• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum
  • Der Umzug ist erledigt, ihr könnt das Forum wie gewohnt nutzen.
    Eure Admins+Techniker

Die Ex

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.452
Reaktionen
58
Dann sag doch jetzt ein Datum bis zu dem sie sich entweder für dich entschieden hat oder nicht. Dann sehen wir dann weiter. Alles andere bringt hier doch eh nichts weil du entgegen aller deiner Aussagen eben nicht mit der Sache abgeschlossen hast, was auch OK ist.
 
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
2.734
Reaktionen
116
Sehr schlechter Tipp. Ultimaten stellt man aus einer Position der Stärke heraus. Die sehe ich hier nicht.

Seufz... KKS, willst Du sie unbedingt? Dann können wir uns ja gemeinsam paar Sachen überlegen. Gäbe schon einiges was Du tun könntest, entsprechend langer Atem vorausgesetzt. Ich rate zwar davon ab, weil definitiv kein Beziehungsmsterial, aber das Herz will was es will.
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.452
Reaktionen
58
Ich meinte sich selbst das Datum setzen nicht der Dame...
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
willst Du sie unbedingt
Ja, würds gerne nochmal richtig mit ihr probieren. Hau gerne raus deine Tipps.

Ich meinte sich selbst das Datum setzen nicht der Dame...
Das würde ich dynamisch entscheiden um ehrlich zu sein, da ich aktuell damit eigentlich ganz gut klar komme und mir gestern aufgefallen ist, dass ich erst seit letzter Woche Dienstag wieder was mit ihr habe lol
 
Mitglied seit
11.03.2021
Beiträge
49
Reaktionen
6
Was ist denn gegen ein Ultimatum setzen? Schließlich wäre das Ultimatum ja nicht nur für Sie sondern auch vielmehr für ihn selber gesetzt, wo ist da die Stärke ausnutzen? Er würde sich doch vielmehr einer Timeline setzten als Sie? Aber glaub hier ist ja die "Schwanger werden" Timeline noch relativ kurz, daher wäre es meiner Meinung nach angebracht und gerade die Kinder/Romanzen-Spielchen halt mal bei Seite legen, aber mir erscheint es wie die anderen schon sagten das es eben DAS ist was gewollt ist und damit dann auch Ok wäre, nur bewusst sollte man sich dessen machen und kein Traumschloss in der Wolke auf Ewigkeit sich einreden.
 
Mitglied seit
11.03.2021
Beiträge
49
Reaktionen
6
weiss nicht...was ist denn gerade aktuell? (das kommt wohl davon das ich nicht immer alles lese)
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Sooo, ein kleines Update:
Sie hatte vorgeschlagen sich Montag abend zu treffen und ich war dann auch 6 Stunden bei ihr (es war sehr schön, meinte sie auch gestern) und wir haben gekocht (bzw ich für sie, das hatte sie sich immer gewünscht) und im wesentlichen nur gekuschelt und geknutscht, aber mit mir schlafen wollte sie nicht, ich habe sie irgendwann drauf angesprochen und sie meinte sie hätte eine mentale Blockade weil ähm ich habe es ehrlich gesagt vergessen. Hört sich erstmal nach Unsinn an, da es Freitag ja kein problem war ;) Offenbar war ihr Verstand zu sehr aktiv, Sie meinte sie vertraue noch nicht darauf, dass es nicht so werden würde wie letztes Jahr. Im Endeffekt kann sie das nur durch neue Erfahrungen mit mir lernen.
Freitag war sie im "er distanziert sich von mir OMG" modus und daher emotional gesteuert vermute ich.

HOW TO PROCEEDE? Ich habe eigentlich keine Lust bzw dachte es wäre nicht mehr nötig irgendwelche Standardtechniken ala Push and Pull zu nutzen (also wieder den Kontakt zu reduzieren), aber scheinbar ist es doch irgendwie nötig, denn ohne Sex (trotz rummachens und kuscheln) wird die Bindung IMO nicht so stark werden. Plus ich will halt mit ihr schlafen wenn ich mit ihr kuschle^^
 
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
2.734
Reaktionen
116
Was ist mit dem anderen? Spielt der noch eine Rolle? Fährt sie zweigleisig?

Btw, Oxytocin ist primär ein "Kuschelhormon". Sex braucht es dafür nicht.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Sie fährt zweigleisig, ja. Er weiß offenkundig nichts davon. Sie hat mir auch geschrieben während sie mit ihrem Freund nen Koch- und Spieleabend hatte. Aber ja, sie hat ihn immernoch.

