Fussball WM

Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
3.808
Reaktionen
583
Hatte auch selten weniger Interesse, aber das ein oder andere Spiel würde ich mir durchaus ansehen. Wie ist denn die TV-Situation: Übertragen ARD/ZDF alle Spiele? Gibts eine Plattform, auf der man sich spoiler-frei zu gewünschten Begegnungen durchklicken kann - in voller Länge oder Zusammenfassung?
 
Mitglied seit
15.09.2000
Beiträge
897
Reaktionen
33
England mal mit nem sackstarken Anfang. Hats einer gesehen und waren die so gut oder Iran so schlecht?
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.277
Reaktionen
65
Ort
BALLERN
Website
www.BALLERN.de
Leider null Interesse dieses Jahr. Bin gestern beim durchzappen kurz bei der Eröffnungsfeier hängengeblieben und war dann echt nen Moment traurig. Normal hab ich mich immer auf fremde Länder und die damit verbundenen Fankulturen gefreut aber das ist einfach nur ne Plastikveranstaltung die mich null anfixt.
 
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.377
Reaktionen
85
Diese WM ist der letzte Rotz, aber ob ein Boykott in Form von "TV auslassen" überhaupt von irgendjemandem bemerkt wird ist auch fraglich. Das eigentlich Traurige ist ja, dass unsere Mannschaft da antritt und sich jeder noch so dümmlichen Forderung beugt (Armbinde) und die öffentlich Rechtlichen konstatieren mit zig Reportagen wie kacke alles gelaufen ist, aber geben mit vollen Händen Millionen der Gebührenzahler für die Übertragungsrechte aus. Gefühlt scheint sich das korrupte Gebaren der FIFA auch mit jedem Turnier zu steigern, Russland war ja auch schon unterirdisch.
Der Kommentar vom Sinan ist pures Gold. Besser hätte ich es nicht formulieren können:

"Der Konsument will es so" - die ultimative Letztbegründung, warum man leider nichts ändern kann. Konsumieren wir also auch diese WM :top2:
 
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
4.453
Reaktionen
313
Ort
Münster
Ich verstehe die Aufregung nicht. Da beuten Moslems andere Moslems aus. Also business as usual. Das war vor der WM so und wird auch nachher so sein und hat nichts mit der WM zu tun, so ist die Welt nunmal. Und wir kriegen tollen Fußball. Dafür haben wir bezahlt und es wird delivered. So what?!
 
Mitglied seit
16.03.2008
Beiträge
779
Reaktionen
4
Ort
Berlin
Ich verstehe die Aufregung nicht. Da beuten Moslems andere Moslems aus. Also business as usual. Das war vor der WM so und wird auch nachher so sein und hat nichts mit der WM zu tun, so ist die Welt nunmal. Und wir kriegen tollen Fußball. Dafür haben wir bezahlt und es wird delivered. So what?!

Der Punkt, dass dafür bezahlt wurde und wird, Menschen ausbeuten zu lassen, ist vielleicht genau der, der das ganze so schwierig macht. Und hat eben auch mit der WM zu tun. Begreifst du womöglich auch noch.
 
Mitglied seit
18.08.2002
Beiträge
2.377
Reaktionen
85
Und es ist eben auch nur ein Punkt von vielen. Klar, passt "war schon immer so" jedes Mal und die schleichende Gewöhnung an immer mehr Korruption und Kungelei normalisiert dann auch Events wie ne WM in Katar, wo Fußball keinen interessiert und Stadien in die Wüste gebaut werden, um sie hinterher wieder abzureißen.
Hofierung einer Autokratie, die westliche Werte und Demokratie verachtet und auch islamistischen Terror finanziert - was soll schon schief gehen?
 
Mitglied seit
15.09.2000
Beiträge
897
Reaktionen
33
Gerade ist die erste faustdicke Überraschung unterwegs. Argentinien liegt 1:2 hinten gegen Saudi Arabien und die Saudis spielen sogar besser.
 
