• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Gaming now

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
15.745
Reaktionen
1.314
Ort
München
Hab mir aus ner Laune heraus Planet Zoo gekauft, war eh grade im Sale. Wollte das schon länger mal haben, hab früher total gerne so Sachen gespielt. Bin jetzt alt genug, dass ich wieder was gemütliches zocken will. :ugly:

Ersteindruck ist sehr positiv. Sieht wirklich hübsch aus. Man kann wirklich extrem detailliert Zeug bauen. Sinnlos, aber spaßig.
 

ROOT

Technik/Software Forum, Casino Port Zion
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
6.961
Reaktionen
5
Ort
MS
Natürlich am Rechner. :)
Cross Play ist als beta aktiv, aber kann ich dich da auch irgendwie finden? Dann könnten wir mal ne Runde zusammen machen.
Allerdings bin ich noch in der SP Kampagne und gerade erst Level 22. :P

Gibt es diese kleinen technischen Macken auf der Konsole auch?
Ich habe mir jetzt mal die aktuellesten Treiber gezogen und es ist gefühlt etwas besser, aber bei weitem nicht perfekt.
Ich bin sogar erst lvl11.
wenn ich es richtig sehe ist Crossplay wg. der Launchprobleme zunächst abgestellt worden, sollte aber irgendwann wieder kommen. Du hast es dann aber auch über den Gamepass, oder?

techn. Probleme hatte ich auf der X eigentlich null, höchstens mal Tearing im Intro-Video.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Nee, ich hab es als retail version mit ein paar Kumpels zusammen geholt. Zu dritt ist es schon wirklich gut gemacht.
 
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
2.734
Reaktionen
1
Ort
Franken
Ich kann unterschreiben, dass It takes Two das beste Coop Spiel ever ist. Unglaublich kreativ und auch so gestrickt, dass es auch nichtgamer hinkriegen. Es will schon was heißen, wenn die nichtzockerfreundin mit mir mehrmals 2+ Stunden sessions einlegt.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.650
Reaktionen
23
Auch mal mit Outriders angefangen