Btw, Oxytocin ist primär ein "Kuschelhormon". Sex braucht es dafür nicht.
Müsste ich gleich nochmal nachlesen, aber danke für den Hinweis.

edit: Vor zwei Wochen habe ich sie halt zum ersten Mal nach 5 Monaten getroffen, die Entwicklung ist schon recht rasant.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Ich verstehe deine Position, aber bin aktuell nicht gewillt sie zu verfolgen.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.745
Reaktionen
145
Ort
Hamburg
Hattet ihr mal an einen Dreier gedacht?
Würde halte etliche Probleme aus der Welt schaffen. Der Andere weiß bescheid, du hast Sex mit ihr und ihre mentale Blockade sollte sich auch auflösen.
 
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
2.734
Reaktionen
116
Sie fährt zweigleisig, ja. Er weiß offenkundig nichts davon. Sie hat mir auch geschrieben während sie mit ihrem Freund nen Koch- und Spieleabend hatte. Aber ja, sie hat ihn immernoch.

Sry, ich bin raus. Maximal ehrlose Konstellation. Ka was Du an ihr anziehend findest. Klingt für mich nach Müllmensch. Habe Dir auch deswegen bisher keine echten Strategien/Tipps gegeben.

Ein Hinweis zur Güte: Du wirst hier hart betaisiert. Offenkundig denkt sie Du taugst nur für den Kick zwischendurch. Schon aus Selbstliebe und Deiner Würde wegen solltest Du hier einen anderen Anspruch verfolgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Ein Hinweis zur Güte: Du wirst hier hart betaisiert. Offenkundig denkt sie Du taugst nur für den Kick zwischendurch
Mhh, naja, sie es mal aus der anderen Perspektive, Typ den sie gut fand kommt wieder an während sie eine Beziehung hat. Die Beziehung scheint so lala zu sein sonst würde sie nicht mit dem Typen rummachen, aber es ist unsicher ob der Typ nicht wieder das gleiche abzieht wie beim letzten Mal. Daher muss der Typ erstmal eine Weile beobachtet werden bis sich ein sicheres Bild gemacht werden kann, aber den Typen findet man eigentlich besser. Das scheint nach ihrem Handeln und ihren Aussagen die Sachlage zu sein.

Aber grundsätzlich hast du recht, nur ist mein Mindset aktuell das falsche. Ich muss gedanklich aus der Bittstellerposition rausgehen.

Klingt für mich nach Müllmensch
Was soll ich sagen, kann ich gut verstehen, würde ich bei anderen auch so beurteilen.

Ka was Du an ihr anziehend findest
Sie hat eine sehr liebevolle Art das finde ich anziehend.

Habe mir nun den 23.5. als Deadline gesetzt, das sind zwei Wochen + ein paar Tage.
 
Mitglied seit
24.08.2000
Beiträge
1.303
Reaktionen
13
Ich quote mich mal selber:

Ihr zieht euch gegenseitig runter, seid nie wirklich stable, und könnt euch nicht weiter entwickeln.

Ansonsten:
Was genau willst du denn jetzt? Du redest letzte Seite von einer "liebevollen Beziehung", gehst jetzt aber direkt steil weil es einmal keinen Sex gab, und sinnierst direkt über Manipulation? Wow, much liebevoll, super healthy. Vielleicht habt ihr einander ja doch verdient.

Wenn du einfach nur mit ihr schlafen willst und dir das Gefühl, sie haben zu können während sie eigentlich mit jemand anderem zusammen ist einen Harten verschafft, dann sei doch auch so ehrlich und gib das zu. Mir wirkt es gerade so, als würdest du sie instant abschießen, wenn sie sich dann mal wirklich auf dich einlässt (was - to be fair - sie verdient hätte und auch im Sinne ihres jetzigen Freundes wäre).

Ratschläge bringen ja nicht wirklich was hier, die ignorierst du eh, aber es ist zugegebenermaßen sehr unterhaltsam :Popcorn:.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Nein, was ich meine ist das ich Angst habe das ich was falsch mache, mehr nicht, d.h. durch mein aktuelles tendenziell Betaverhalten sie eben doch verliere. Wenn es keinen Sex gibt, okay, das ist etwas was aus dem Kuscheln heraus sonst passiert (und dann frustrierend wenn man es nicht bekommt), aber ich genieße die Nähe viel mehr.

