• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum
  • Der Umzug ist erledigt, ihr könnt das Forum wie gewohnt nutzen.
    Eure Admins+Techniker

RAP / DEUTSCHRAP - HIP HOP was lohnt sich aktuell?

Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.050
Reaktionen
220
OG Keemo ist so eine Pest.


Leider eines der schlechtesten Lieder von SSIO :/

Btw habt ihr diesen ganzen "Skandal" um Asche mitbekommen? Mois hat angeblich aufgedeckt, dass er gar kein echter Tschetschene sei, große Aufregung, jeder hat sich geäußert und Deutschrap hat erstmal die Rassenkundetabellen rausgeholt. Nun hat er sich musikalisch geäußert...hätte er vielleicht bleiben lassen sollen:


Wer die Auflösung tatäsächlich selbst erfahren möchte, den will ich mal nicht spoilern.

Sein Ausweis ist gefälscht (ganz normal, sonst hätte man ja nicht nach Deutschland gedurft rofl, dass das einfach mal so normal sein soll lassen wir hier so stehen), er war anscheinend noch nie im Leben in Tschetschenien sondern wurde in Polen geboren, genau wie seine Mutter, wo auch sein Vater seit zig Jahren gelebt hat. Das einzig "tschetschenische" an ihm ist, dass seine Oma wohl einer tschetschenischen Volksgruppe angehört hat und so seinen Opa kennenlernte, in einem sovjetischen Gulag. Sein Opa widerum war dort, weil er einer anderen Minderheit angehörte, deren Bezeichnung er aber nicht nennt. Denken wir mal drüber nach: sein Nachname ist Ascheberg, nicht der geläufigste Name im Deutschrap. Sein Name kommt von seinem Vater, dessen Name von seinem Vater kommt, sodass Opa anscheinend Ascheberg hieß. Welche Minderheit könnte das wohl sein? Wir sind gespannt :mond:
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
hab das nur am rand mitbekommen und mich gefragt was die alle überhaupt wollen.
zumindest hat er so kostenlose promo bekommen.
 
Mitglied seit
17.08.2003
Beiträge
1.422
Reaktionen
233
Ich mag den Beat. Und das Video. Und Rappen kann er auch. Dieser endlos Track von Asche dagegen ist echt schwer erträglich.
 
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.050
Reaktionen
220
hab das nur am rand mitbekommen und mich gefragt was die alle überhaupt wollen.
zumindest hat er so kostenlose promo bekommen.

Ich find das ne interessante Frage - Imagerap ist ja schon lange akzeptiert und das finde ich auch richtig. Also, dass ein Kollegah nicht tonnenweise Koks vertickt hat erwartet keiner und jedem ist klar, dass das einfach eine Geschichte ist. Soweit ok. Aber wird der gleiche Ansatz auch für ne komplette Identität akzeptiert, oder ist da die Grenze? Einerseits ist im Rap, wie gesagt, sogut wie nichts "echt". Andererseits ist die Frage, ob es irgendwo ne Grenze gibt. Wenn jetzt rauskommt, dass Xatar nie im Knast gewesen wäre und auch keinen Goldtransporter überfallen hat, ist er dann noch Xatar? Eine Frage für die Philosophen.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
joa, ist halt wie mit dem geschlecht, alles fluide heutzutage :troll:
manuellsen ist ja gefühlt auch araber, weil er eben so viel mit welchen rumhängt, dass er mittlerweile die sprache spricht, aufgewachen ist der bei deutschen christen als adoptivkind.
hab es wie gesagt nicht so verfolgt, aber dem track nach hat er doch zumindest wurzeln in der gegend, hat es vielleicht ein wenig zu sehr ausgeschmückt.
würde es als richtiger tschetschene, der krieg miterlebt hat, wohl auch etwas befremdlich finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.050
Reaktionen
220
joa, ist halt wie mit dem geschlecht, alles fluide heutzutage :troll:
manuellsen ist ja gefühlt auch araber, weil er eben so viel mit welchen rumhängt, dass er mittlerweile die sprache spricht, aufgewachen ist der bei deutschen christen als adoptivkind.
hab es wie gesagt nicht so verfolgt, aber dem track nach hat er doch zumindest wurzeln in der gegend, hat es vielleicht ein wenig zu sehr ausgeschmückt.
würde es als richtiger tschetschene, der krieg miterlebt hat, wohl auch etwas befremdlich finden.

