• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

[Randnotizen] Alles zum Thema Zocken

Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
10.102
Reaktionen
1.231
hier in warschau findet man propaganda welche die concept art des spieles verwendet :rofl2: zusammen mit zitaten wie toll polen doch ist.

edit: sie verwenden dieses hier
jakub-rozalski-sierp-jdjv8.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.253
Reaktionen
4
Kleiner Doppelpost, der neuste Trailer zu Iron Harvest hat mir nach langem mal wieder die Nackenhaare aufgestellt. Man merkt in einigen Szenen, dass das Team einfach klein ist und daher hier und dort etwas unrunde Animationen hat. Ich hoffe aber, dass man das Niveau auch später in der Kampagne halten kann und viele Zwischensequenzen einbaut, das war imo einer der Faktoren für die tollen SP-Kampagnen der Blizzard-Spiele.


Richtig fett. Hab ich bock drauf.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
Verfolgt jemand von euch den neuen Flight Simulator? Kommt Mitte August.
Sieht absolut unfassbar aus. Ich mag solche "Spiele" eigentlich überhaupt nicht, aber das ist echt ne Hausnummer.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
mein letzter flugsimulator war flight unlimited, eben auch weil es so unfassbar für die zeit ausgesehen hat, aber spielerisch ist da halt nicht viel was mich reizt.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
Jo, geht mir leider genauso. Vor allem ist der Spaß dann doch recht teuer, wenn man einfach nur von A nach B fliegen kann. Und mein Haus kann ich in Google Earth auch von oben anschauen. Das, was sie mit der Verbindung aus Mapdaten und KI machen, ist aber echt bahnbrechend und wird sicher im Lauf des nächsten Jahrzehnts auch Auswirkungen auf andere Genres haben.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Ich bin mega hyped was den Flight Simulator angeht. Wäre auch mein erster Simulator dieser Art, Ace Combat 7 ist ja mehr arcade (dennoch richtig gut).

Ich wäre aber nicht zu optimistisch was die Auswirkungen angeht.
Ja, das ganze in der Cloud zu berechnen und zu streamen ist wirklich innovativ, immerhin unterscheidet sich das vom herkömmlichen Streaming wie bspw bei GeForce Now.
Allerdings muss man auch ehrlich sein, weshalb geht es denn überhaupt?
Microsoft nutzt mit Azure die eigene Infrastruktur, die Kosten dafür sind daher egal und es mehr eine Demonstration wie leistungsfähig Azure ist. Ein anderer ohne diesen Zugang würde wohl an der Wirtschaftlichkeit scheitern, weil es ein wirkliches Abo Modell geben müsste und wer wäre bereit monatlich Summe X zu zahlen.

Soll allerdings den Erfolg und auch den Weg nicht schmälern. Ich denke es wird wirklich großartig aber wohl als Leuchtturm vorerst alleine darstehen.
 
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
12.000
Reaktionen
451
Abgesehen von den geographischen Daten wird da soweit ich weiß nicht groß irgendwas aus der Cloud gestreamt (oder gar in der Cloud berechnet). Die lokale Installation von dem Teil ist ja auch nur "schmale" 150GB.

Klar, sind 2000TB an Daten die da auf den Servern im Hintergrund sitzen. Aber die sind doch via API wie bei Google Earth frei verfügbar, oder irre ich mich?
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Abgesehen von den geographischen Daten wird da soweit ich weiß nicht groß irgendwas aus der Cloud gestreamt (oder gar in der Cloud berechnet). Die lokale Installation von dem Teil ist ja auch nur "schmale" 150GB.

Klar, sind 2000TB an Daten die da auf den Servern im Hintergrund sitzen. Aber die sind doch via API wie bei Google Earth frei verfügbar, oder irre ich mich?

Naja, es sind nicht nur Wetterdaten und Kartenmatieral (von Bing). Wenn Du offline spielst, bekommst man nur prozedural generierte Objekte mit beschränktem Aktionsradius. Alternativ eben per stream und vorberechnet an deine Situation angepasst.
Google Earth bzw Maps möchten einen API-Key ab einer gewissen Anzahl an Requests haben, kostet halt ebenfalls.
 