Was genau willst du denn jetzt?
Ich will mit ihr zusammen sein, habe aber Angst das ich mich falsch verhalte da meine needyness/dieser Wunsch mein Verhalten etwas ändert bzw. die Angst sie zu verlieren. Ich würde mir einen Rat wünschen, ob einfach weiterhin nett zusammen Zeit verbringen das richtige ist oder nicht. Das sie mich "neu" kennenlernen muss ist klar, aber ich will auch nicht der "beste Freund" sein, was natürlich ob des Rumknutschens und Kuschelns etc so nicht der Fall ist, aber ich hoffe die Tendenz ist klar.

wenn sie sich dann mal wirklich auf dich einlässt
Das wird nicht passieren, ich weiß wie ich ticke und da meine Angst vor Nähe überwinden muss, d.h. würde es soweit kommen würde ich egal wie ich mich fühle auf sie einlassen, da ich weiß das ich dazu neige direkt auf Abwehr zu gehen. Ich habe mir das entsprechend bewusst gemacht im Laufe der letzten Monate.

Ratschläge bringen ja nicht wirklich was hier, die ignorierst du eh,
Das ist nicht richtig, ich ignoriere nur Rat ala "schieß sie ab", da ich das derzeit nicht möchte. Ansonsten zeig mir bitte was du meinst.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.685
Reaktionen
206
Nein, was ich meine ist das ich Angst habe das ich was falsch mache, mehr nicht, d.h. durch mein aktuelles tendenziell Betaverhalten sie eben doch verliere.
Es gibt doch wahrscheinlich schon lange nichts mehr zu gewinnen.
Du hast am Anfang mal geschrieben, dass du dir deiner Bindungsängste mittlerweile bewusst wärst. Deine Einlassungen passen jedoch nicht dazu. Du scheinst irgendwie der Meinung zu sein du "hättest sie", aber nichts von deinen Beschreibungen spricht wirklich dafür. Sie führt dich an der langen Leine noch mit, aber das klingt eher danach das du höchstens Plan B bist.
 
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.044
Reaktionen
209
Will ich aktuell aber nicht.

Wäre ja auch langweilig, wenn mal jemand auf die vernünftigen Ratschläge hören würde und nicht mit dem Gesicht lachend in die Kreissäge rennt. :D

Ich verstehe deine Position, aber bin aktuell nicht gewillt sie zu verfolgen.

Dann bist du offenbar schon emotional involviert. Viel Spaß beim Horrortrip, der dich jetzt unweigerlich erwartet, du wurdest gewarnt.

Sry, ich bin raus. Maximal ehrlose Konstellation. Ka was Du an ihr anziehend findest. Klingt für mich nach Müllmensch. Habe Dir auch deswegen bisher keine echten Strategien/Tipps gegeben.

Ein Hinweis zur Güte: Du wirst hier hart betaisiert. Offenkundig denkt sie Du taugst nur für den Kick zwischendurch. Schon aus Selbstliebe und Deiner Würde wegen solltest Du hier einen anderen Anspruch verfolgen.

#2

PS: Denk aber ja nicht, dass irgendwas besser würde, wenn sie mit ihm Schluss macht. Das kommt Dir dann nur ne Zeit lang so vor, bis sie ihren toxischen Charakter wieder auf dich auskotzt.

Mhh, naja, sie es mal aus der anderen Perspektive, Typ den sie gut fand kommt wieder an während sie eine Beziehung hat. Die Beziehung scheint so lala zu sein sonst würde sie nicht mit dem Typen rummachen, aber es ist unsicher ob der Typ nicht wieder das gleiche abzieht wie beim letzten Mal. Daher muss der Typ erstmal eine Weile beobachtet werden bis sich ein sicheres Bild gemacht werden kann, aber den Typen findet man eigentlich besser. Das scheint nach ihrem Handeln und ihren Aussagen die Sachlage zu sein.

Und zeugt von einem maximalst hurensohnigen Scheisscharakter. Das ist NICHT normal. Wenn ich ernsthaftes Interesse an jemand anderem habe, während ich in einer Beziehung bin, dann beende ich diese Beziehung, bevor ich etwas mit der anderen Person anfange. Alles andere ist Müllmensch.

Was soll ich sagen, kann ich gut verstehen, würde ich bei anderen auch so beurteilen.

Dann tus auch. Du bist für sie nichts besonderes, ihr habt kein besonderes Verhältnis, es ist keine Magic oder sonstwas. Genau das Urteil, das du bei anderen hierzu hättest ist einzig und allein richtig.

Nein, was ich meine ist das ich Angst habe das ich was falsch mache, mehr nicht, d.h. durch mein aktuelles tendenziell Betaverhalten sie eben doch verliere.

Das wäre das Beste, was dir passieren könnte. Aber du bist eh schon zu tief drin. Du wirst auch deine Deadline am 23.5 nicht halten. Du hast ganz evident keinen Selbstrespekt und entsprechend wird sie dich behandeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Danke für deine Erläuterungen. Ich muss heute abend mal in mich hineinhorchen.

