Star Citizen

Mitglied seit
10.08.2000
Beiträge
12.908
Reaktionen
1
Und wäre er einfach dabei geblieben oder hätte das zumidnest als erste Variante veröffentlicht während er an dem anderen Kram weiter arbeitet dann hätten wir jetzt ein richtig tolles Spiel anstatt diesem Murks den die Welt nicht braucht. Es ist einfach schade :(
 
Mitglied seit
15.02.2003
Beiträge
929
Reaktionen
1
Wäre ja alles halb so schlimm aber solange die Community nicht damit anfängt Roberts darauf zu drängen wenigstens schon mal was Spielbares raus zu hauen ist es einfach murks. WoW hatte zu Beginn auch nicht sowas wie Raiddungeons Battlegrounds bis hin zu Scheiss wie Mini Pets Battles und hat Meilensteine gesetzt, verstehe nicht wieso das keiner Beanstandet diese Haltung von "mach mal erst raus wenns 100% fertig ist" (was es sowieso erstmals nicht sein wird) denn mal ehrlich nach 5?!? Jahren sollte doch mal der Drops gelutscht sein.
 
Mitglied seit
29.10.2002
Beiträge
7.697
Reaktionen
42
Ist halt freelancer 10.0.
Freelancer war voll ok, aber wär ohne druck auch nie fertig geworden.
 
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
4.207
Reaktionen
191
Demnächst kommt ja dieses Ace Combat 7 raus. Ist zwar in unserer Zeit angesiedelt, scheint aber so arcadig zu sein, dass sich die Jets wie X-Wings anfühlen. Vielleicht eine Alternative? :deliver:
 
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
2.144
Reaktionen
36
jo und seit dem ist grafisch nicht mehr viel passiert in Spielen (Frostbite mal aussen vor)
 
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
4.759
Reaktionen
5
Ort
Teisendorf
Also ich verfolge die Entwicklung des Games ja nicht aktiv, aber ich bin über dieses Video gestolpert und finds echt gut. Was man hier zu sehen bekommt, sieht schon geil aus.
 
Mitglied seit
10.08.2000
Beiträge
12.908
Reaktionen
1
Also ich verfolge die Entwicklung des Games ja nicht aktiv, aber ich bin über dieses Video gestolpert und finds echt gut. Was man hier zu sehen bekommt, sieht schon geil aus.

Wie kommst du zu der Einschätzung?
Ich sehe in dem Video exakt nichts, das Spaß macht. In einer leeren Sandbox herumlaufen ist ziemlich langweilig, die Grafik ist nett aber alleine trägt sowas ein Spiel nicht und es wird kein auch nur in irgendeiner Art und Weise annähernd interessantes Gameplay gezeigt.
In einer virtuellen Welt herumlaufen ist langweilig. Keiner braucht mehr riesengroße langweile Sandbox-Welten.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.341
Reaktionen
19
"I hope that gets you pumped up for the future of what this game can become!"

Die selbe leier von den megafanboys.

Aktuell ist es die teuereste techdemo der welt. Klar sieht das geil aus. Das tun andere spiele mit kulisse und skybox aber auch.
:deliver:
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.181
Reaktionen
1.338
Ort
Berlin
die tage ein anderes video gesehen wo es um die prozedurale generation so eines stadplaneten ging.
sieht schick aus, ist aber leer.
wie mv schon sagt, ohne inhalt ist es 10 minuten lustig mal drüber zu fliegen, mehr nicht.

ist ja auch das problem von elite:dangerous, es ist zwar riesengroß, aber leer.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.341
Reaktionen
19
Grad mal wieder Chris Roberts gesehen wie er davon labert Objektpermanenz im GANZEN UNIVERSUM einzuführen. Egal welches objekt man als spieler egal wo liegen lässt es soll für immer da liegen bleiben außer irgendjemand anders nimmt es mit. Auf dauer führt das naütlich zu unendlicher komplexitätssteigerung und endlos wachsenden serverkosten. Aber probieren kann man es ja mal.
 
