• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Schönheitsideale #2

Mitglied seit
06.03.2004
Beiträge
7.013
Reaktionen
638
umpf, die Haare von Frauen können nicht kurz genug sein :love:
Ich trigger so sehr auf kurze Haare,
dass ich beinah mal was mit ner super fetten mit Pickeln angefangen hätte :8[:
 
Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
Muss man die kennen? Sieht bemerkenswert durchschnittlich aus.
 
Mitglied seit
23.01.2005
Beiträge
4.829
Reaktionen
0
Ich stopfe den thread jetzt mal mit brustfleisch.

prettyboobcarrier39pwu.jpg
 

cReAtiVee

SC2-Turniersieger 2019
Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge
1.910
Reaktionen
6
Vielleicht jetzt vong Gesicht her und so kein Ideal aber trotzdem:
rHa1QuW.jpg

Ktlm09B.jpg

vaXcU5M.jpg

Xn7KZWW.jpg

Qa8He8a.jpg

Dgoc6Yq.jpg


Elsie Hewitt
 
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
5.465
Reaktionen
90
Ort
Köln
War gestern in der Philharmonie und hab n Konzert mit einer Georgierin Namens Khatia Buniatishvili gesehn - mein neuer Star Crush. :love: Die Dame ist vielleicht nicht das klassische Schönheitsideal, aber imo trotzdem ziemlich scharf. Dazu steh ich ungemein auf Künstlerinnen. Als die da wild zuckend und schweißüberströmt am spielen war hätte ich sie am liebsten sofort besprungen. Extraplus: Große Hupen. :deliver:

cwl356pwuaewtggx8kyh.jpg

khatia-buniatishvili-dwjn9.jpg

khatia20buniatishvili4mjn3.jpg
 
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
5.465
Reaktionen
90
Ort
Köln
Ist halt ne Charakternase. :deliver:
Würde die Frau definitiv so 0815-Püppchen wie Ren vorziehen.
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.955
Reaktionen
170
War gestern in der Philharmonie und hab n Konzert mit einer Georgierin Namens Khatia Buniatishvili gesehn - mein neuer Star Crush. :love: Die Dame ist vielleicht nicht das klassische Schönheitsideal, aber imo trotzdem ziemlich scharf. Dazu steh ich ungemein auf Künstlerinnen. Als die da wild zuckend und schweißüberströmt am spielen war hätte ich sie am liebsten sofort besprungen. Extraplus: Große Hupen. :deliver:

cwl356pwuaewtggx8kyh.jpg

khatia-buniatishvili-dwjn9.jpg

khatia20buniatishvili4mjn3.jpg

Ach lol ja das Schumannklavierkonzert mit ihr hat 3 Mio Klick, sicherlich nur wegen des hünschen Rückens

https://www.youtube.com/watch?v=3jbHbDena_U
 
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
5.465
Reaktionen
90
Ort
Köln
Das Schumann Konzert hat 3 Mio Klicks weil es n gutes Stück ist Jung. Hab ich mir auch schon angeguckt, darum wollte ich ja auch die Liveversion sehen. Und das Kleid war eher dekolletéfrei als rückenfrei, von daher alles super. :deliver:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.796
Reaktionen
1.789
Ort
München
Die Pianistin ist sicher kein klassisches Schönheitsideal. Aber ich finde sie extrem attraktiv. Wenn sie das Klavier drückt, hat sie ne unglaubliche Ausstrahlung.
 

Gelöscht

Guest
jedem natürlich seinen geschmack, aber diese nase ... diese nase, ... also ne.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.796
Reaktionen
1.789
Ort
München
das ist ein georgisches prachtweib. die brauchen dort solche nasen, um dem harten klima standzuhalten. :ugly:
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
8.463
Reaktionen
2.082
Ne...also.... Charakternase - klar, weil die Nase bei der Größe sicher mittlerweile nen eigenen Charakter entwickelt hat. Und Ausstrahlung beim Klaviertastendrücken? Ich hatte das Konzert gestern Abend im Hintergrund laufen und hab die Musik echt genossen, aber zugucken konnte ich ihr nicht. Sah mir zu oft nach 'ner anstrengenden Sitzung auf'm Pott aus...
 
Mitglied seit
28.03.2003
Beiträge
8.308
Reaktionen
161
Jauu die ist niedlich.

Paar aus meinem Fapordner:

VYbY8fQ.jpg


NiszCYg.jpg


FMRuVkb.jpg


LJ0FBEl.jpg


9enulBk.jpg


Sieht ein bisschen aus wie eine Katrin Bauerfeind in richtig schön.
 

Gelöscht

Guest
ich find die ja alles knuffig und so. frag mich aber natürlich schon, was die in einem konkreten kampfeinsatz taugen. gibts da quellen dazu, die sich mit frauen in kampftruppen und ihrer kampfkraft beschäftigen? und jetzt nicht so asymmetrische russische flintenweiber, sondern bei regulären kampfverbänden. syrien wäre dafür ja ein durchaus geeignetes forschungsfeld.
 

cReAtiVee

SC2-Turniersieger 2019
Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge
1.910
Reaktionen
6
Solange die vernünftig zielen können und ein paar Muckis haben, um die Waffe länger als für ein Foto hochzuhalten und eventuell im Sprint sich zurückzuziehen, seh ich da keinerlei Probleme. Klar sind ihnen die Männer vermutlich physisch überlegen, aber warum sollten sie nicht halbwegs effektiv sein im Kampf? Vor allem wenn sie vielleicht sowas wie Artillerie bedienen, können sie nützlich sein.
 

Gelöscht

Guest
sehen halt alle bisschen nach püppchen aus, denen man nicht so recht zutraut, ob sie unter feindfeuer diszipliniert ihren "mann" stehen und bei ersten verlusten nicht instant ihr puderdöschen, respektive die nerven verlieren.
 
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
5.465
Reaktionen
90
Ort
Köln
Weil Eitelkeit und Feigheit zwangsläufig zusammengehören? Sowas ist doch das Paradebeispiel für schädliche Mann/Frau Rollenbilder.

2t: Nach dem georgischen Prachtweib die nächste Musikerin, und dazu die heißeste Frau am Bass (seit Smashing Pumpkins). Wenn ne Frau Kunst erschafft ist sie für mich außerdem direkt doppelt so scharf - das Video omg!

https://www.youtube.com/watch?v=0xfG-dJFbxc

esperanzav9j3o.jpg

esperanza-spalding-peq7jbj.jpg

esperanza1.jpg
 

Gelöscht

Guest
Weil Eitelkeit und Feigheit zwangsläufig zusammengehören? Sowas ist doch das Paradebeispiel für schädliche Mann/Frau Rollenbilder.

und das ist ein beispiel für den typischen feminismus-reflex. die kritik war ja durchaus in einem kontext eingebettet und gilt vis-a-vis für männer.
 
Oben