• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum
  • Der Umzug ist erledigt, ihr könnt das Forum wie gewohnt nutzen.
    Eure Admins+Techniker

Gaming now

Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
4.737
Reaktionen
4
Ort
Teisendorf
Nachdem es hieß dass Valhalla NOCH größer als Odyssey sein soll, habe ich das direkt abgehakt. Letzteres habe ich zwar gerne gezockt, aber selbst für mich als übertrieben großen Sparta-Greek-Mythology-Fanboy und OW-Collectatron-Fetischist war das echt FAST ne Nummer zu hart um es auf 100% zu bringen. Bei nem für mich eher lahmen Wikinger-Setting noch mehr machen zu müssen (in dem Fall wirklich müssen): Nein :deliver:

Als ich so richtig Flow war, dachte ich sofort daran, mir Odyssey zu holen, weil kann ja nur toll sein. Zum Glück hab ich das erstmal nicht gemacht, wüsst garnicht, wo ich die Stunden herholen soll :dead:
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin

Loop Hero
kommt zwar erst heute abend raus, aber schon gestern stunden in der demo versenkt und immer noch nicht "durch".
das ganze kann man mit worten nur schwer beschreiben, erinnert an ein brettspiel, weil man ständig karten zieht und damit das level quasi selbst baut. der kern ist ein kreisförmiger weg auf dem der held automatisch langläuft und kämpft, durch den ausbau wird das level immer schwerer bis man stirbt.
dann baut man sein dorf aus und es geht wieder von vorne los.
wie gesagt, schwer zu beschreiben, am besten mal die demo ausprobieren. lohnt sich.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.750
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Du immer mit deinen Pixel Spielen. Ich krieg es einfach nicht hin sowas zu spielen, auch wenn ich garantiert einige Perlen dadurch verpasst habe und verpassen werde. Das letzt was ich versucht hatte war Wizard of Legend, auch wenn das Spielprinzip schon cool war, bin ich nicht über 90 Minuten hinausgekommen...
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
da ist grafik wirklich egal, ist halt mechanisch eher ein brettspiel.
hat auch seinen charme
 
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
12.528
Reaktionen
1.779

Loop Hero
kommt zwar erst heute abend raus, aber schon gestern stunden in der demo versenkt und immer noch nicht "durch".
das ganze kann man mit worten nur schwer beschreiben, erinnert an ein brettspiel, weil man ständig karten zieht und damit das level quasi selbst baut. der kern ist ein kreisförmiger weg auf dem der held automatisch langläuft und kämpft, durch den ausbau wird das level immer schwerer bis man stirbt.
dann baut man sein dorf aus und es geht wieder von vorne los.
wie gesagt, schwer zu beschreiben, am besten mal die demo ausprobieren. lohnt sich.
hab nun auch mal die demo angespielt, nach einer runde hab ich genug jedoch hab ichs immer wieder angemacht
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
jo, geht mir wie bei slay the spire, man muss doch immer wieder eine runde starten :birb:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Ich hab mir heute mal Hellish Quart angeschaut. Schwertkampf-Spiel, atm noch sehr früh in der Entwicklung. Spielt sich aber richtig gut. Eine Runde dauert maximal ne Minute, meist geht es schneller. Jeder klitzekleine Fehler wird instant bestraft. Und man fällt natürlich auch sofort um, wenn man ne Klinge durch die Brust gerammt bekommt. Performance ist noch etwas wackelig.

Ich glaube, ich behalte das. War da einfach neugierig, obwohl es es im Early Access ist. Aber es hat definitiv Potenzial.

Edit:
Hab heute mehr Loop Hero gespielt, als ich zuzugeben bereit bin. Tolle Idee, weitgehend konsequent durchdesignt. Bisschen grindy, aber es gibt viele Details, die man erst durch Ausprobieren rausfindet. Kann auch sehr gut erweitert werden. Klare Empfehlung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.637
Reaktionen
23
Maneater

