• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

EM 2021

Mitglied seit
15.08.2000
Beiträge
8.947
Reaktionen
149
Die Klatsche haben sich die Pride Boys redlich verdient, bye bye endlich ist Löw weg.
 

Gustavo

Doppelspitze 2019
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
2.938
Reaktionen
252
Ich bin immer wieder beeindruckt, wie Schweinsteiger selbst in der absolut qualitätsfreien Welt des "Fußball-Fernsehexperten" noch als ahnungslos auffällt. Bester Mann.
 
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
12.824
Reaktionen
39
Glückwunsch Jogi, hast dir den Ruhestand redlich verdient! Alles dafür getan, nun hats endlich mal gereicht
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.177
Reaktionen
1.512
Ort
München
Bin einfach nur froh, Jogi nicht mehr hören zu müssen. Allein dieses zischelnde Einatmen.
 

Gustavo

Doppelspitze 2019
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
2.938
Reaktionen
252
Also SO schlimm ist er jetzt auch nicht. Haben hier alle schon vergessen wie der deutsche Fußball aussah, bevor er beim DFB angefangen hat?
 
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.879
Reaktionen
47
Man muss jetzt aber nicht den Bodensatz als Grundlage heranziehen. Nur weil es noch fürchterlicher war, heißt es nicht, dass es nun "gut" war. Gibt halt auch bei "Scheiße" noch Abstufungen. :D

2014 war halt trotz ihm, nicht wegen ihm.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.177
Reaktionen
1.512
Ort
München
Also SO schlimm ist er jetzt auch nicht. Haben hier alle schon vergessen wie der deutsche Fußball aussah, bevor er beim DFB angefangen hat?
Hängt auch viel mit der intensivierten Jugendarbeit zusammen. Deutschland hatte zwischen 06 und 14 schon auch (um mal einen Jogiismus zu bemühen) so etwas wie eine goldene Generation. Talente gibts heute auch noch, aber nicht ganz auf dem Niveau wie damals. Hinzu kommt, dass es in der genannten Zeit beim BVB und bei den Bayern quasi durchgehend Toptrainer gab. (Klopp, van Gaal, Heynckes, Pep)

Beim Bundestrainer weiß ja eh jeder Deutsche alles besser. Löw war sicher nicht der schlimmste Trainer ever, das wird auf ewig Ribbeck bleiben. Derwall war auch nicht so geil. Und der WM-Titel war ne schöne Sache, nur hätte spätestens 2018 dann echt Schluss sein müssen.

Flick mag ich auch nicht, aber er ist sicher ein besserer Coach als Jogi. Und man darf nicht vergessen, dass er maßgeblich am WM-Titel beteiligt war. Scheint auch mit den Spielern gut zu können. Bin da recht optimistisch.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
Ich hätte mir statt Flick eher mal einen vom Matthäus gewünscht. Dann weiß man zumindest, was bei Jogi gut war.
 

Gustavo

Doppelspitze 2019
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
2.938
Reaktionen
252
Ich meinte jetzt eher, dass der Loddar so die Eigenart hat, jeden Namen der schwieriger ist als Müller falsch auszusprechen.

Aber ja, da ist ungefähr was ich vom Sturm erwartet habe. Ich muss ja zugeben dass ich genau das jedes Turnier dachte, auch schon 2014, aber irgendwie kommt es mir wie ein kolossaler Nachteil vor, dass wir keinen echten Mittelstürmer haben. Uralten Klose 2014 und Psyop Timo Werner ausgenommen.
 
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
12.824
Reaktionen
39
drum kann man ihn frühestens in der 80. minute einwechseln
ich bin echt froh dass er weg ist jetzt.

ich komm mit dem planlosen fußball leider echt nicht klar
dieses. ich frage mich, was gestern eigentlich der matchplan war, unseren nicht-existenten stürmer mit hohen flanken füttern? über unsere geilen außenstürmer? uns fehlten dort spieler, die auch mal ins 1vs1 gehen können, aber der alte taktikfuchs hat sich dieses ass im ärmel bis zur 93. minute aufgespart :rolleyes: seine wechselskills waren ja eh grundsätzlich mehr als fragwürdig, gestern das war dann sein meisterstück.
WhatsApp Image 2021-06-29 at 21.00.41.jpeg

die engländer hatten zwar auch nur den genialen plan, einen mittelstürmer gegen 3 (drei) IVs, die größer sind als er, mit hohen bällen zu füttern, aber da sie auf fast jeder position extrem starke einzelspieler haben, hat das gegen uns geklappt. ob damit der große wurf gelingt, darf man bezweifeln, aber für uns wars genug
 
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
2.888
Reaktionen
207
Ich bin ja selbst heilfroh, dass wir Löw jetzt los sind. Aber der Zugang einiger hier scheint mir recht naiv.
Wie man bei gleichzeitiger Absicherung gegen hochkarätige Gegner ein Tor erzielt, ist halt kein triviales Problem - unabhängig davon, ob Löw, Pep oder sonstwer an der Seitenlinie steht.
Da ist halt auch so enorm viel Zufall im Spiel. Und angesichts der Tatsache, dass keine andere Mannschaft es besser macht, bin ich persönlich zurückhaltend mir dafür simple Erklärungen zurechtzulegen ("Spiel zu statisch", "niemand geht 1 gegen 1", "Löw" usw.).