Bin erst so 2-3 Stunden dabei was die tatsächliche Spielzeit angeht. Zu Beginn wars eher mau, kam so Gears of War-Style rüber und machte etwas einen auf Trash-Story-Third-Person-Deckungs-Shooter. Nachdem die ersten Tutorials/Missionen durch und alle skipbaren Videos übersprungen waren wurde es aber langsam launiger. Mittlerweile geht es endlich wie in Reviews gelesen Richtung Diablo-Loot-Shooter in kleinen Arena-Arealen und bockt recht ordentlich. Schön massives Zernichten und Beute sammeln sowie die Skills auf einen guten Build hinbauen deutet sich mittlerweile an. Wenn es so weiter geht bzw. sich dahingehend noch steigert wird das wohl recht geilo werden :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Ich bin trotz der inventory wipe Sache auch gut am spielen. Was man sagen kann - scheiß auf Deckung. Outriders fördert jede Art des offensiven spielens. In den Expeditionen später merkt man das noch mehr durch den timer.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.650
Reaktionen
23
Jo, finde das mit der forcierten offensiven Spielweise auch recht cool, dass man sich nur durch Gegnaz killen heilen kann bockt irgendwie. Aber ist das eigentlich normal, dass es nur in der ersten Stadt Shops gibt? Oder habe ich bislang nur noch keine echte zweite Stadt gefunden sondern nur so Stützpunkte? Nervt etwas jedesmal dahin zurückreisen zu müssen um Krempel zu verkaufen.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Man kriegt später einen Shop im Camp, da kann man Krempel verkaufen. Generell würde ich aber am Anfang alles dismanteln. Die Materialien und Mods bringen mehr. Später kann man alles ab lila dismanteln und den rest verkaufen.
Es gibt nur noch eine richtige Stadt später, würde auch zur Story nicht so passen. :D
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.650
Reaktionen
23
Ja ich glaube ich bin mittlerweile in dem genannten Camp, da ist zumindest auch ein Shop. Story kein Plan, ausnahmslos alles geskipped was möglich war :deliver: Gameplay bockt bislang auch ordentlich, Loot wird langsam besser (bin erst World Tier 6 oder wie das heißt). Die „Map“ ist aber bisschen kacke, wenngleich man die praktisch bislang eh nur braucht um die vorhandenen Quests zu finden. Zudem immerhin sehr viele Schnellreise-Punkte und Ladezeiten von unter fünf Sekunden. Alles in allem soweit ein sehr cooles Game, wirklich störend fand ich teilweise nur dieses Always-On-sein-müssen, da ich schon recht viele Disconnects hatte in der verhältnismäßig kurzen Spielzeit.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Die Map ist in der Tat unbrauchbar. Nichtmal einen Kompass oder so gibt es. :rofl2:
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.650
Reaktionen
23
Stimmt, wobei mir der eher weniger fehlt (in den kleinen Arealen gibt es ja eh meistens nur einen Weg). Aber dass die „Map“ nichtmals zoombar ist, nicht anzeigt in welchem Bereich eines Areals ne Quest genau ist oder dass man sich nicht mal selbst sieht (außer halt dieses You are here für ein Areal), das nervt manchmal schon nen bisschen. Klar ist keine OW und eh alles klein gehalten so dass man alles trotzdem recht fix findet, aber ginge besser.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Das kommt noch on top. Ich hätte halt gerne eine einblendbare Karte als Overlay. Hatte das zuletzt wieder in FF12 und es war absolut top.
Was ich aktuell gerne hätte wäre transmog. Man hat wirklich brauchbaren Loot gefunden und sieht dann aus wie ein Blumenkohl. :ugly:
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.650
Reaktionen
23
Jop, ne einblendbare und dynamische Overlay-Karte wäre prima, sollte imho eh Standard sein. Und transmog wäre auch ne feine Sache. Bin zwar nicht so der Customizer und eigentlich sehen die meisten Gear-Pieces schon ganz gut aus, aber da sich bei dem Genre das meiste eh alle fünf Minuten ändert wäre es schon ganz cool wenn man sich mal ein Outfit speichern könnte :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
In so loot Shootern besteht doch das endgame nur noch aus Optik. :deliver:
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.650
Reaktionen
23
Wahre Geschichte, da bin ich aber noch lange nicht :deliver:
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.325
Ort
Berlin
voxel tycoon ist draußen. :birb:
mal gespannt, sieht ja nett aus.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Steht auch oben auf meiner Liste, aber aktuell beschäftigt mich Outriders noch und kommende Woche kommt das NieR Replicant Remaster. :D
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
6.723
Reaktionen
1.339
voxel tycoon ist draußen. :birb:
mal gespannt, sieht ja nett aus.
Download läuft.
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.506
Reaktionen
767
voxel tycoon ist draußen. :birb:
mal gespannt, sieht ja nett aus.
Puh, das muss ich mir ja fast kaufen als Factorio- und OpenTTD-Fan.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
15.745
Reaktionen
1.314
Ort
München
Was ist das eigentlich mit dieser merkwürdigen Bonbongrafik, die so viele Spiele jetzt haben? Einfluss des Mobile-Marktes? An sich mag ich Spiele wie Voxel Tycoon, aber die Grafik schreckt mich ab.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.325
Ort
Berlin
Was ist das eigentlich mit dieser merkwürdigen Bonbongrafik, die so viele Spiele jetzt haben? Einfluss des Mobile-Marktes? An sich mag ich Spiele wie Voxel Tycoon, aber die Grafik schreckt mich ab.
ganz praktisch um ressourcen zu sparen, ist ja mit unity gemacht.
so sieht es ganz nett aus, obwohl nichts eine wirkliche oberflächentextur hat.