Gab es wie schon Control ebenfalls bei PS+ als PS5-Version mit neuer Trophy-Liste, und weil ich es damals sehr unterhaltsam fand hab ich es noch mal neu angefangen. Grundsätzlich bockt es schon wie beim letzten Mal, ist halt kurzweiliger OW-Trash nur in jetzt minimalst hübscher/flüssiger. Was mich aber direkt übelst abgefuckt hat: Beim ersten Durchlauf auf der PS4 (kurz nach Release), als es noch hieß viele (u.a. Gamebreaking-)Bugs lief es zumindest bei mir einfach solide von vorne bis hinten. Vor Beginn sogar noch mal nachgelesen ob es jetzt insgesamt besser ist und der Netz-Tenor war, dass es quasi null Probleme mehr gibt. Arschlecken. Hauptsache es ist direkt im zweiten Hauptgebiet bei ner Story-Mission komplett abgeschmiert und danach wurde keine Mission mehr getriggert. Musste das gesamte Spiel löschen und neu installieren und hatte Gott sei Dank noch nen Spielstand in der Cloud (Stick geht ja nicht mehr, danke Sony). Trotzdem fast zwei Stunden Progress verloren. Jetzt sichere ich quasi alle 30 Minuten den Save, was jedesmal ein Verlassen des Spiels, hochladen und Neustarten erfordert. Maximalst behindert. Trotzdem immer noch ein an sich saulustiges Kackspiel :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.750
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Forza Horizon 4 ist jetzt auf Steam verfügbar, einer der angeblich besten arcade racer der letzten Jahre. Allerdings sind 100€ für das Komplette Paket mal richtig asi.:birb:Ich versuche mal zu widerstehen..
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.637
Reaktionen
23
Und wieso genau postest du das in diesem Thread? :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.750
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Ich seh es gerade, sollte in den anderen. :deliver:

Dann muss ich es jetzt wohl kaufen und spielen.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Ist ein guter Arcade-Racer, aber mir war das dann auf Dauer zu kindisch. Und die Progression ist eher lahm, man fährt stumpf Events ab und wird mit Zeug zugeschissen, sodass nie wirklich Freude über Fortschritt aufkommt. Einige der Special-Events sind aber saulustig. Man liefert sich z.B. recht früh im Spiel ein Rennen mit nem riesigen Hovercraft.
Insgesamt besser als alle NfS seit Underground 2, aber das wars dann auch.
 
Mitglied seit
20.07.2002
Beiträge
1.371
Reaktionen
1
Ist ein guter Arcade-Racer, aber mir war das dann auf Dauer zu kindisch. Und die Progression ist eher lahm, man fährt stumpf Events ab und wird mit Zeug zugeschissen, sodass nie wirklich Freude über Fortschritt aufkommt. Einige der Special-Events sind aber saulustig. Man liefert sich z.B. recht früh im Spiel ein Rennen mit nem riesigen Hovercraft.
Insgesamt besser als alle NfS seit Underground 2, aber das wars dann auch.

Jap! Ab Level 10 je Race-Typ gibt es ein "Special"-Event. Die sind schon ziemlich cool. Ich fand den "Time-Trial"-Modus gegen andere Spieler am interessantesten (1 vs Uhr (Zeit anderer spieler)). Das hat den Vorteil, dass ich auch entspannt RWDs fahren konnte :|

Das "Zeugzugeschissen"-Problem des mangelnden Fortschritts ist schon schwierig. Man kann aber an div. Schwierigkeitseinstellungen (Fahrer-KI, Fahrhilfen) schrauben, wenn das Spiel zu leicht ist. Ab da spielt man das Spiel für den "Spaßfaktor Rennen".

Alles in allem ist es in meinen Augen aber deutlich besser als Burnout Paradise, Dirt 5, NFS, etc.

Absolute Empfehlung: Upgrade kein Auto! Sonst ist das Fahrgefühl weg und die KI passt die Autos sowieso deiner Stärkestufe an. Tunen ist aber i.O.
 
Mitglied seit
29.10.2002
Beiträge
7.635
Reaktionen
12
Hab mir mal Hades geholt weils hier soviele gepriesen haben.

Nun.. Ahm... Was ist daran gut? Mich langweilts nach 1-2h zu tode (kam 1 mal zum 3. boss).
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
ist doch super.
schöner artstyle, gutes steuerung, viele möglichkeiten, überraschend viel story für ein rogue-lite.
was will man mehr?
man muss halt das genre mögen.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
jo, ist ein gutes spiel. habs nach ca. 40h dann auch zur seite gelegt, aber hatte in der zeit echt spaß damit. am besten fand ich, dass spielerskill so wichtig ist. klar hat man mal nen run, der OP ist, aber theoretisch kann man in jedem run zumindest bis zum endboss kommen. der ist dann teils knifflig, aber geht auch. mit der zeit schaltet man dann auch genug zeug frei, sodass mehr varianz reinkommt.
 
Mitglied seit
29.10.2002
Beiträge
7.635
Reaktionen
12
Ich versteh wohl einfach wirklich nicht wo der spass da genau sein soll.

Hät da btw. auch gamedesigntechnisch, selbst wenn mans toll findet, nen grossen fail reingehauen weil nachspawnende Gegner in der Arena, was hier ja immer passiert und dazu gehört, imho einfach ein totales no go sind.

