• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Der Shopping Thread

Sabel

Sport-Forum
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
27.114
Reaktionen
4.786
Ort
Nürnberger Land
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51Nr5w3aAWL._AC_SL1000_.jpg


Entmagnetisierer :birb:
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.723
Reaktionen
24
Ort
Berlin
nil6kbw.jpg


Native Instruments mit dem jährlichen 50% Upgrade-Sale.
Upgrade von Select auf Standard mitgenommen.
Hatte schon ewig gelauert. Dabei will ich bewusst den Kram einsetzen und eig. erstmal den Kram lernen, den ich habe.

Brauchte aber eh einen Grundstock an virtuellen Instrumenten (nutze Cubase, der mitgelieferte Kram ist echt nicht schlecht, aber das ist halt reine Geschmackssache - und in den Audiodemos hat mich vieles in Komplete überzeugt).
Wollte sowieso FM8, Noire und natürlich Kontakt in der Vollversion, um endlich auch etliche kostenlose wie sehr günstige Drittanbieter-Libraries laden zu können. Zugegeben hatte ich den Kram in Select nicht wirklich ausgereizt, aber alleine wegen den genannten Instrumenten kommt man schon locker mit dem reduzierten Preis weg. Plus die etlichen anderen Sachen, alleine Massive X und die anderen 345324532456 Synthies zu lernen dürfte eine Lebensaufgabe sein. Und jeder, der sich mit dem Kram ein bißchen beschäftigt weiß, dass man bei NI niemals einzelne Produkte kauft, sondern zu Komplete greift ;)

Den Content von Komplete werde ich wohl NIE ausreizen, und dann gibt es noch zwei höhere Tiers mit noch mehr Kram und Expansions :ugly:?
Trotzdem alles installiert. Habe mir nicht ohne Grund mir ne zweite SSD zugelegt.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.472
Reaktionen
364
Ort
Hamburg
Hast Du noch deinen Toyota GT, oder war das wer anders? :D
 

ROOT

Technik/Software Forum, Casino Port Zion
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
6.966
Reaktionen
6
Ort
MS
Dass du das noch weißt :ugly:
Ja, richtig. Der schicke Rote :D
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.472
Reaktionen
364
Ort
Hamburg
Ich hab ein gutes Gedächtnis. ;)
Als ich noch meinen Cupra hatte, bin ich irgendwie immer bei den P Zeros von Pirelli hängen geblieben.
Ein Glück kann sich mein Schwager damit mittlerweile rumschlagen. :ugly:
 
Mitglied seit
11.08.2001
Beiträge
2.667
Reaktionen
12
Brauch nen Gasgrill. Am besten 2 Brenner, auch wenn wir eigentlich nur zu Zweit sind. Jeder einen halt. sollte bei BEsuch dann mal für 6-8 reichen. Empfehlungen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Shihatsu

Administrator
Mitglied seit
26.09.2001
Beiträge
32.304
Reaktionen
2.110
A, die Kenwwood, nur original mit:
Funkcje: Rozdrabnianie, Siekanie, Miksowanie, Ubijanie, Zagniatanie ciasta, Mieszanie, Tarcie, Mielenie, Blendowanie, Wyciskanie, Sterowanie: Pokrętło

:fu:

j/k, erzähl mal wie die so ist, suche auch bei Zeiten sowas.
 
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
18.186
Reaktionen
2.612
A, die Kenwwood, nur original mit:
Funkcje: Rozdrabnianie, Siekanie, Miksowanie, Ubijanie, Zagniatanie ciasta, Mieszanie, Tarcie, Mielenie, Blendowanie, Wyciskanie, Sterowanie: Pokrętło

:fu:

j/k, erzähl mal wie die so ist, suche auch bei Zeiten sowas.
wir haben die genommen weil sie gleich einige andere maschienen ersetzen wird die so langsam aber sicher kaputt sind. ebenfalls hat sie einige funktionen die ich gerne haette die frau sich jedoch wehrt dafuer eine extra machine zu kaufen. stresstest gibt es dann ende juli wenn ich einige kg wurst machen werde. zudem lag sie im budget :ugly:
 
Mitglied seit
30.06.2007
Beiträge
4.657
Reaktionen
235
Nicht wirklich geshopped, aber auch quasi "erworben": gerade von einem Ausflug mit den Kindern zurück gekommen und ein paar Ivar Regalteile vor einem Haus rumliegen sehen. Kids abgeladen, Trekkingrucksack auf und nochmal zurück gelatscht, geklingelt, freundlich gegrüßt und das Regal angesprochen: "ja, war zu verschenken bei Portal hassenichgesehn.de eingestellt, hat sich niemand gemeldet, nehmen Sie was Sie brauchen."