Naja "Wurzeln in der Gegend" ist dann schon sehr großzügig. Seine Oma war (angeblich) aus Tschetschenien wurde aber nach Kasachstan deportiert, wo sie auch seinen Opa kennenlernte (der ziemlich wahrscheinlich Jude war) und sein Vater wurde entsprechend auch in Kasachstan geboren. Wenn er dann die ganze Zeit (also wirklich in sehr sehr vielen Liedern) von seinen "Kriegserfahrungen" erzählt und von seiner Flucht und toten Freunden usw., dann hat das schon ein sehr übles Geschmäckle. Er hat sich ja auch bewusst jünger gemacht, damit die Story zeitlich mit dem Krieg zusammenkommt, in Wirklichkeit ist der Typ fünf Jahre älter als ich und nicht unter 30 :D Achja und seine Mutter ist geboren in Lublin, Polen, genau so wie er. Frag mich jetzt nicht wo er auch noch "halb Ukrain" hernimmt, da muss ich doch als Ukrainer mal nachhaken :mond:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Audio88 und Yassin richtig gut. Freu mich aufs Album.
Animus-Track geht auch ab, der kann was. Der Sadiq-Diss ist fein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
Hä? Wie kannst du das erste grausig finden und das zweite feiern?

Tja, ich habs halt direkt gespürt, dass der Asche ein Lappen ist. Deswegen wundern mich diese Enthüllungen jetzt auch nicht. Die Stimme und die Art zu rappen, verraten direkt schon eine gewisse Hurensohnigkeit.

Dieses Araber Lied, was ich gepostet habe, da spür ich direkt aus der Stimme heraus, dass der Typ auch schon was erlebt hat und nicht nur irgendein Fantasie Zeug brabbelt.

Kleiner aber feiner Unterschied.

Ähnliches predigt Fler ja auch schon seit Ewigkeiten, dass Deutschland mit das einzige land ist, wo irgendwelche Schwammköpfe Erfolg haben können, weil es den Leuten egal ist, was für ein Typ dahinter steckt.

Shindy ist für mich auch so ein Typ. Der Typ ist ein Lappen. Keine Ahnung, wie man den ernsthaft feiern kann. Animus auch eher Lachnummer.
 
Zuletzt bearbeitet:

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Fuck, das Audio88 & Yassin Album wird Bombe. Nur Banger bisher.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Keine Doppelposts, keine Werbung. Einzige Warnung, sonst Account weg.
 
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.050
Reaktionen
220
*gähn ey. Immer die gleichen Lines in diesen Zeckenrap Liedern. Blablabla Menschenrechte, Blabla Bild blöd, Deutschland blöd, Nazis blöd, Kapitalismus blöd heul heul. KiZ hatten gefühlt zumindest bis zu dem Hurra die Welt geht unter Müll noch eine augenzwinkernde, fast schon anarchistische Ader, bei der man denken könnte, dass sich die Zerstörungswut wertfrei gegen alles und jeden richtet. Aber seit sie sich völlig humorlos eindeutig politisch positionieren muss man bei jedem Track immer und immer wieder an Koljas weise Worte denken, die er selbst leider verraten hat: "Sorry aber nichts ist blöder als politischer Rap und seine Hörer".

Wenn es dabei wenigstens den Soapopera Unterhaltungswert von Prollrap hätte, aber nein, hier muss man ja davon ausgehen, dass die ihren Blödsinn selbst glauben und wahrscheinlich noch für total geistreich halten. *gähn again.
 