Bonus:
Yay, der Speer.... Yay, was anderes - scheisse. Yay was anders - scheisse... Speer beste.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Hab jetzt endlich mal ausgiebig in Elite: Dangerous reingespielt. Das könnte mir echt gefallen. Ist quasi der LKW-Simulator unter den Weltraumspielen.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
der anfang ist schon nice, aber habe ja oft genug darüber geschimpft. :birb:
so viel verschenktes potential.
"a mile wide and an inch deep" ist ja nicht umsonst der inoffizielle untertitel.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
der anfang ist schon nice, aber habe ja oft genug darüber geschimpft. :birb:
so viel verschenktes potential.
"a mile wide and an inch deep" ist ja nicht umsonst der inoffizielle untertitel.
Jo, den Eindruck hab ich schon jetzt nach ein paar Stunden. Das Erkunden ist recht entspannend, hab das in NMS auch am liebsten gemacht. Auf Fights hab ich gar keinen Bock.

Ich glaube, bei dem Spiel hängt viel davon ab, was man erwartet. Ist ja bei ähnlich gearteten Spielen nicht anders.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.703
Reaktionen
208
Ist das auf Planeten landen schon drin? Oder kommt das erst demnächst?
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Man kann auf Planeten landen. Hab ich grad auch mal gemacht. Bisschen erkunden (mit nem Gefährt) geht wohl auch, dazu dann halt noch scannen / Rohstoffe abbauen. Fürs Frühjahr ist ein DLC angekündigt, bei dem dieser Teil des Spiels massiv erweitert werden soll.

Mich reizen bei solchen Spielen am ehesten Anomalien, besondere Planeten / Sterne. Da hat man aber natürlich auch irgendwann alles gesehen.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.169
Reaktionen
1.320
Ort
Berlin
erkunden im tatsächlichen sinn ist wirklich eine erfahrung, bin 3 monate (echte monate) zum zentrum der galaxis geflogen und dann noch einen bogen rundrum bis es wieder in die zivilisation ging.
ganz seltsames gefühl so wirklich alleine durch die galaxis zu eiern und zu wissen die nächste station ist mehrere echtzeittage weg, selbst wenn ich mich beeile.
muss man mögen, war aber eine erfahrung die man in der form wohl nur da machen kann.


landen kann man auf monden bisher, was halt so semi spannend ist, ist halt nicht viel los auf so einem mond.
muss man aber machen um bestimmte ressource zu bekommen, was der grund war warum ich aufgehört habe.
kann ja mal den rant im elite thread verlinken, später zum upgraden gibt es hunderte verschiedene ressourcen, die man alle mit anderen (langweiligen) tätigkeiten bekommt.
die upgrades sind dann random, da kann man gerne mal 50 stunden für nix grinden.
ist das allgemeine problem von elite, egal was dazu kommt, es war bei jedem patch das gleiche spiel, es wurde scheinbar nie getestet und einfach ein paar random werte genommen die im normalen spiel kaum zu erreichen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Jo, genau sowas mag ich bei derartigen Titeln. Hab auch ein VR-Headset, morgen teste ich das mal damit. Mal schauen, wann es mir schlecht wird. :deliver:
 
Mitglied seit
20.07.2002
Beiträge
1.371
Reaktionen
1
Ich versteh wohl einfach wirklich nicht wo der spass da genau sein soll.

Hät da btw. auch gamedesigntechnisch, selbst wenn mans toll findet, nen grossen fail reingehauen weil nachspawnende Gegner in der Arena, was hier ja immer passiert und dazu gehört, imho einfach ein totales no go sind.

Bonus:
Yay, der Speer.... Yay, was anderes - scheisse. Yay was anders - scheisse... Speer beste.

Habe Speer und das andere Ding noch nicht freigeschaltet, sondern nutze nur Bogen und Schwert (mit Lifeleech).

Macht schon Bock, wenn man beginnt zu verstehen, welche Skilltrees welche Optionen bieten. Bin bisher einmal zum 3. Boss gekommen. Den hätte ich zwar totkiten können, hatte aber noch Bock auf Nahkamp...hat dann nicht so geklappt.

Wie stark sind eigentlich der Weingott und Aphrodite? Irgendwie... vermeide ich die..
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Habe Speer und das andere Ding noch nicht freigeschaltet, sondern nutze nur Bogen und Schwert (mit Lifeleech).

Macht schon Bock, wenn man beginnt zu verstehen, welche Skilltrees welche Optionen bieten. Bin bisher einmal zum 3. Boss gekommen. Den hätte ich zwar totkiten können, hatte aber noch Bock auf Nahkamp...hat dann nicht so geklappt.

Wie stark sind eigentlich der Weingott und Aphrodite? Irgendwie... vermeide ich die..
sind stark, wenn man synergien zum laufen bekommt. besonders gegen größere gegnergruppen.
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.604
Reaktionen
8
Dionysos lohnt sich dank stackendem Dot auf schnellen Waffen (Railgun, Fäuste), Aphrodite eher auf langsamen. Generell sind aber beide sehr gut, um einfach den zweiten Debuffslot zu füllen. Ab zwei Debuffs kriegst du mit entsprechendem Bonus aus dem Spiegel halt sofort massiv mehr dps.
 