Alles eingepackt, zuhause kleine Inventur von dem Fang gemacht: 4 hohe schmale Seitenteile plus 18 von den kurzen Böden, komplett mit Pins. Und nicht der neue Schrott mit Plastikseiten, sondern mit den Metallprofilen. Teilweise sogar noch nicht komplett ausgefräßt :top2:
Stand heute hätte der Kram neu 138 Kröten gekostet. Nicht die Welt, aber für eine Erweiterung des Kellerregals hätte ich soviel nicht ausgegeben. Ganz davon abgesehen, dass ich dafür zu dem Fickfotzenikea hätte gurken müssen :deliver:
 
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
18.186
Reaktionen
2.612
1625859477653.pngfuer den fleischkaese, keramikformen eigenen sich besser in unserem kohle ofen verteilen die hitze gleichmaessiger.
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.723
Reaktionen
24
Ort
Berlin
@duff:

Habe die von https://draculabyte.com/ bestellt. die werden nach Bedarf in den Staaten gedruckt, was ein paar Wochen dauern kann inkl. Versand + ggf. Zoll (nix bei mir). Heißt auch, keine Refunds, außer natürlich sind Mängelexemplare. Shirts sind normale Qualität, nicht zu dünn und nicht zu dick. Auf dem Etikett steht NL - Next Level, habe dazu nichts Besonderes gefunden. Von der Haptik in etwa vergleichbar mit Gildan, was man sonst so kennt. Also "normal" und trägt sich angenehm. Druck selbst ist fühlbar, keine Macken usw. Werde die erstmal auf links bei max. 40 Grad waschen.

Kam per Zufall drauf, weil in nem Gamstar-Vid ein Mitarbeiter ein Mandalorian-Shirt von denen hatte, und kam da halt auf die Seite.

@parats' :

Metroid Prime haben die nicht :/
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.788
Reaktionen
141
Ich suche einen PDF Reader der sich gut zum Lesen von akademischen Papern und Büchern eignet und bei dem man per Stift Notizen machen kann, die dann in Druckschrift übersetzt werden

Gibt es das schon?
 
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
13.482
Reaktionen
2.302
Sie haben geläutet?

Das reMarkable könnte für Dich interessant sein, @Benrath . Grosses eInk Tablet mit gutem Stift und Skizzierfunktion. Formate wie ePub und PDF problemlos. Handschrifterkennung geht via Cloud. Handschrift für Kommentare geht afair auch.
Lass mich wissen wenn Du Infos willst, ich habe ein Gerät aus der ersten Modellreihe für die Arbeit...
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.788
Reaktionen
141
Nice davon hatte ich glaub ich mal gehört aber den namen nicht mehr parat.

400 € plus 60 € für den Stift ist auch ein Statement

Wie gut funktioniert die Schrifterkennung?

Ich seh das eher als Geschenk für meinen Vater, kommt der damit klar?
 
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
13.482
Reaktionen
2.302
Nice davon hatte ich glaub ich mal gehört aber den namen nicht mehr parat.

400 € plus 60 € für den Stift ist auch ein Statement

Wie gut funktioniert die Schrifterkennung?

Ich seh das eher als Geschenk für meinen Vater, kommt der damit klar?
Der Preis ist ybel.
Im Tech hatten wir letztens darüber gefaselt. Eher einfach ist es gehalten.
Schrifterkennung brauche ich selten. Geht es um Mitschriften und Zeugs oder eher so Kurzkommentare? Englisch? Schweizerdeutsch?:troll:
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.788
Reaktionen
141
Denke eher Anmerkungen an der Seite eines papers, höchstes hochdeutsch natürlich.

Welcher thread war das?
 
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
13.482
Reaktionen
2.302
Denke eher Anmerkungen an der Seite eines papers, höchstes hochdeutsch natürlich.