Zuletzt bearbeitet:

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
Heute kommt Horizon: Zero Dawn auf Steam. Ich warte mit dem Kauf noch, bis wirklich klar ist, was die Umsetzung taugt. Hoffentlich kann man es mit M/T gut spielen. Ich hasse Controller. Wobei ich hier wahrscheinlich sogar einen nehmen würde, das Setting reizt mich sehr.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Heute kommt Horizon: Zero Dawn auf Steam. Ich warte mit dem Kauf noch, bis wirklich klar ist, was die Umsetzung taugt. Hoffentlich kann man es mit M/T gut spielen. Ich hasse Controller. Wobei ich hier wahrscheinlich sogar einen nehmen würde, das Setting reizt mich sehr.

Ich hab jetzt schon zugeschlagen und refunde es im Zweifel, wenn der Port behindert ist. Gerade die Steuerung sollte sich in den ersten 2h gut einschätzen lassen.
 
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
12.000
Reaktionen
451
Also wenn man bei 720p mit 'ner 2080TI und 'nem Ryzen 3900X kein 30fps lock hinbekommen kann, dann würde ich sagen, dass der Port schon ziemlich behindert ist und man vielleicht mit dem Kauf warten sollte, bis der zurechtgepatcht wurde.

:deliver:
https://youtu.be/7w-pZm7Zay4
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
Da ich nur in 1080p spiele, müsste mein Rechner es eigentlich packen. Allerdings kriege ich bei 30 FPS Augenkrebs. Werde auch erstmal noch warten.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
720p ist weniger als 1080p.
Ich spiele eigentlich in 1440p, mal sehen was das gibt. :ugly:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
Schon klar, aber in dem Video wurde auch HD mit 60 FPS gezeigt. Allerdings sah das echt beschissen aus.
Alles total verwaschen.

Edit: Habe jetzt noch ein paar Videos geschaut. Werde mir das zum jetzigen Zeitpunkt definitiv nicht kaufen.
Ganz schlimmes Microstuttering, grässliche Blur-Effekte, die man wohl teils auch nicht wegbekommt. Framerates auf 1080p lächerlich niedrig. Sowas wie Vsync ist bei mir eh immer aus, weil das i.d.R. zu Inputlag führt. Spiele, die 144 FPS "gsyncen" können, sind die besten.

Falls sie es weiter optimieren und patchen, hole ich es mir natürlich. Bis dahin: Nope.
Da kaufe ich mir lieber den Flight Simulator. :birb:
 
Zuletzt bearbeitet:

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Bin jetzt kurz vor den 2h für den refund.
Spiel gestartet und erstmal 15 Minuten auf "Einstellungen werden auf Hardware optimiert" gewartet. Dann läuft das Intro, was man nur per alt+f4 (bei der Rückfrage, ob man beenden möchte nein auswählen und mam landet im Hauptmenü) und 1440p ausgewählt.

Läuft auf "hoch" soweit ganz okay. Drops auf 45fps sind selten, ansonsten pendelt es bei 55+ ein.
Sobald man aber endlich frei in der Welt laufen kann, sieht man über sowas hinweg. Es spielt sich schon verdammt cool. :D
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.622
Reaktionen
23
Habe Horizon damals größtenteils auf der PS4 Pro im „Performance-Modus“ gespielt, der bot afair auch keine konstanten 60fps. Spielte sich aber durchgehend prima. Wobei ich wie schon Mal irgendwann hier gesagt auf dem Auge wohl eh blind bin. Nioh habe ich damals jedenfalls sowohl auf der PS4 als auch auf der Pro parallel gespielt (angeblich je 30fps und 60fps) und keinen Unterschied bemerkt. Solange die Bildrate stabil ist reicht mir das, nur deutliche Drops aka Geruckel sind für mich störend. TLDR mich selbst würden konstante 55fps jedenfalls nicht vom zocken abhalten :deliver:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
Wenn die Framerate wirklich festgenagelt ist, geht es schon. Bin halt mittlerweile echt schlimm, was das angeht. 144 FPS auf nem 144er-Monitor sorgen für sowas. :birb:

60 sind schon okay, in VR ist man mit der Rift S z.B. auch auf ca. 80 festgelegt, und das geht auch klar.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
First world problems. :rofl2:
Ich zocke halt sowieso nur auf 60Hz, da juckt mich sowas nicht. Allgemein ist das denke ich auch eine anerzogene Empfindlichkeit. Ich liebäugle immer mal mit einem 144Hz Monitor, wüsste aber, dass mich sowas mit der Zeit eben stören würde und 55fps viel zu wenig wären.
Da bleibe ich bei 60Hz und bin glücklich. :ugly:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
Naja, ich sach mal so: Wenn ich die Möglichkeit habe, etwas flüssiger zu spielen, nutze ich sie.

Edit: Was Kuma sagt. Grade bei Shootern oder Simulationen ist es einfach geil, wenn man mehr FPS hat.
Bei nem Adventure oder sowas wie CK oder Civ ist es natürlich völlig egal.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.622
Reaktionen
23
Schon, wie alles bei Luxus-Hobbies (ergo auch Gaming). Denke aber wenn ich den Unterschied deutlich bemerken würde, wäre es für mich auch wichtig im Nachhinein. Bei BL3 z.B. nervt mich die Lahmarschigkeit (auch ohne schlimme Ruckelei) was die Frames angeht auf der PS4 Pro (mit SSD) jedenfalls schon ordentlich, selbst wenn ich es nie „in schneller“ gezockt habe. BL3 mit 120+ FPS würde ich jedenfalls schon gern mal spielen, da würde sogar ich wohl einen Unterschied bemerken.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Ich sag ja, das ist zum Teil natürlich angewöhnt. Einfach weil man das direkt merkt, ob es 60Hz oder 144Hz sind mit entsprechenden FPS.
Bisher hatte ich den Genuss noch nicht, daher vermisse ich es nicht. Dazu kommt natürlich, dass ich shooter etc. niemals im MP geschweige denn kompetitiv spiele. Das einzige Spiel was ich wirklich ernsthaft im multiplayer spiele ist Rocket League.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.253
Reaktionen
4
Also als ich auf 144hz monitor+neuen pc umgestiegen bin hat sich das erst mal alles komplett falsch angefühlt. War einfach ZU flüssig. :ugly:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
EA Play funktioniert nun auch auf Steam, allerdings ist Origin als lightweight launcher noch nötig. Das Angebot ist wie bei Origin Access, also relativ fair wenn man noch einige ältere Titel nachholen möchte.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.437
Reaktionen
149
Wc3 Reforged ist nicht mehr das Spiel mit dem schlechtesten User-Metascore, NFL 21 hat es noch mal halbiert und kommt auf 0,3
https://www.metacritic.com/game/playstation-4/madden-nfl-21
EA hat die neue Version wohl einfach noch viel schlampiger gemacht als sonst schon, inklusive vieler Bugs aus den Vorgängern, natürlich garniert mit frischen Bugs :troll:
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
irgendwie scheinen alle großen sportspiele der letzten jahre ein scherz zu sein.
am geld sollte es ja nicht liegen, die machen ja selbst den mobile giganten konkurrenz was die einnahmen durch glücksspiel ingame mechaniken angeht.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.901
Reaktionen
601
Ort
München
irgendwie scheinen alle großen sportspiele der letzten jahre ein scherz zu sein.
am geld sollte es ja nicht liegen, die machen ja selbst den mobile giganten konkurrenz was die einnahmen durch glücksspiel ingame mechaniken angeht.

das ist ja genau der haken. sie können den gewinn maximieren, indem sie nur die datensätze aktualisieren, ein paar pseudofeatures implementieren und minimalste grafikupdates bringen. mit den jahren müllen sie damit die spiele zu, bis sie komplett kaputt sind. ich war mal großer fan der NBA2k-reihe, die dinger kann man mittlerweile fast komplett in die tonne kloppen.