Mitglied seit
15.09.2000
Beiträge
897
Reaktionen
33
Bäm, Argentinien hat verloren. Jetzt wirds schon nach dem ersten Spiel richtig richtig eng für Argentinien, da die anderen beiden in der Gruppe, Mexiko und Polen verhältnismässig starke Mannschaften sind.

Mir tuts kein Meter leid für Messi. Überschätzte Diva, schön bleibt die Karriere unvollendet.
 
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.622
Reaktionen
124
ich würd wm auch in nordkorea ohne mit der wimper zu zucken gucken.

kann halt nicht immer nur alles in deutschland, frankreich und japan stattfinden. gewöhnt euch besser dran, sonst müsst ihr in den nächsten jahrzehnten quasi durchgehend boykottieren, rumheulen und euch an straßen festkleben.

konnte bislang noch nicht viel von der wm sehen, aber das drumherum geht mir aufn keks. wie immer muss man sich von wichtigtuern rund um die uhr belehren lassen. vermutlich ist mute im hintergund laufen lassen am besten hier.
 
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
4.986
Reaktionen
491
Lol Fußball, ist einfach komplett wayne.
Aber wirtschaftlich ist es einfach Quatsch. Mit einer WM im Winter in irgendeinem Sandland spricht man nun Mal weniger Kunden an.
Profisport ist ein Produkt und sollte daher am Kundenwunsch ausgerichtet sein.

Aber gleich erzählt bestimmt wieder jemand, dass es beim Fußball um den Wettbewerb geht und für alle da ist :rofl2:
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.994
Reaktionen
65
Fußball interessiert mich zwar schon seit vielen Jahren praktisch gar nicht mehr, ne WM oder EM habe ich aber trotzdem meistens so halbwegs mitverfolgt. Wenngleich auch das weniger wurde seit spätestens 2016 rum. Aber 2018 und 2021 habe ich zumindest die deutschen Spiele fast alle geschaut. Diesmal wusste ich nicht mal, dass schon das Eröffnungsspiel war, geschweige denn wann Schland spielt. Liegt neben dem (soweit noch möglich) sinkenden Interesse sicher auch an der Jahreszeit, ein solches Turnier im Winter nee danke, da bin ich Fenster-Opa :deliver: Grundsätzlich fand ich solche Events aber auch immer am besten, wenn sie in „Fußball-Nationen“ stattfanden. 2002 fand ich schon eher mau damals, obwohl der Austragungsort an sich ja cool war. Aber Katar geht für mich auch gar nicht, werde maximal ein Spiel schauen und auch nur dann, wenn Schland im Finale stehen sollte :deliver:
 
Mitglied seit
15.09.2000
Beiträge
897
Reaktionen
33
Polen erschreckend schwach, Argentinien ein Debakel. Franzosen spielen gross auf, für mich der Favorit neben Brasilien.

Morgen gehts dann richtig los. Bissl doofe Uhrzeit um 14:00.

Ansonsten ist jetzt glaube ich allmählich mal gut mit all den Posts wie sehr Euch das nicht interessiert. Ihr schreibt doch eh alle nur immer wieder das gleiche. Also geht doch mal in Fahrrad Thread oder Keyboard Thread oder sonst einen und schreibt da rein wie sehr Euch das auch nicht interessiert :deliver:
 

Asel

SCBW-Turniersieger 2019
Mitglied seit
26.05.2005
Beiträge
2.422
Reaktionen
55
Ort
Berlin
Bin wenig hyped. Liegt aber nicht an Katar (ist mir ziemlich wayne), sondern eher an den Auftritten der deutschen Mannschaft in den letzten Turnieren.

2010 und 2012 ist man bitter ausgeschieden, aber man hatte das Gefühl, dass da noch mehr gegangen wäre. 2014 dann Weltmeister, 2016 m.E. beste Mannschaft.