Mitglied seit
29.10.2003
Beiträge
1.091
Reaktionen
1
Gibt ja aktuell das Final Fantasy 7 Remake für PS Plus. Hab gestern angefangen und an 2 Tagen direkt ma 6 Stunden versenkt.
In den 6 Stunden habe ich bislang allerdings gefühlt noch nicht wirklich viel gekämpft, was ich aber aktuell ganz angenehm finde.
Bin gespannt, ob es sich nicht irgendwann zu sehr in die Länge zieht. Für "umsonst" allerdings bislang wirklich nen super Spiel.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.750
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Aus aktuellem Anlass: Nebuchadnezzar. Hab erst ein bisschen reingeschaut, aber es ist ein klassischer City Builder im alten Mesopotamien. Glaub am ehesten würde ich da banished einsortieren, wobei das deutlich schwerer ist.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.750
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Das habe ich nie gespielt. Aber rein vom Setting natürlich. Mir gehts da eher um das pop management für Produktionsketten, Spiele wie Sim City oder Cities Skyline haben sowas bspw. nicht.
 
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.188
Reaktionen
5
"Baba is You" angefangen. Ein Spiel gemacht für Programmierer. Anders kann man es nicht formulieren. Habe leider nur wenig Zeit zum Spielen daher dauert das mit dem Progress machen ein bisschen. Großartiges Leveldesign. Wie man einfach ständig auf die falsche Fährte gelockt wird und dann ewig einen völlig sinnlosen Ansatz verfolgt :top2:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
14.395
Reaktionen
829
Ort
München
Oh ja, das ist großartig. Vor allem sitzt man irgendwann brabbelnd vor dem Bildschirm und sagt Dinge wie "Rock is you, Baba is wall."
 
Mitglied seit
19.02.2006
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Ort
Franken
zocke jetzt AC Valhalla und macht Spaß bisher! Ganz so viel kann ich noch nicht darüber sagen, weil erst ein paar Stunden damit verbracht, aber macht schon bisher gut Laune. Kampfsystem so seicht wie immer, aber ich habe auch nicht viel erwartet. Ich laufe mit einem Morgenstern herum und kloppe Engländer, zwischendurch wird ein parry ausgeführt, das ist schon ganz gut. Das Spiel kommt mir vor wie eine alternative Staffel von Vikings, weil da auch teilweise die gleichen Namen darin vorkommen. Was jetzt nicht umbedingt das schlechteste Zeichen ist.

Bin jetzt bei ~50 Stunden und bin nach wie vor begeistert. Highlight ist für mich die main story und die überzeugende Welt. Die Geschichte ist überzeugend, gut geschrieben und überrascht mich auch immer wieder, sodass ich wissen will, wie es weiter geht. Die Welt sieht einfach verdammt gut aus und die kleinen, aber feinen sidequests sind passend und stimmig. Für mich der beste Teil der modernen AC Saga.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.750
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Morgen erscheint Dorfromantik, schreibt es euch schon mal alle auf! ;)
 
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
12.509
Reaktionen
651
Morgen erscheint Dorfromantik, schreibt es euch schon mal alle auf! ;)
Habe es gerade mal "angespielt" (direkt 2.4 Stunden, lol), du bist ja anscheinend auch schon gut dabei.
Ich finds schon ziemlich geil, hätte aber nicht erwartet dass es fast wirklich nur Puzzle in die Fresse ist, und eigentlich quasi null Aufbauspiel (von der Optik abgesehen).

Ist für mich als ehemaliger Perfektionist natürlich der übelste Abfuck, wenn ich da öfters mal auf "das perfekte Tile" warte weil ich die 60 sehen will wenn ich es setze. :rofl2:

Aber ernsthaft mal: Dachte erst dass ich es wohl refunde, weil ich wegen der Optik (und weil ich Spoiler versuche zu meiden) auf ein neues "Wuselspiel" gespannt war. Aber für die 7€ schockt es schon, und wird vermutlich für mich zu so ner art Slay The Spire, wo ich über nen Jahr immer mal wieder nen Stündchen oder zwei reinschiebe. Klare Empfehlung.

edit: Achso, und es ist optisch natürlich scheißengut. Selten einen dermaßen perfekten Artstyle gesichtet.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.750
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Ja, ich suchte es seit ein paar Stunden, hatte aber auch mal nen kurzen idle fürs Mittagessen drin. :ugly:
Das mit dem perfekten Tile kenne ich, vor allem wenn man so komplett autistisch noch "schön" bauen will.
 
Oben