ansonsten spricht es wahrscheinlich eine breitere zielgruppe an und sieht nicht so abschreckend und dröge aus wie eine realistische darstellung.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
15.745
Reaktionen
1.314
Ort
München
Ajo, vielleicht werde ich wirklich einfach alt. Mag so bunte Spiele nicht. :ugly:
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
6.723
Reaktionen
1.339
Aye, die Session gestern Abend war dann schon ganz lustig.
Bin nicht sonderlich weit gekommen, aber OTTD-Feeling kam schon auf. Der Factorio-Part noch nicht so, wenn man mal von Forschung absieht. Das steht dann heute Abend auf dem Plan, wenn ich zum Zocken komme.
Der Start fühlt sich deutlich behäbiger an als bei OTTD, wo man meistens mit zwei-drei lukrativen Transportrouten schon mehr Geld scheffelt, als man sinnvoll ausgeben kann. Bei Voxel Tycoon brauchts da schon ein bisschen mehr, zumal man mit der Forschung auch ein Feature hat, das konstant signifikante Mengen (zumindest am Anfang) Geld frisst.
Bedienung / UI sind recht intuitiv und übersichtlich, Brücken und Tunnel bauen ist allerdings Krebsaids. Achja, und wichtig: Bisher gibts keine Bahnübergänge :ugly:
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.325
Ort
Berlin
geld ist schnell gar kein thema mehr, sobald alle firmen mal mit 2-3 lieferwägen versorgt sind geht es eigentlich nur noch darum das wachstum zu managen.
was die sich mit den brücken und tunnel gedacht haben ist mir auch ein rätsel, aber es gibt ja scheinbar verschiedene arten (forschung?), vielleicht macht es im verlauf irgendwie mehr sinn. keine bahnübergänge wundert mich auch extrem, hat mich erstmal abgehalten weiter auf bahn zu setzen, wobei man da wohl nicht drum herum kommt, bei dem aufkommen an waren und passagieren.

was mich bisschen stört ist teilweise die übersicht, wenn man über 100 autos hat wird es schon ganz schön fummelig, vor allem wenn mehrere ressourcen ins spiel kommen pro station, am besten schon am anfang direkt manuell ressourcen bei den autos festlegen, spart später viel micromanagment. hab mir regelmäßig lieferketten zerschossen, weil die anfangen random sachen einzuladen sobald mehr als eine ressource an der station ist.
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
6.723
Reaktionen
1.339
Ich bau fast nur Züge, außer für die Schlussverteilung. Wenn die Abnehmer über die ganze Stadt verteilt sind, kann ich ja nicht alles mit Bahnhöfen zupflastern. Ich spiel nur so ne Stunde am Abend, aber die ist schon sehr schnell rum. Hier noch ne vielbefahrene Gabelung kreuzungsfrei umbauen, da noch einen Roundabout hin, vllt. noch ne Produktionsstätte ausbauen, zack, schon ist es mitten in der Nacht.

Allerdings: OH. Mein. Gott. Mehr als eine Brücke am Abend verkrafte ich nicht. Tunnel gehen ja noch, aber die Brücken sind Körperverletzung.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
15.745
Reaktionen
1.314
Ort
München
Ich hänge immer noch über The Binding of Isaac: Repentance fest. Schon über 30 Stunden seit Release des Addons gespielt. Es werden noch hunderte mehr. Das ist in vielerlei Hinsicht eines der besten Spiele aller Zeiten. Unendliche Vielfalt, skillbasiert, Nachdenken wird belohnt. Dazu dann das überwiegend tolle Gegnerdesign, gibt eigentlich nur eine Handvoll Gegner, die mich wirklich aufregen. Der Adrenalinrush, wenn man gerade so den letzten Boss mit nem einzelnen HP legt, ist auch super. Auch grafisch ist das Spiel perfekt. Übersichtlich, einzigartig und fast immer in Sekundenbruchteilen lesbar. Finde es auch krass, wie flüssig es sich spielt. 10/10.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.325
Ort
Berlin

Code Vein
dark souls klon, aber ganz solide, vielleicht ein wenig zu einfach.
würde es nicht vollpreis holen, aber kann man sich für einen sale merken, macht man nicht falsch wenn man souls mag.