Zuletzt bearbeitet:

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
wenn es schneeflöckchen wie dich trigger hat es doch einen unterhaltungswert :troll:
das kiz intro finde ich zb. zum schreien lustig, wenn kiz lines im bundestag vorgetragen werden und der sinn und kontext von "hurra die welt geht unter" von dem afd mann scheinbar überhaupt nicht verstanden werden (oder man lässt es absichtlich weg, so hört es sich eben besser an)
 
Mitglied seit
23.07.2014
Beiträge
3.121
Reaktionen
22
ich sag ich hol nen tomatensaft, aber ich geh im cockpit blasen
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0

dein ego passte neben neben eisen in einen 5m² großen raum, in dem du dich auf dem ott verkrochen hast und cardstone zu spielen.
als du dich nach 16 stunden endlich aus dem zimmer trautest hast du einen kia fahrer, mit haarausfall attention-gewhored, als wenn du einer weissrussische straßenhure wärst.
als du dann angefangen hast irgendwas zu erzählen war es so interessant, dass 3/4 der leute lieber booties ausführungen über die auswirkungen von diploma auf die libido lauschten.

du hast dich von dem wannabe-türken aus der whats app gruppe vertreiben lassen, bist dann zurück gekommen und hast den "hate" nicht ertragen, weil dir ausnahmsweise nicht jeder auf die schulter geklopft hat, wenn du irgendwelche artikel der "freunde von friedrich märz" gepostet hast und du hast dich wieder verpisst, dein ego ist fragiler als ein schwanenhals.
 
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.050
Reaktionen
220
dein ego passte neben neben eisen in einen 5m² großen raum, in dem du dich auf dem ott verkrochen hast und cardstone zu spielen.
als du dich nach 16 stunden endlich aus dem zimmer trautest hast du einen kia fahrer, mit haarausfall attention-gewhored, als wenn du einer weissrussische straßenhure wärst.
als du dann angefangen hast irgendwas zu erzählen war es so interessant, dass 3/4 der leute lieber booties ausführungen über die auswirkungen von diploma auf die libido lauschten.

du hast dich von dem wannabe-türken aus der whats app gruppe vertreiben lassen, bist dann zurück gekommen und hast den "hate" nicht ertragen, weil dir ausnahmsweise nicht jeder auf die schulter geklopft hat, wenn du irgendwelche artikel der "freunde von friedrich märz" gepostet hast und du hast dich wieder verpisst, dein ego ist fragiler als ein schwanenhals.

Brudi, stabiler hate (du 31er!), aber ich war nicht allein zocken, das hast du mitbekommen? Und der gute Mann heißt MERZ! Bisschen mehr Respekt vor unserem künftigen Bundeskanzler. :deliver: Im Übrigen war ICH der Treiber hinter der Tinder Aktion und habe den gesamten Saal unterhalten bis alle Bauchschmerzen hatten. Du solltest weniger Keta gönnen, dein Gedächnis leidet :(

PS: Und wer zum Teufel war der Kia Fahrer mit Haarausfall? Meinst du Shemil, der mich inquisitiert hat? Wie gesagt, weniger Drogen bzw. andere, du warst anscheinend völlig entrückt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
lgoYhR4.gif

wir sind hier im rap thread, macht wenigstens diss tracks :birb:
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
Im Übrigen war ICH der Treiber hinter der Tinder Aktion und habe den gesamten Saal unterhalten bis alle Bauchschmerzen hatten. Du solltest weniger Keta gönnen, dein Gedächnis leidet :(

Tim hat die Tinder Aktion gerettet, ohne ihn wäre das trauriger gewesen als Burgermeister beim Klamotten shoppen.
 
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.050
Reaktionen
220
Tim hat die Tinder Aktion gerettet, ohne ihn wäre das trauriger gewesen als Burgermeister beim Klamotten shoppen.

WER ZUR HÖLLE IST JETZT WIEDER TIM???? Die Aktion haben Reddy und ich geschmissen und niemand sonst. Kannst du Savas fragen.
 
Mitglied seit
17.08.2003
Beiträge
1.422
Reaktionen
233
tiger gefällt mir sehr, audio 88 natürlich auch - der rest ist nicht so
 
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
Heator hat aber natürlich recht, dass politischer Rap Schmutz ist.
Egal in welche Richtung, es ist immer mindestens leicht cringe.

Kunst, die bewusst politisch ist, ist immer auch Propaganda. Egal wie sehr der Inhalt vermeintlich auch stimmt. Es ist Meinungsmache, und das hat immer einen Beigeschmack.
 
Oben