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
21.059
Reaktionen
3.140
Also ich verfolge die Entwicklung des Games ja nicht aktiv, aber ich bin über dieses Video gestolpert und finds echt gut. Was man hier zu sehen bekommt, sieht schon geil aus.

nur das man noch immer kein spiel zu sehen bekommt :deliver:

Grad mal wieder Chris Roberts gesehen wie er davon labert Objektpermanenz im GANZEN UNIVERSUM einzuführen. Egal welches objekt man als spieler egal wo liegen lässt es soll für immer da liegen bleiben außer irgendjemand anders nimmt es mit. Auf dauer führt das naütlich zu unendlicher komplexitätssteigerung und endlos wachsenden serverkosten. Aber probieren kann man es ja mal.

man sollte mit roberts wie damals bei freelancer verfahren und aus dem hochsten fenster des gebaeudes werfen. so lange er am ruder ist werden wir nie ein spiel haben er jedoch kann schoen geld von seinen kultmitgliedern einsammeln
 
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
4.759
Reaktionen
5
Ort
Teisendorf
Wohl wieder einen Nerv getroffen :D
Hab auch nie behauptet, dass es nach super viel Spaß aussieht. Es ist aber trotzdem beeindruckend, was mit der Engine geschaffen werden kann. Grafisch find ichs einfach beeindruckend. Ob was dabei rum kommt ist ein anderes Thema. Ich persönlich glaub auch nicht wirklich dran, aber mir tut es dann auch nicht weh, wenn da nichts mehr kommt.
 
Mitglied seit
10.05.2003
Beiträge
4.583
Reaktionen
70
Ja als techdemo ist es beeindruckend, denke da widerspricht keiner.
Als Spiel halt weniger, weil man wirklich nichts sieht was nach Spielspass aussieht.
Und nach >6 Jahren Entwicklungszeit mit dem Team und Budget ist das als Leistung auch nicht mehr besonders beeindruckend. Ja mit genug Zeit und Geld kann man tolle Techdemos machen.

Auch lustig den Chat im Video zu sehen. "I keep dying randomly". "Took me 2 days to get out of area 18, 15 crash in a row".
 
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
4.207
Reaktionen
191
Naja, Pickup und kampfmissionen gibt es mittlerweile auch und eine einfache Form des Handels.

Wenn ich allerdings die Mission habe, ein Paket von a nach b zu bringen und dann minutenlang über eine Station schleiche, weil man das Paket manuell aufheben muss und wegen des Gewichts nicht rennen Kann, ist das sicherlich realistisch und glaubwürdig, aber spätestens beim 3. Mal nur noch nervig.
 
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
2.144
Reaktionen
36
Dann hast du dich nicht viel damit beschäftigt :D ist meistens so direkt wenn ein neuer Patch rauskommt. Aber immerhin ists spielbar, das war früher nicht immer der Fall :deliver:
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.341
Reaktionen
19
Am besten find ich ja die leute die meinen das es garkeine schlechte performance hat weil sie es auf ihrem übertakteten 7700K, 16gig ram und ner gtx 1080 mit ~50 fps spielen können, vorrausgesetzt man hat alles auf ner SSD. :ugly:
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
13.181
Reaktionen
1.338
Ort
Berlin
keine sorge, bei release sind das die specs von deinem autoradio (falls es dann noch autos gibt, wird ja mit teleportation überflüssig).
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
17.099
Reaktionen
1.943
Ort
München
Am besten find ich ja die leute die meinen das es garkeine schlechte performance hat weil sie es auf ihrem übertakteten 7700K, 16gig ram und ner gtx 1080 mit ~50 fps spielen können, vorrausgesetzt man hat alles auf ner SSD. :ugly:
ist doch ein mittelklasse-system, weiß nicht, was du hast. :birb:
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.341
Reaktionen
19
Jo, 6 monate nach dem letzen post, hab ich mich mal wieder informiert wie's aussieht.

- Squadron 42 beta verschoben auf q3 2020
- Neue updatepolitik 2 teams sollen in zukunft je 6 monate an einem update arbeiten dank gestaffeltem release soll trotzdem jedes quartal ein contentupdate kommen.

https://screenrant.com/star-citizen-squadron-42-beta-delayed/

Ansonsten sind interessante engine und networking updates erst für q1 und q2 2020 geplant. Mal schauen wie's dann aussieht.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.341
Reaktionen
19
Another year another whutabbut starscitizen post.

Hat jemand ne ahnung was los ist mit single player star citizen aka Squadron42 (was das einzige ist was mich an dem spiel interessiert)?

Ich wollt ja selber das reddit lesen aber da ist alles voll von circlejerkenden fanboys und echte infos schwer zu finden.
 
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
2.144
Reaktionen
36
Im Westen nichts neues. War ja gerade mal wieder CitizenCon und es gab genau 0 neue Infos zu SQ42. Frag in einem Jahr nochmal nach :deliver:

Die Roadmap zeigt zumindest an das die SQ42 Teams bis Anfang Januar ausgelastet sind, aber das hat an sich nichts zu heißen.
 
Mitglied seit
26.02.2005
Beiträge
21.059
Reaktionen
3.140
zum glueck hab ich damals das ganze geschenkt bekommen. geld ausgeben wuerde ich dafuer nie
 
Oben