Welcher thread war das?
Das war der hier: E-book Reader empfehlenswerter gesucht
Hab das Tablet vorhin gerade an den Ladeanschluss gehängt. Könnte nach dem Mittag kurz was für Dich testen wenn Du konkreten Bedarf hast. Software zwischen erster und zweiter Generation differiert afaik wenig.

Tante Edit sagt, dass das kaum Zukunft hat:
Supported content
The handwriting conversion feature only converts handwritten notes in notebooks, not in PDFs or ebooks.
Ist mir gerade erst beim Testen klar geworden, ich konvertiere im Alltag nie Handschrift...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.723
Reaktionen
24
Ort
Berlin
650mfjs2.png


Woah, ich liebe sie jetzt schon :love:

Will die KH primär zum Mischen von Musik nehmen, da unbehandelter Raum und ich keinen einzigen Cent in die Optimierung einer Mietwohnung stecken werde (zumal das eh nur bissel hobbymäßig ist. Da kann man Jaaaahre herumspielen, ohne überhaupt vernünftiges zu produzieren, was nicht total nach shit klingt. Egal :ugly:).

Aber auch so mal casual zum Mucke hören, zumal man sich an die KH ja auch erst gewöhnen muss, da sie schon recht anders im Vergleich zu meinen Beyerdynamic DT 770 Pro klingen, die ich mir vor drei Jahren zugelegt hatte (wollte eh ein Upgrade). Deutlich neutraler, Bässe werden nicht überbetont und Höhen weniger harsch, was bei hohen Blasinstrumenten mich etwas bei den BDs genervt hatte. Bin aber eh strange und mag Musik mittlerweile "flat" nhören, ohne EQ-Veränderungen, wie sie aus meinen Studiomonitoren daheim kommen.

Das Plastikzeug wirkt lange nicht so fragil, wie es auf den Bildern wirkt und die Kabel sind austauschbar.
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
5.320
Reaktionen
347
Blyad, wir haben die Blinker vergessen! Setz sie einfach oben drüber, das merkt keiner.

Das Ding ist so hässlich, es muss einfach gut sein.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
650mfjs2.png


Woah, ich liebe sie jetzt schon :love:

Will die KH primär zum Mischen von Musik nehmen, da unbehandelter Raum und ich keinen einzigen Cent in die Optimierung einer Mietwohnung stecken werde (zumal das eh nur bissel hobbymäßig ist. Da kann man Jaaaahre herumspielen, ohne überhaupt vernünftiges zu produzieren, was nicht total nach shit klingt. Egal :ugly:).

Aber auch so mal casual zum Mucke hören, zumal man sich an die KH ja auch erst gewöhnen muss, da sie schon recht anders im Vergleich zu meinen Beyerdynamic DT 770 Pro klingen, die ich mir vor drei Jahren zugelegt hatte (wollte eh ein Upgrade). Deutlich neutraler, Bässe werden nicht überbetont und Höhen weniger harsch, was bei hohen Blasinstrumenten mich etwas bei den BDs genervt hatte. Bin aber eh strange und mag Musik mittlerweile "flat" nhören, ohne EQ-Veränderungen, wie sie aus meinen Studiomonitoren daheim kommen.

Das Plastikzeug wirkt lange nicht so fragil, wie es auf den Bildern wirkt und die Kabel sind austauschbar.
Sennheiser ist eigentlich immer mindestens solide. Ich hab hier welche von AKG, sind geil zum Musikhören und Mischen, aber auch noch nicht das Ende der Fahnenstange. Aber bei so Audiokram ist man eh schnell in der Hölle. (Kann diesbezüglich das gearslutz-Forum empfehlen, danach wundert einen gar nix mehr.)
 
Mitglied seit
21.08.2010
Beiträge
6.417
Reaktionen
158

:birb:

naja wenn die vorgaben waren das man das auto im sibirischen winter einfach reparieren kann muss es gut sein
Kann mir eigentlich mal jemand erklären warum es überhaupt Autos gibt bei denen der Anschlag für die Motorhaube vorne ist?
Jedes Mal wenn ich das sehe denke ich mir, dass das einfach keinerlei Vorteile haben kann.
 
Oben