Ich fand das Spiel sehr ausgeglichen, was in Anbetracht der Tatsache, dass England im Voraus als stärker gehandelt wurde, doch eigentlich beachtlich ist. Aber unter dem Titel ist hierzulande offenbar alles vercoacht. :troll:

Aber ja, da ist ungefähr was ich vom Sturm erwartet habe. Ich muss ja zugeben dass ich genau das jedes Turnier dachte, auch schon 2014, aber irgendwie kommt es mir wie ein kolossaler Nachteil vor, dass wir keinen echten Mittelstürmer haben. Uralten Klose 2014 und Psyop Timo Werner ausgenommen.
Mir fehlt leider der Einblick, wie das abläuft in der Talentförderung, aber was mir auffällt, ist eine gewisse Tendenz unseres Nachwuchssystems ähnliche Spielertypen hervorzubringen.
Wer ne Kante ist, wird offenbar per Default als IV geschult, während vorne sich ein etwas zärtlicherer Spielertyp häuft. Dazu gibt es die allgemeine Tendenz, besonders talentierte Spieler in zentralen Positionen einzusetzen, was dann bspw. dazu führt, dass wir in zwei Generationen nur einen Weltklasse-Außenverteidiger hervorgebracht haben. Und selbst der wurde oft genug ins Zentrum geschoben.
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.788
Reaktionen
141
Rücktrittsregelungen Kroos? Ich versteh es nicht. Der wäre in Katar erst 32.

Oder haben wir einen generellen nm thread?


Die Schweiz schnuppert an der Überraschung? Griechenlands 2.0
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.641
Reaktionen
18
BEL - ITA bisher absolut finalwürdig. Tolles Spiel, ich würde es beiden gönnen.
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.641
Reaktionen
18
Krass wie solide Italien spielt. Aber auch scheiße verteidigt das 2:0. Da muss man auch mal drauf gehen.

Edit: Schri hält das Spiel interessant.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
Richtig gutes Spiel, aber der Elfer war ein Witz.
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.641
Reaktionen
18
Ja, finde trotzdem, dass man so Leuten wie Immobile, Donnaruma und Belotti mal ne gelbe Karte für die Scheiß Schauspielerei gibt.
 

Das Schaf

Tippspielmeister WM 2018
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
8.661
Reaktionen
348
Ort
Marktoberdorf
Ja, finde trotzdem, dass man so Leuten wie Immobile, Donnaruma und Belotti mal ne gelbe Karte für die Scheiß Schauspielerei gibt.
Wofür hat man denn VAR?
Das sind doch offensichtlich grobe Unsportlichkeiten. Einfach sperren für den Rest der EM.

Ich habe bei solchen simulanten immer gepfiffen und sofort den Betreuer rein gewunken weil Verletzung war ja schwer. Da muss man ihn schon 5 Minuten draussen behandeln. Und in der Zeit fehlt er halt.
Die Anzahl der simulanten hat bei mir irgendwie im Laufe der Zeit rapide abgenommen ich weiß nicht wieso...
 
Mitglied seit
21.07.2012
Beiträge
647
Reaktionen
58
Wie lösen wir das Inselproblem? Rettet uns Dänemark oder Italien?
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
Dieses Ballbesitzspiel der Spanier ist einfach unglaublich ermüdend. :/
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.788
Reaktionen
141
Bin auch fast eingeschlafen und dann Tor

Sah nicht so unhaltbar aus, oder?
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
Zurück zum Start und zum Ergebnisfußball der Spanier bis zum Elfmeterschießen.
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.154
Reaktionen
175
Vorgezogenes Finale 😁
gutes Spiel, Spanien klar die bestimmende Mannschaft und wie immer mit Schwächen im Abschluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
Gerade in der ersten HZ hatte Spanien da einige gute Chancen vergeben. In Summe geht mir das ganze hin und her gepasse aber auf den Nerv.
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.641
Reaktionen
18
Belgien - Italien war wirklich deutlich ansehnlicher...
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
Ja definitiv. Aber was solls, reines Abnutzungsspiel.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.746
Reaktionen
146
Italien hatte echt den schweren Weg ins Finale. Fänd es schade, wenn sie es nicht machen würden.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
England oder Dänemark sollten dem Spielstil wieder deutlich mehr entgegen kommen.
 
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.879
Reaktionen
47
Ich hoffe, dass es Italien nicht macht. Deren Schauspielerei geht mir einfach zu sehr auf den Sack.
 
Oben