• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Der Shopping Thread

Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
6.562
Reaktionen
122
Der Fendt ist schon noch mal geiler, aber leider auch locker 20.000 teurer.
 
Mitglied seit
09.02.2021
Beiträge
272
Reaktionen
148
okay, vielleicht ein bisschen dick aufgetragen. genau genommen eine immobilie, wo ich mein büro drin hab. und eine freikirche als mieter, die, wie sich rausstellt, es mit den corona-regeln nicht so genau nimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
15.07.2004
Beiträge
8.821
Reaktionen
1.362
okay, vielleicht ein bisschen dick aufgetragen. genau genommen eine immobilie, wo ich mein büro drin hab. und eine freikirche als mieter, die, wie sich rausstellt, es mit den corona-regeln nicht so genau nimmt.
Und ich hab mir schon Bilder eines Buckligen im Kirchturmhomeoffice ausgemalt. Seine einzige Sorge: Telkos wenn die Glocken läuten und Taubenscheisse auf der Tastatur. Aber frei. Frei wie ein Turmfalke!!
 

GeckoVOD

Moderator
Mitglied seit
18.03.2019
Beiträge
456
Reaktionen
196
Würde mich tatsächlich nicht wundern, wenn man gerade an Immobilien solcher Art einfacher rankommt, als man denkt. Bistümer, Kirchen, Stifte und Verbände organisieren sich seit den letzten paar zehn Jahren neu in puncto Bestand. Gründe sind teils die vielen Austritte / wenig(er) Nachwuchs, sowie ab und auslaufende Förderungskonstellationen. Jetzt wurde langsam verstanden, dass man die Substanz auch Instandhalten muss und eine Betreiberverantwortung hat. Die Träger haben zwar Geld und wirtschaften nicht im herkömmlichen Sinn, aber irgendwann erreichen auch die eine Schmerzensgrenze.
Ist doch was lustiges, so ne eigene Kapelle mit bischen Grün außenrum :ugly:
 

Sabel

Sport-Forum
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
26.585
Reaktionen
4.684
Ort
Nürnberger Land
https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51EXAknJWuL._SX322_BO1,204,203,200_.jpg

Muttertagsgeschenk

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51zdRP2eWiL._SX402_BO1,204,203,200_.jpg

Vatertagsgeschenk

https://abload.de/img/711xzpqxicl._ac_sl1504djo5.jpg

Forever Chinesenhandy. Nie wieder was anderes. :birb:

https://abload.de/img/zdjdy.jpg

Fetzt! :birb:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.915
Reaktionen
185
Ort
Hamburg
1622117074670.png
Roborock S6 Pure.
Bisher erfüllt er seinen Einsatz ganz gut, mal sehen was die Wischfunktion die Tage noch bringt. :D
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.707
Reaktionen
16
Ort
Berlin
Legt mal einem jungen Menschen ein Tape und einen Bleistift hin: "Kombiniere" ::]:

Ja, ich vermisse den Bandsalat (diese veralteten Begriffe, oh gott) und die miserable Qualität nicht wirklich. CDs sind auch weniger praktisch als nen Streamdingdienst (nutze selbst einen) zu nehmen. Aber hat sicherlich seinen Grund, warum immer mal wieder diese Retrowelle kommt, kleinere Indiebands ihre Synthies - heute eher virtuell - rauskramen. Es geht doch nichts über den geilen 80er Plastiksound. Ja, ich hänge mal im 80er Synthwave (oder entsprechend moderner Retrostyle) fest, die zZt beim Streamingdienst rauf und runter läuft ...
 

Sabel

Sport-Forum
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
26.585
Reaktionen
4.684
Ort
Nürnberger Land
Kann sich jemand daran erinnern, das auch wirklich mit einem Bleistift gemacht zu haben? Ich bin wohl zu jung, meine Geräte hatten alle Vor- und Zurückspulfunktionen. Hab aber neulich mal wieder eine Folge Techmoan auf Youtube geguckt - zumindest im UK und in den USA ist das Spulen mit dem Bleistifft Bullshit, weil die Stifte zu dünn waren. Habe tatsächlich gerade keinen da, deshalb kann ich es nicht probieren. Mit einem Stabilo Fineliner geht es aber perfekt.
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.707
Reaktionen
16
Ort
Berlin
1-2mal hatte ich es tatsächlich gemacht. Waren einmal ein Billigtape oder ein Nicht-Walkman ("Kassettenabspielgerät"), und einmal wollte ich eine Datassette (hatte mal nen Schneider CPC464 :deliver:) retten, weil da irgendwas nicht in Ordnung war. Ging halt nicht ...

Aber du hast recht, es wird vielleicht zu sehr sinnbildlich genannt. Aber es war halt die einzige Option.
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.707
Reaktionen
16
Ort
Berlin
Fällt mir erst jetzt auf, wie nahezu lückenlos das Tape-Deck da reinpasst ;)
Wobei ich zu meiner Schande die Turtles? (das Logo erinnert stark dran. Kann ich beim Zoomen nur erahnen) Hörspiele nicht mal mehr kenne :|
 

Sabel

Sport-Forum
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
26.585
Reaktionen
4.684
Ort
Nürnberger Land
Eigentlich war es zu hoch. Hab die Füße abgeschraubt und durch Korkenstücke ersetzt. Hat leider doch kein Autoreverse, hatte mich da verschaut. Aber naja, es trägt zum Retrogefühl bei, die Kassette manuell umzudrehen! :birb: Japp, ist Turtles. Die kommen in den Schrank, wenn ich einen passenden und bezahlbaren Graphic Equalizer finde, der ordentlich in das andere Fach passt.
 

Das Schaf

Tippspielmeister WM 2018
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
7.563
Reaktionen
71
Ort
Marktoberdorf
Ich habe schon darauf gewartet dass du hier rein Steppst und deliverst. Bin schon fast enttäuscht :ugly:

Ich brauche große Schreibtischunterlage 80x40. Jemand Tipps?

So eine "trendige" deskmat überleg ich mir schon ewig zu holen. Aber daheim passt das nicht auf den Tisch.
Sowas würde ganz gut an meinen Schreibtisch passen :elefant:
Oder sowas https://candykeys.com/product/alpine-deskmats aber ist halt bissel größer als gewünscht.
Aktuell hab ich ein qtk Pad von Steelseries das funktioniert theoretisch
 
Mitglied seit
15.08.2000
Beiträge
8.865
Reaktionen
72
Ich brauche große Schreibtischunterlage 80x40. Jemand Tipps?
Diese Standard schwarzen Dinger sind mein Favorit. Gibts leider gerade nicht bei Ikea.
Dafür haben die gerade was aus Filz in 90x50 für 5€
 
Oben