• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Android - (Handy)Sammelthread

Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
von den geräten die ich angeklickt habe haben sie die global/eu version gehabt und aus spanien verschickt.
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
Moin hab für meine Kamera und mein Moto G5 ne 32 GB Karte besorgt. Die geht auch gut rein nur hätte ich mir gewünscht, da noch mehr Sachen drauf zu speichern, weil meine 16 GB intern fast voll sind. Jetzt scheine ich aber Apps nur speichern zu können, wenn ich die Karte als interne SD formatiere. Irgendwie hab ich aber immer viele Bilder auf dem Handy, die ich nicht wirklich verschieben kann, weil ich sie nicht finde etc. oder unklar ist wohin ich sie schieben würde. Hat da jemand Erfahrungen?
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
wenn du mit bildern fotos meinst wuerde ich den dcim ordner auf die sd verschieben
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.734
Reaktionen
24
Ort
Berlin
Kannst den Standardspeicherort in der Standardkamera-App ändern, zweiter Punkt unter "Verwendung der Karte als "Tragbarer Speicher":
https://motorola-global-portal-de.c.../~/eine-sd-karte-verwenden –-moto-g-(5.-gen.)

Bestehende Fotos aus dem "falschen" Oder dann dort ggf. rüber oder gleich extern sichern. Voila.

Wegen dem Fotoordner klick dich mal durch die Ordnerstruktur, DCIM ist wie gepostet schon die richtige Richtung. Ggf. ist das auch nen Unterordner von irgendwas. Wobei Motorola iirc ein recht naturbelassenes Android verwendet.
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
Ja Standarfeinstellung in der Kamera hab ich auch schon geändert. FOtos hatte ich einmal schon kopiert, aber ok dann guck ich noch mal mit dem DCIM
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
Wenn das dcim Verzeichnis auf dem internen speicher wegen verschieben weg ist, wird es einfach neu erstellt, alles kein ding, dun musst natürlich darauf achten dass Anwendungen neu erstellte Bilder und Fotos auf der SD Karte ablegen.
Solltest du viele Messenger Bilder und Videos haben würde ich diese auch verschieben, Android ist zum Glueck nicht so doof und findet die Medien am neuen speicherort meist automatisch
 
Zuletzt bearbeitet:

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
Da mein Xiaomi Redmi 4x das Wasserbad in meiner Dry Bag nicht so gut weggesteckt hat, wollte ich eure Tipps zu Smartphones einholen. Ich mag eigentlich keine Smartphones über 5", da meine Schreiberlingshändchen nicht für mehr ausgelegt sind. Ansonsten bin ich echt ziemlich anspruchslos, da ich das Teil nur für WhatsApp, Spotify etc. verwende, wobei eine akzeptable Kamera nett wäre. Zudem mache recht viel Sport, gerne auch draußen, wobei mir das Ding gerne mal herunterfällt, weshalb sich bei mir teure Geräte imo nicht lohnen.

Irgendwie scheint das Niedrigpreissegment bei 5" eher nicht so belebt zu sein. Werde ich im Jahr 2019 mit einem Redmi 5A noch ansatzweise glücklich oder muss man etwas mehr Geld in die Hand nehmen?

Danke schon einmal.
 

ahi

Mitglied seit
31.08.2004
Beiträge
1.181
Reaktionen
1
Kann immernoch das Samsung Galaxy S7 empfehlen. Ist zwar schon älter, dafür günstig zu haben. Display mit 5,1" noch annehmbar und mehr als ausreichende Leistung. Dazu ne schöne Optik und alle Updates.
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
wuerde auch das s7 empfehlen, ab und zu gibs das fuer 250euro (in schwarz)
 

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
Danke schon einmal für den Tipp. Merke ich mir.

Hat jemand Empfehlungen im vergleichbaren Preissegment (ka, 250€?) bis 5.5"?
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
Was wäre eigentlich mit dem G6 ? Mir wurde damals das G5 empfohlen, welches so langsam auseinander fällt.

Wäre das ein passables Update?
 