2018 hingegen einfach peinlich, 2020 wirkte man verängstigt und lustlos gegen England. Hab mich echt gefreut, dass wir Löw endlich los sind, aber er klebte lange genug am Trainerstuhl um eine goldene Generation zu vercoachen 8/

Sei's drum. Mal sehen was es heute gibt :klatsch:
 
Mitglied seit
15.09.2000
Beiträge
897
Reaktionen
33
Gleich gehts los: Gündogan statt Goretzka erstaunt mich. Ich find Goretzka eh besser, aber vor allem hätte ich gegeben die ultrakurze Vorbereitung das eingespielte Duo bevorzugt
 
Mitglied seit
05.03.2021
Beiträge
288
Reaktionen
139
t76f7f7667r67d7d5.PNG

:rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2: :rofl2:

Und Fancy Nancy trägt schön die Binde im Stadion. Die alte Rebellin. Was ein peinliches Schmierentheater. :rofl2: :rofl2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
3.808
Reaktionen
583
Hatte es nebenbei laufen und wurde nicht enttäuscht. Kann man irgendwie abstellen, dass das Bild des ARD-Livestreams erstmal ewig und drei Tage grau bleibt, wenn man hinswitcht? Tierisch nervig ...
 
Mitglied seit
11.03.2021
Beiträge
291
Reaktionen
39
STFU volles Stadion Deutschland :wm: , Armbinde YaY.

Gündogan macht das Tor für die Türkei, hups Deutschland, Deutschland, Deutschland!
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.515
Reaktionen
386
Freistoß tief in der eigenen Hälfte als Torvorbereitung....ähhh...ja...:eagle:
 
Mitglied seit
06.09.2010
Beiträge
1.175
Reaktionen
57
Hahahahahaha, nach den drei Spielen ab nach Hause! Man wäre am besten von Vornherein gar nicht erst angetreten.
 
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
3.187
Reaktionen
42
Ahh, wasn Scheiß. Bisschen Pech war fand ich schon dabei, aber ggn Japan darf Normalform wohl auch mal reichen, ne?
 

[fN]Leichnam

Literatur-Forum
Mitglied seit
05.10.2004
Beiträge
11.390
Reaktionen
3.820
Website
www.neubauten.org
Well that walked dumb. Gehts halt unfreiwillig nach Hause. Letzte WM schon durch ein Politikum vergiftet, und diese WM hier ist ja sowieso ein reines Toxid. Fußball war mal schöner. Danke Infantino du Hurensohn.
 
Mitglied seit
15.09.2000
Beiträge
897
Reaktionen
33
Bis zur Auswechslung von Gündogan lief das ganze und dann gings steil bergab. Schlotterbeck Katastrophe. Vorne halt auch nichts getroffen.

Jetzt wirds richtig eng. Gegen Spanien müssen wir nen anderes Deutschland sehen.
 

Gustavo

Doppelspitze 2019
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
4.083
Reaktionen
863
War jetzt nicht SO schlecht, imho wird da etwas übertrieben. Ist halt Pech dass man eine Gruppe mit einer anderen starken Mannschaft hat, die man jetzt schlagen muss, was ich ihnen nicht so recht zutraue.
 
Mitglied seit
12.07.2001
Beiträge
32.994
Reaktionen
65
Vorhin auch gelesen. Damit sind sie ja quasi schon raus, gegen Spanien gewinnen die doch eh nicht. Wann haben die überhaupt zuletzt mal überzeugend gespielt? Vor 6-7 Jahren?
 
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
18.876
Reaktionen
943
Ort
Baden/Berlin
Finds ok
Jetzt 0:2 gegen Spanien und der Affenzirkus ist vorbei und der DFB stolpert nicht mehr tagtäglich von Peinlichkeit zu Peinlichkeit.
WinterWM, was ein scheiß
 
Oben