Du hast am Anfang mal geschrieben, dass du dir deiner Bindungsängste mittlerweile bewusst wärst. Deine Einlassungen passen jedoch nicht dazu
Wieso? Ich habe Angst mich einzulassen da ich Angst um meine Freiheit habe, meine Psychologin meinte es sollte meine Aufgabe sein mir meine Freiheit in einer Beziehung zu nehmen ohne aus der Beziehung zu fliehen. Ich habe hier nichts anderes kommuniziert meine ich.

und
Dann bist du offenbar schon emotional involviert. Viel Spaß beim Horrortrip, der dich jetzt unweigerlich erwartet, du wurdest gewarnt.
Ja, keine Sorge, ich werde am Ende nur mir selbst die Schuld geben ;)
 
Mitglied seit
11.09.2002
Beiträge
4.401
Reaktionen
55
Deine Ex fährt hier die "Ich will auf jeden Fall sicher sein, dass Kingcools es ernst meint - denn ansonsten trenne ich mich von meinem jetzigen Freund und danach lässt Kindcools mich hängen"-Schiene.

Es ist für Deine Ex also vor allem wichtig, dass Sie in einer Beziehung ist und nicht alleine. Mit wem Sie dabei in einer Beziehung ist, ist dabei scheinbar nur die 2. Priorität.

Für mich gilt: Menschen die alleine nicht klar kommen, kommen auch in einer Beziehung nicht auf Dauer klar.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.685
Reaktionen
206
Wieso? Ich habe Angst mich einzulassen da ich Angst um meine Freiheit habe, meine Psychologin meinte es sollte meine Aufgabe sein mir meine Freiheit in einer Beziehung zu nehmen ohne aus der Beziehung zu fliehen. Ich habe hier nichts anderes kommuniziert meine ich.
ja, aber letztlich ist ihr aktuelles Verhalten (vermutlich eher unbewusst) daher absolut perfekt. Grade das du an der langen Leine gehalten wirst, ist doch supi für deine Bindungsangst. Es besteht durch die aktuelle Situation ja wohl kaum die "Gefahr" das sie dich nächste Woche fragt, ob ihr zusammenziehen wollt o.ä.
Der Haken ist nur, dass es auf der anderen Seite eben nicht danach aussieht als käme da irgendwo am Horizont eine gesunde Beziehung zwischen euch beiden raus.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Danke @wutvolta!
Ich will auf jeden Fall sicher sein, dass Kingcools es ernst meint - denn ansonsten trenne ich mich von meinem jetzigen Freund und danach lässt Kindcools mich hängen
Das ist denke ich das Ding. Ewig will ich dieses Spiel aber natürlich nicht mitspielen, es raubt zu viele Nerven.

Für mich gilt: Menschen die alleine nicht klar kommen, kommen auch in einer Beziehung nicht auf Dauer klar.
Jein. Oft hat du recht, aber das Gefühl von Einsamkeit kann auch entstehen, weil einem eine nahe Verbindung wie es sie (meist) nur in einer Beziehung gibt fehlt. Dann würde eine Beziehung einem genau das geben was man braucht und es ist dann nur gesund und richtig sich auf eine einzulassen.

Bei mir is es aktuell so, dass ich das Bedürfnis nach einer Beziehung habe und ohne nicht glücklich bin, jedoch ist es so, sobald ich eine habe gerne wieder mein Ding machen möchte, ich muss quasi meinen "Nähetank" aufladen und bin dann wieder auf der Unabhängigkeitsschiene.

@Btah
Grade das du an der langen Leine gehalten wirst, ist doch supi für deine Bindungsangst.
Die startet erst sobald es ernst wird. Tatsächlich kann ich das in Gedanken simulieren wenn ich mir vorstelle fest mit Anna zusammen zu sein, da schaltet in meinem Kopf direkt etwas um, sowas hatte ich sehr ähnlich schon bei vielen anderen Damen, ich muss mich "einfach" diesbezüglich überwinden und das habe ich ja vor.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.685
Reaktionen
206
Die startet erst sobald es ernst wird.
Eben drum. Jetzt fühlst du dich in der "Beziehung" mit ihr pudelwohl, weil es ja nicht so richtig ernst ist. Deswegen gibt es für dich persönlich auch so wenig Grund sie jetzt direkt abzusägen, auch wenn alle anderen dir einstimmig sagen, dass das nix wird.