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
War erst richtig durch die 5,7" abgeschreckt, aber durch einen höheren Displayanteil und die Formatänderung ist es weniger breit als das geschnorrte Übergangsexperie Z5.
Ggf. muss ich mich dem Trend einfach beugen...o tempora o mores.
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
Sieht richtig gut aus, und die Ein-Tasten Steuerung hört sich auch cool an, die Grösse und die miese Cam würden mich abschrecken, zudem ist es nicht Wasserdicht, aber wer das nicht braucht, könnte echt zufrieden sein
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
War mit dem G5 eigentlich immer zufrieden und soviele Bilder mache ich eigentlich doch nie. Wasserdicht ist bei mir gar kein Faktor.
Ich will eher vermeiden Zuviel Geld auszugeben, weil mir das Handy ständig runter fällt 8(

Mal ne andere Frage. Gibt es ein App oder Thema mit dem man mehr oder fast alle Menus auf schwarz/weis statt weiß/schwarz umstellt? Afaik gabs sowas für Browser oder Google, dass alles was sonst in weiß angezeigt wird in schwarz angezeigt wird und umgekehrt, weil das recht viel Akku sparen würde.
 

Moranthir

GröBaZ
Mitglied seit
11.10.2003
Beiträge
6.921
Reaktionen
11
Das G7 Play ist ja ziemlich neu, klingt gut und hat eine akzeptable Größe für ~150 Tacken (und das Jahr 2019 :rolleyes: ). Wasserdicht wäre natürlich super. Mir ist spontan als eines der wenigen, ähnlich schmalen Smartphones das Honor 10 für allerdings >100€ mehr ins Auge gestochen, aber ich glaube, das lohnt sich bei meinen Ansprüchen nicht.
 
Mitglied seit
29.10.2002
Beiträge
7.679
Reaktionen
34
Habn lg g6 und finds super.

Ist mittlerweile zwar übel zugerichtet (Tischkanten) aber läuft nach wie vor... Soll auch noch bis 5g halten wenns nach mir geht...
 

Tür

Kunge, Doppelspitze 2019
Mitglied seit
29.08.2004
Beiträge
14.915
Reaktionen
155
Wäre ein Fairphone nicht moralisch eher angebracht?
 
Mitglied seit
21.08.2010
Beiträge
6.545
Reaktionen
196
Das Fairphone 2 ist leider ziemlich groß. Hatte eins und habe es deswegen weiterverkauft.
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
Warte immer noch auf ein s7 in weiß für unter 300€ und werfe das bei meiner suche endeckte google pixel2 xl ins feld, 380€, gute cam, android pur, noch support bis ende 2020, dazu features wie ein assistant der auch in gesperrten zustand funktioniert (wie siri beim iphone), für mich ein echter pluspunkt
 
Mitglied seit
25.12.2001
Beiträge
10.980
Reaktionen
0
Die Preise für Huawei Telephone werden erstmal implodieren die nächsten Tage...
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.267
Reaktionen
333
erstmal abwarten wie es sich wirklich auswirkt, gab ja früher auch genug Handys, wo der Hersteller irgendwann keine aktuellen Android-Versionen auf ihr Gerät geballert hat auch ohne Wirtschaftskrieg. Die Handys haben die Leute auch nicht grad reihenweise weggeschmissen.

Gibt es denn überhaupt ein ernst zunehmendes mobiles Betriebssystem was außerhalb der USA entwickelt wird? Europa schläft da ja eher...Korea/Japan?
 
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
2.962
Reaktionen
0
im technik forum wurde letztens noch ein link gepostet zu nem blog, wie man smartphones ohne google anbindung sinnvoll betreiben kann. insofern für leute, die eh von google unabhängig sein möchten eine gute gelegenheit für hardwaretechnisch top handys, sollten die preise erheblich fallen.
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
ICh push auch mal up. Mein G5 zerfällt immer mehr und ich überlege was das Upgrade sein soll. 300€ sollten es eigentlich maximal sein.
Wasserdicht und so sind mir eigentlich nicht wichtig. Hauptsache guter Akkulaufzeit und ne etwas bessere Kamera. Sonst nur Standard Apps und ich wäre zu faul irgendwas zu wipen etc.

Moto G6 Plus
https://www.amazon.de/Motorola-moto...=Moto+G6+Plus&qid=1564842256&s=gateway&sr=8-3

oder doch gleich g7 ?
https://www.amazon.de/Dual-SIM-Smar...+G6+Plus&qid=1564842256&s=gateway&sr=8-7&th=1
 
Zuletzt bearbeitet:

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
So handy ist da. An sich hat die Übertragung auch gut funktioniert, alle Apps sind wieder installiert.
Gibt es eine Möglichkeit die Einstellung von meinem Homescreen des alten Handies zu übertragen?
Also wo ich die Apps in Untergruppen und so eingeteilt habe.
 