ich habe früher sportspiele geliebt. PES6 war z.b. godlike. oder sowas wie die top-spin-serie. jetzt gibt es nur noch absoluten shovelware-schrott oder eben die glorifizierten spielautomaten von EA und 2k. danke fyr nix. sehe da die schuld aber tatsächlich primär bei den konsumenten. solange die den schund kaufen, gibt es schlicht keinen ökonomischen grund, dass die firmen etwas anders machen.

interessant ist es bei rennspielen. da ist codemasters mit abstand der dickste fisch. die bringen teils überragende produkte (die f1-spiele, dirt rally 1 & 2), teils absoluten kack ("normale" dirt-serie, das neue GRID) raus. ich frage mich aber ernsthaft, wer so scheiß wie project cars 3 (slightly mad wurden auch von CM geschluckt) kauft.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.437
Reaktionen
149
grad mal in ein paar Bewertungen geguckt
Getting rid of quick draw was what we wanted. Whole new shooting system that makes getting buckets impossible wasn't.
It's like we got rid of Hitler to replace him with Satan.
:rofl2:
 
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
3.955
Reaktionen
526
Finger weg von NBA2k. Das kann man sich mittlerweile echt nicht mehr geben. Beim letzten Teil hatten sie mal zwischendrin einfach so aus dem Nichts eine völlig behinderte Jinglemusik eingebaut, die bei JEDEM Freiwurf kam. Community ist fast Amok gelaufen und nach einem Monat oder so hatten sie es dann geschafft, es wieder rauszupatchen. Für mich ist 2k erstmal gestorben.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
tl;dw: ubisoft bringt mobile shooter in dem die gegner seeeehr an die aktuellen black lives matter proteste erinnern, inklusive dem gleichen logo, heißen auch passenderweise "umbra".
3728038-comparison.jpg


kann ja mal passieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.437
Reaktionen
149
schwarze Faust ist natürlich auch generell nicht grad das kreativste Symbol, gab es doch früher in einigen Strategiespielen auch als Fraktionsymbol würd ich sagen. Oder zB WH40k

Aber spricht nicht unbedingt dafür das Ubisoft seine Hausaufgaben vernünftig macht.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
bei ca. minute 6 gibts den trailer, ist nicht sehr subtil.
wollen eine "new world order" ein "egalitarian utopia" und sie diskreditieren "world leaders", da hilft natürlich nur umballern.
 
Zuletzt bearbeitet:

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Kingdoms of Amalur bekommt ein remaster mit frischer Grafik und neuen Effekten.
Ich hab das damals echt gerne gespielt. Ob sich das remaster aber so ohne frischen Content lohnt, bezweifle ich. Immerhin ist ein AddOn angekündigt, dann würde es sich zumindest nochmal anbieten im sale zuzuschlagen.

https://www.4players.de/4players.ph...choben_Editionen_und_Add-on_angekuendigt.html

Ist dann heute auch rausgekommen. Werde im sale wohl zuschlagen, sofern die Reviews jetzt nicht mega negativ sind.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
wäre vorsichtig. zumindest beim ersten reinschauen ins forum scheint sich nichts zur alten version geändert zu haben, gleicher inhalt, die gleiche grafik, mit schlechter performance.

joa, also dann wohl eher das alte nochmal installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.437
Reaktionen
149
bei ca. minute 6 gibts den trailer, ist nicht sehr subtil.
wollen eine "new world order" ein "egalitarian utopia" und sie diskreditieren "world leaders", da hilft natürlich nur umballern.
Ich hätte bei Tom Clancy und Mobile Game jetzt auch nicht grad ne subtile Storygrundlage erwartet :D
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
wäre vorsichtig. zumindest beim ersten reinschauen ins forum scheint sich nichts zur alten version geändert zu haben, gleicher inhalt, die gleiche grafik, mit schlechter performance.

joa, also dann wohl eher das alte nochmal installieren.

Ich hatte jetzt nur den Gamestar Artikel gelesen, das klang recht vielversprechend. Mal sehen was die reviews in Summe bringen.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Kleine Randbemerkungen, wer die erste Version in Steam hat, zahlt nur die Hälfte. Der aktuelle 10% discount addiert sich zu den 50%. Damit liegt es aktuell bei 16€.
 
Oben