das einzig wirklich unterschiedliche ist das klassensystem, man kann einfach wechseln und es gibt unzählige klassen mit eigenen skills.
man skillt auch nicht die einzelnen attribute, also kann man sich keinen weg verbauen, man muss sogar ständig wechseln um neue skills freizuschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Ich hab es zu release gespielt und geliebt.
Lediglich das coop war damals murks im endgame.
Ehrlicherweise ist da Spiel ein Charakter Generator und das Spiel selbst ist nur eine Zugabe. :D
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.325
Ort
Berlin
gerade gemerkt, dass es vom gleichen team ist wie die god eater serie, deshalb kommt es mir so vertraut vor. viele waffenmodelle sind 1:1 rüberkopiert.
war auch ein solider klon, nur halt von monster hunter.
die ganze story ist auch ähnlich, die saugen da halt monsterblut :deliver:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
16.381
Reaktionen
2.288

Code Vein
dark souls klon, aber ganz solide, vielleicht ein wenig zu einfach.
würde es nicht vollpreis holen, aber kann man sich für einen sale merken, macht man nicht falsch wenn man souls mag.

das einzig wirklich unterschiedliche ist das klassensystem, man kann einfach wechseln und es gibt unzählige klassen mit eigenen skills.
man skillt auch nicht die einzelnen attribute, also kann man sich keinen weg verbauen, man muss sogar ständig wechseln um neue skills freizuschalten.
bildnisse deine charakters damit wir beurteilen koennen was dein anime geschmack ist :raul:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
In der Tat, ich könnte meinen nochmal posten, wenn ich die 30gb nochmal laden wollte.
Ich hatte mich damals an Nel aus Star Ocean gehalten. :D
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.325
Ort
Berlin
bildnisse deine charakters damit wir beurteilen koennen was dein anime geschmack ist :raul:
ich kann absolut nichts damit anfangen, aber aus japan kommen halt immer wieder gute games, da muss man dann halt mit leben.
ich nehme da tatsächlich meistens das "normalste" was verfügbar ist.
so normal wie es eben geht wenn man ein schwert mit dem gewicht eines kleinwagens rumträgt :birb:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Seit Sonntag bin ich im NieR Remaster versunken. Technisch soweit keine Probleme und es ist mal ein Remaster, was sich sehen lassen kann.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.650
Reaktionen
23
It takes Two

Das neue Spiel von den Machern von „A Way out“, ebenfalls wieder ein Co-Op-Only-Game. Im Gegensatz zum eher düsteren Gefängnis/Gangster-Setting geht es diesmal um ein Elternpaar, welches sich scheiden lassen will und durch die Tränen der Tochter in zwei Spielpuppen gezaubert wird, um gemeinsam den Weg zu ihr zurück zu finden. So Pixar-Style halt. Ist diesmal ein 3D-JnR und anscheinend deutlich umfangreicher. Haben das knapp zwei bis drei Stunden gespielt bislang und sind immer noch in Kapitel 1 (von 9). Es bockt bislang ordentlich, sehr kreativ und liebevoll aufgemacht. Gameplay ist wirklich gut und auf hohem Genre-Niveau, Grafik und Inszenierung sind ebenfalls überdurchschnittlich. Ist aber deutlich fordernder für Leute, die sonst nie zocken. Während im anderen erwähnten Spiel alles easy peasy war, mussten wir hier schon deutlich öfter Sequenzen wiederholen weil Game Over (insbesondere bei den Bossfights). Die Checkpoints sind aber quasi durchgehend vorhanden und solange nur ein Spieler stirbt ist immer Instant-Respawn angesagt. Für geübte Spieler wäre das als Solo-Game zwar eher Low Level, aber da man alles zusammen bestehen und durchgehend zusammen arbeiten muss wurde es stellenweise schon knifflig bislang. Wobei man einiges ausgleichen kann sobald einer von beiden was am Controller kann. Zwei komplett ungeübte Spieler würden aber wohl verzweifeln :deliver:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
15.745
Reaktionen
1.314
Ort
München
Hearts of Iron 4
Hatte da schon lange mal Bock drauf, HOI2 hab ich damals wie blöde gespielt. Erste Partie erstmal gemütlich mit der Sowjetunion zergen. :birb:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.210
Reaktionen
282
Ort
Hamburg
Spielste das mit allen DLCs oder nackt?
Ich hab zum Release relativ viel HoI 4 gespielt und dann mit den jeweils ersten drei DLCs nochmal ein bisschen, aber irgendwie motiviert es mich nicht so wie CK oder EU.
 
Oben