.

Ich vermute mal, dass Miguel Dexter in Zukunft erpressen wird, entweder weiterhin Menschen für ihn zu töten oder Beweismaterial zu manipulieren - er hat ja das Messer, mit dem er ihn in der Hand hat (Fingerabdrücke von Dexter + Blut von Freeboo). Miguel wird also früher oder später entweder auf Dexters Tisch landen oder anderweitig ins Gras beißen müssen, weil er genau wie Doakes ab einem bestimmten Zeitpunkt in Season 2 zuviel über Dexter wusste.
Alternativ lässt Dexter das Messer irgendwie verschwinden und redet sich heraus, da Miguel die Leiche von Freeboo ja nie gesehen hat. (Riesige Lücke und nach dem Aufbau von der Figur Miguels imo völlig out of character, dass er nicht mit eigenen Augen den Tod des Mörders seines Bruders verifizieren will - da ist Dexters Argument von wegen "Higher deniability" einfach nur schwach, irgendein Hintertürchen muss er aber von den Schreibern für später scheinbar noch bekommen).

Ich gehe auch stark davon aus, dass Miguels glatzköpfiger Freund bisher ähnliche Dienste wie Dexter für ihn verrichtet hat und die beiden früher oder später aneinandergeraten.

Ansonsten finde ich die anderen Storyfäden nicht sooo überragend: Dexters Gedanken, Vater zu werden hindern ihn hoffentlich nicht bei seinen nächtlichen Ausflügen, Debra wird Quinn wohl früher oder später für die Internal Affairs bespitzeln und ihre Zukunft als Cop in Frage stellen.
 
Oben