Coronavirus Sterben wir oder doch nicht?

Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
23.204
Reaktionen
1.434
Ja stimmt, fairer Punkt, das war eher so mit 13+, hab ich überlesen. Aber ehrlichgesagt will ich auch nicht beschwören, dass ich mit Wochenenden eingerechnet nicht auch 4 Stunden pro Tag am N64 saß mit 10 :ugly:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.275
Reaktionen
863
Ort
Hamburg
Ich reg mich doch nicht über die 4h Bildschirmzeit auf. Lol.
Es geht darum, dass man schnell mit so buzzwords wie digital natives um sich wirft und dabei vergisst, dass die Kids eigentlich nur 6h instagram ballern, was absolut null förderlich ist. Als ob die quantitative Zeit vor einem Bildschirm irgendeine Aussage über den Umgang mit dem Medium hätte.

Speziell zu dem Beispiel: ja, 4h sind für nen 10j vielleicht wirklich etwas zu viel. Zumindest wenn es der Dauerzustand ist. Aber man muss sich nicht vormachen, dass man als Eltern mit steigendem Alter noch irgendwas beeinflussen könnte.
 
Oben