Das Schaf

Tippspielmeister WM 2018
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
9.641
Reaktionen
615
Ort
Suppenland
So handy ist da. An sich hat die Übertragung auch gut funktioniert, alle Apps sind wieder installiert.
Gibt es eine Möglichkeit die Einstellung von meinem Homescreen des alten Handies zu übertragen?
Also wo ich die Apps in Untergruppen und so eingeteilt habe.

macht das google import export nicht?
also so war das bisher bei mir
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
kannst du nicht aussuchen welche apps und welche settings du uebernehmen willst?

mit nem pixel (last android) ging das
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
Doch wurde beim installieren gefragt ob ich die Apps meines alten handies wiederherstellen wollte. Was ich bejat habe, aber es gab keine Frage zum Layout des Start Bildschirms
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
konntest du einzelne apps in einer Liste an und abwählen, wenn nicht hat das pixel bzw. android 9 einen anderen Assistenten
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
Nö war glaube ich nur die Auswahl, dass man alles wiederherstellen konnte.

Ach ist jetzt auch egal, mittlerweile hab ich es wieder selber so eingerichtet.
 
Mitglied seit
21.08.2010
Beiträge
6.545
Reaktionen
196
nachdem ich mir kürzlich auch ein neues gerät geholt habe kann ich es dringend empfehlen überflüssige bloatware auf die man keine Lust hat via adb zu deinstallieren. Zumindest bei Samsung funktioniert es auch mit bixby usw. –– ich bilde mir ein, dass der akku länger halt. aber v.a. die ruhe ist super, nicht alle nase lang von irgendwelchen "komfortfunktionen" genervt zu werden. beste.
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
Mir ist mein Moto G7 Plus runter gefallen und natürlich gleich das Display kaputt. Naja macht nichts, ich hole ein neues und verkaufe das alte kaputte für 105€. Gibts ne Möglichkeit ein Backup zu machen, so dass ich beim Neuinstallieren des nächsten Handies alles genau so wiederherstelle wie es jetzt ist. Also alle Aps in den Ordnern wie jetzt etc?

Mich wunderts das mir jemand 105€ für ein kaputtes Handy zahlt, das neu 215-230€ kostet. Reparieren die das so günstig neu und verkaufen es dann weiter?
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.306
Reaktionen
11
Das kommt drauf an für wieviel € die ein ersatzdisplay auftreiben können. Für mein altes handy gab's da schon welche für ~15€ auf amazon. Wenn man sowas geschäftsmäßig betreibt und bezugsquellen aus china hat wird sich das vermutlich schon lohnen.

Bezüglich des backups hab ich bisher immer nur das eingebaute von google benutzt + whatsapp backup.
 
Mitglied seit
28.07.2006
Beiträge
3.285
Reaktionen
200
wenn du ein baugleiches gerät neu kaufst, kannste dir vermutlich mit adb commands nen "blockbasiertes" komplett image ziehen und wieder aufspielen
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
Ja hab gerade das gleiche Moto g7 plus bestellt. Was muss ich dann machen?
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
4.734
Reaktionen
24
Ort
Berlin
Sobald du mit deinem Google-Account angemeldet bist, sollte er das automatisch machen. Ggf. musst du die Verknüpfungen neu auf den Homescreen anlegen. Motorola verwendet ein naturbelassenes Android ohne extra UI, das _sollte_ problemlos klappen. Wenn nicht, hast du die Arbeit ja nur bei jedem Wechsel neu.
Falls alle Stricke reißen: Geh nach der Einrichtung in den Play Store, klick dich bißchen durch die Reiter durch, da müsste i-was sein, was die letzten Installationen oder so waren. wo du draufdrücken und die Progs fix neu installieren kannst. So musst du nicht lange suchen.
Manche programmspezifische Einstellungen musst du höchstwahrscheinlich erneut anlegen, etwa wenn du ein anderes Mailpgrogramm als das Vorinstallierte von Google nimmst. Und logischerweise Sachen wie Fotos, andere Sachen auf internem Speicher sowie SD-Karte.

Wenn du fertig bist, den internen Speicher komplett wipen und ab in die Bucht damit.
 
Oben