Stell dir das einfach mal als Szene in einer Sitcom vor. Sie ist quasi eine weibliche Version von Barney (HIMYM) und in ein paar Folgen heiratet sie dann oder ihr kommt doch noch mal kurz richtig zusammen und geht noch 2 Folgen später in einem schlimmen Streit auseinander.
Das mag jetzt böse klingen, aber genau so Situationen wie du sie grade beschreibst, sind nunmal Vorbild für Sitcoms.
 
Mitglied seit
11.03.2021
Beiträge
49
Reaktionen
6
Eine Möglichkeit wäre jetzt ihrerseits zu sagen: kingcools du bist inner zwickmühle, ich will jetzt das dun Alpha Mann mal wirst und dich mit meinem jetztigen um mich prügelst um es mir zu beweisen. Ob dies eine Situation wäre die Sie gerne haben würde kann durchaus vorstellbar sein, dieses "ich will richtig geconquered werden". Aber dabei spielen dann eher die kleinen Details eine Rolle um das rauszufinden, kannst ergo nur du selbst rausfinden. Ansonsten Troll ja.
 
Mitglied seit
11.03.2021
Beiträge
49
Reaktionen
6
Die Lage war das er sich die Deadline 23.er? gesetzt hat und nun irgendwie schaut das die Planetenkonsteallation pinko in der Galaxis Usergrenze bis dahin günstig für ihn stehen wird.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
kks, wie ist die Lage?
Ich habe sie Montag, Do und Freitag getroffen, Freitag hatten wir wieder Sex, aber ist irgendwie unentspannt wegen der Situation^^
Ich fands sehr schön, sie denke ich auch. Ehrlich gesagt glaube ich das sie mich öfter trifft als ihren Freund lul kA bin dazu übergegangen ihr einfach normal zu schreiben ohne irgendeine Art von "Strategie" oder so und zu schauen was passiert. Sie ist wechselt aber zu einer kälteren Kommunikation (via Whatsapp) wenn sie bei ihrem Freund ist. Kann ich nachvollziehen, aber geht mir schon nahe, gebe ich zu. Sie ist halt ziemlich sensibel bzw. hat ein sehr geringes Selbstbewusstsein, hab sie mit einem Kommentar Donnerstag getriggert, ist mir zu peinlich es wiederzugeben. Egal, das ist ein wenig anstrengend, naja mal sehen wie das so wird.

Aktuell find ichs eigentlich ganz ok und habe keine Motivation es auf Tinder oder so zu versuchen, dafür fehlt mir aktuell das richtige Mindset. Ich will sie halt, was soll ich sagen. Sie hat das Gefühl ich würde sie nicht auf Augenhöhe mit mir sehen, kA wie ich das ändern soll. Sie macht sich aber auch selber etwas klein, da fällt das auch nicht so leicht.
 
Mitglied seit
27.12.2002
Beiträge
4.309
Reaktionen
201
sie schreibt dir auch noch wenn sie bei ihrem kerl ist? sag ihr doch einfach dass sie mit ihrem freund schlussmachen soll, richtig miesen charakter hat die alte, mit so menschenmüll würd ich nie was ernstes eingehen
 
Mitglied seit
05.03.2021
Beiträge
106
Reaktionen
52
Sie hat das Gefühl ich würde sie nicht auf Augenhöhe mit mir sehen, kA wie ich das ändern soll.

Entweder bückt sie sich 5m tief, oder du streckst dich 5m hoch. Dann seid ihr auf Augenhöhe.
Sie macht sich klein... ist klar... :rofl2: Sie hat dich komplett in der Hand. Du hast dir einfach deine komplette Ähre von ihr nehmen lassen.
 
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
5.058
Reaktionen
1
Du hast doch überhaupt gar keine Ahnung wie sie drauf ist, kA was dich zu solchem Unsinn verleitet, aber lass es einfach, ist weder lustig noch irgendwie sinnvoll oder akkurat.

edit:
Es endet mit Crescendo:
Sie hat mit mir Schluss gemacht. Sie sagte sie liebe mich (ich liebe sie auch), aber hätte auf Grund des letzten Jahres eine Schutzmauer aufgebaut und jetzt ein stabiles Leben und ihrer Tochter ginge es jetzt besser. :/ Tja was soll ich sagen, es ist exakt das was ich erwartet habe und rein rational die richtige Entscheidung. Jetzt werde ich sie erstmal vermissen, aber irgendwie gehört sie ja immernoch mir. Fuck, sie ist perfekt und wir passen perfekt zusammen. Ich war sooooo behindert letztes Jahr. Aber irgendwie glaube ich das sie zu mir zurückkommt. Hab auf jeden Fall ihre Nummer gelöscht. Mal sehen, hier ist also ab jetzt Schicht im Schacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben