• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Factorio

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Hello zusammen,

da sich die Version 0.12 der Fertigstellung nähert, der Multiplayer schon gut läuft und hier auch viele Leute rumhängen, die komplexe Aufbau- und Craftingspiele mögen, rühre ich mal die Werbetrommel für factorio. Wundert mich ehrlich gesagt, dass es hier im Forum noch nicht erwähnt wurde ;)

factorio-logo1mu6b.png


Das Spiel ist momentan in der Alpha, sollte im Laufe des Jahres bei Steam zu finden sein (als fertige Version) und ist aktuell über die Entwicklerseite für faire 12,50€ unter www.factorio.com zu erwerben.

Vorab: wie oben schon geschrieben ist es noch Alpha, läuft aber stabiler und hat mehr Content als viele "fertige" Spiele. Die Entwickler sitzen in Prag, halten die Community durch wöchentliche Blogeinträge auf dem Laufenden und sind im Vergleich zu anderen Indieentwicklerstudios wirklich produktiv und vor allem auch fokussiert auf den wichtigen Content (Negativbeispiel in der Hinsicht ist für mich das Starbound Entwicklerteam).

Zur Story: man ist aufgrund eines Raumschiffabsturzes auf einem fremdartigen Planeten gestrandet, dessen unfreundliche Bewohner einem nach kurzer Zeit schon ans Leder wollen. Um nicht unfreiwillig als Alienfutter zu dienen, muss man sich die Ressourcen der Welt zunutze machen und Waffen und andere nützliche Gegenstände craften, um irgendwann diesem Planeten den Rücken zu kehren. Da dies per Hand natürlich auf Dauer zu Aufwändig wäre, baut man sich stattdessen einfach eine Fabrik. Zahlreiche Fließbänder, Greifarme, Raffinerien und Techlabs später kommt man seinem Ziel immer näher...

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=9yDZM0diiYc

Wie so eine Fabrik dann später mal aussehen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=alTcHwH6knY

Bonus: guter Modsupport, gute Community, langer Spielspaß, stabiler MP trotz Alphastatus (allerdings gibt es keine offizielle Serverversion und man braucht tunngle, hamachi oder evolve - zumindest habe ich es immer darüber gespielt).

Vielleicht finden sich ja ein paar bw.de'ler für ne MP Runde.
 
Zuletzt bearbeitet:

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Hallo, nach der gigantischen Resonanz hier im Forum :8[: und der weiterhin stark ansteigenden Zuschauerzahlen bei twitch (aktuell 27 viewer für factorio) :top2: wollte ich euch nen bestimmt heiß ersehntes Update geben.

Es ist mittlerweile Version 0.12.17 erschienen, läuft selbst mit diversen Mods (die das komplexe Spiel nochmal etwas umfangreicher machen) im MP stabil und es wird voraussichtlich im Januar auch auf Steam verfügbar sein (mit Version 0.13 schätze ich).

Da wir doch einige Leute im Forum haben, die auf komplexere Spiele stehen (ob nun Terraria, CiV oder EU IV) möchte ich das hier nochmal bewerben. Persönlich eins der wenigen Spiele, die mich in den letzten paar Jahren richtig gepackt haben und wo man auch dank mittlerweile echt umfangreicher, großartiger Mods eine gute Wiederspielbarkeit hat.

Ein neuer Trailer, der die aktuellsten Neuerungen beinhaltet, ist wohl in der Mache. Werde den hier nachträglich einfügen, sobald er erscheint.
Bis dahin: random lets play:

Edit: megagut, gab ja sogar ein like irgendwann! Danke, edler Fremder.
 
Zuletzt bearbeitet:

ROOT

Technik/Software Forum, Casino Port Zion
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
6.933
Reaktionen
3
Ort
MS
klingt von deiner beschreibung durchaus interessant, aber ich zock eigentlich generell keine vorabversionen, alpha, beta, early access und wie sie alle heißen. warten wir mal den release ab, gibts da ein datum? kann man das auch im SP spielen?
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Denke wenn es auf Steam rauskommt, wird es als 1.0 released. Es ist eigentlich auch schon fertig, fehlt nur noch ein Ziel, ist halt momentan eher Sandboxmäßig. Ja SP ist der Standardmodus, seit gut nem Jahr gibt es erst den MP.
 
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.246
Reaktionen
1
ach, das spielt ja sonst noch jemand hier :ugly:
ist echt ein super game was im jetzigen zustand schon 100h+ spielspaß bietet wenn man auf das genre steht. hat für mich was von tranport tycoon auf crack.
habe das game erst seit ein paar wochen auf dem schirm und zocke quasi nichts anderes mehr. habe es aber noch nicht 'durchgespielt', fange nach ein paar stunden immer wieder ein neues save an um die produktionsabläufe zu optimieren. das game ist unglaublich deep, selbst ohne mods. wobei ich z.B. RSO für essentiell halte, sonst machen züge in dem game nicht wirklich sinn.

btw wer sich von dem early access abschrecken lässt kann die demo ausprobieren. die hat mich schon gut angefixt
 
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
11.492
Reaktionen
0
mich macht der artstyle irgendwie überhaupt nicht an, obwohl es sonst schon sehr interessant aussieht.
wahrscheinlich sollte ich dem ding aber trotzdem mal eine chance geben.
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Das Spielgefühl ist auch einfach gut. Ungefähr so, wie man das von alten Spieleklassikern kennt. Und ja, wenn man OTTD bzw Transport Tycoon mag, dann sollte factorio auch etwas für einen sein.

Vielleicht gibts ja sogar mal ne Möglichkeit, nen bw.de Server aufzusetzen. Leider bin ich zu sehr linux noob um das zu tun :/
 

Das Schaf

Tippspielmeister WM 2018
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
7.244
Reaktionen
9
Ort
Marktoberdorf
fu
hätt mir die demo nicht holen sollen, instant gekauft nach 2h sinnlosem gebaue.
ich sehs schon wieder kommen dass ich nichts anderes mehr mach :(
 
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.246
Reaktionen
1
:top2:
das mit dem crack war wohl nicht warnung genug

btw, so als tip fürs early game: mit strg+linke maustaste kann man direkt alle items aus einer assembly machine/furnace/chest ins inventar befördern, spart am anfang viele klicks. und ich kann auch nur empfehlen schon so früh wie möglich zahnräder und transport belts automatisch herstellen zu lassen, davon braucht man unmengen
ach und auf jeden fall die experimental version spielen, läuft genau so stabil wie die stable und hat viele schöne features mehr.

bzgl. bw.de server: kann ich gerne mal angehen wenn sich noch ein paar leute finden
 

Das Schaf

Tippspielmeister WM 2018
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
7.244
Reaktionen
9
Ort
Marktoberdorf
bis auf das mit der experimental hab ich den rest schon so gemacht ;)

das spiel macht aber auf jeden fall mega süchtig.
komme echt schon wieder in den flow von transport tycoon ( nur in anders :ugly: )
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
19.03.2002
Beiträge
2.525
Reaktionen
0
Habs auf Steam gekauft => Epic.

Hab aber nach nur 22h schon eine Base die ich bei größter Zoomstuffe nichtmehr ganz sehe. Solarzellen fressen einfach zuviel Platz. :-)

Muss aber noch fast alle Abläufe optimieren. Muss noch in viele Produktionen händisch eingreifen.
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
:top2:
Für noch komplexere Abläufe und mehr Kram kann ich die Bobs Mods + Resource Spawner Overhaul empfehlen. Da gibt es dann auch schnellere Drohnen und von vielen anderen Sachen noch 3-5 Upgrades. Habe mit nem Kumpel zusammen ca. 70 Stunden gebraucht um alles zu Erforschen.

Ansonsten gibt es sehr viele gute Helfermods:

Advanced Logistics System
Autofill
Blueprint String
FARL (Fully Automated Rail Layer)
Rail Tanker
The Fat Controller
WaiTex (HD Texturen)
YARM (Yet Another Resource Monitor Fork)

Version 0.13 wurde übrigens noch nicht released, kommt aber wahrscheinlich im April. Wenn die dedicated Server mal einfacher zum laufen zu bringen sind, wäre ne bw.de Runde bestimmt lustig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
0
Reaktionen
0
Ich hatte es fatalerweise mal ausprobiert, und war sofort angefixt und hab gekauft. Ist schon unfassbar geil, aber dieses "okay, du baust jetzt alles from scratch" finde ich manchmal unfassbar schwierig. Dann hat man die eine Produktionslinie gebaut, und merkt dann, dass man dieselbe Linie nochmal braucht oder eine Variante mit anderen Rohstoffen, da muss man schon echt ne harte Menge nachdenken.
Aber ich bin noch total am Anfang, ich bin gerade mal soweit Züge selbstständig fahren zu lassen.
 

PWD

Mitglied seit
02.08.2010
Beiträge
4.372
Reaktionen
0
Sind auch schon schwer angefixt von dem Spiel, spielen schon knapp 90 Stunden an der Modversion von Factorio und sind vielleicht bei 30-40 % von dem was möglich ist...

Alva Modpack hier der Link wenn sich jemand das geben will :D total bekloppt aber macht unheimlich Spaß für mich eines der besten Spiele die ich jemals gespielt habe, unglaublich hoher Suchtfaktor.

https://forums.factorio.com/viewtopic.php?f=96&t=20900
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Hab schonmal überlegt Dytech und Bobs zusammen zu spielen, funktioniert das gut, oder gibt es da auch teilweise überschneidungen?
 

Tür

Kunge, Doppelspitze 2019
Mitglied seit
29.08.2004
Beiträge
14.914
Reaktionen
144
Habs mir mal gegönnt und einfach ohne groß Tutorial los gespielt. Muss man direkt auf Mod oder erst mal Vanilla durchspielen?
 
Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge
2.978
Reaktionen
7
In meinem ersten Durchgang hab ich erst ohne Mods gespielt, im Laufe aber FARL und The Fat Controller installiert, ersteres automatisiert Eisenbahnschienen zu verlegen und zweiteres erlaubt eine Fernsteuerung und -überwachung der Züge. Beides sind nur Helper Mods, verändern aber nicht das Spiel.

Im zweiten Durchgang spiele ich nun mit Bob Mods (erweitert das Spiel extrem, ersetzt bisherige Ketten, fügt neue Ressourcen, Gebäude, Erweiterungen und Ketten hinzu), Crafted Artifacts (Alien Science ohne Aliens), Smart Trains und Rail Tanker (Flüssigkeiten zu transportieren ohne diese in Fässer einzulagern).

Das Spiel benötigt eigtl keine Mods um richtig Spaß zu machen und um einen lange zu beschäftigen. Wenn man dann eine größere Herausforderung braucht oder gewisse Abläufe an den eigenen Geschmack anpassen will, kann man Mods installieren. Die meisten (außer Big Mods wie Bobs oder Dytech) kann man auch während eines Durchgangs hinzufügen.

Bobs Mods gefällt mir richtig gut, macht alles nochmal wesentlich komplexer. Unschön ist aber, dass die ganze Karte mit Ressourcen zugekleckert ist, das nächste mal wurde ich mit RSO starten. Wie ist denn eure Erfahrung mit Dytech? Bobs Mod habe ich bei Arumba gesehen, Dytech nun gar keine Ahnung was es bewirkt.
 
Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.246
Reaktionen
1
für das erste game ist vanilla auf jeden fall in ordnung, das game ist am anfang schon komplex genug und durch die standard ressourcen spawns muss man sich um züge erstmal keine gedanken machen.
wenn man die basics drauf hat oder auch so einfach auf züge steht (wer nicht :ugly: ), dann auf jeden fall RSO oder mein favorit train outposts. von den overhauls àla bobs und dytech habe ich noch nichts ausprobiert, vielleicht eines tages mal.

ansonsten benutze ich in meinem lang laufenden game z.Z. folgende mods, im prinzip mehr oder weniger vanilla:

autofill (türme o.Ä. werden beim platzieren direkt mit munition bestückt sofern im inventar)
blueprint-string (blueprints lassen sich einfach in text-dateien importieren/exportieren)
EvoGUI (zeigt zeit & fortschritt der aliens an)
FARL (automatisch schienen legen)
RSORadar (radare fressen mehr strom, aber decken einen größeren radius ab)
TrainOutpost (je weiter vom spawn weg, desto reicher werden die resourcenspawns. wie öl degradiert jeder spawn mit der zeit, wird aber nie komplett leer)
upgrade-planner (zusätzlich zu den blauen und roten blueprints gibt es einen gelben, mit dem man z.B. transport belts von den bots upgraden lassen kann)
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Spiele gerade wieder ne Runde mit nem Kumpel, die 0.14 Experimental Version ist zu empfehlen. Erstmal wurde der MP verbessert und es gibt jetzt Grid Support in Fahrzeugen, also Autos, Panzer, Züge. Da sind wir leider noch nicht, da wir mit relativ vielen Mods spielen (Liste gibts unten) aber sieht cool aus! Freue mich schon auf mein Roboport Auto.

fff-153-equipment-gridwsz7.png


Vehicle equipment grid support

Another feature of 0.14 is support for equipment grids in vehicles. Initially none of the base game vehicles have equipment grids, but the hardest part is already done: making them work in vehicles.

Vehicles that have equipment grids can use all of the current equipment; tanks can go faster, have shields, provide night vision to any players in them and so on. The only equipment that doesn't function "fully" is the roboport equipment in Locomotives and only because the locomotive has no inventory to store robots or items.

Aktuelles Spiel Version 0.14.3 mit folgenden Mods:

  • Angelsinfiniteores (setzt bei Orepatches ca. 10-20% infinte ores rein, heißt man muss abgeerntete Felder nicht komplett abreißen, sondern es wird weiterhin ein wenig produziert - wie Ölfelder dann immer langsamer).
  • Autofill (befüllt Fahrzeuge und Turrets mit Fuel/Munition wenn man diese setzt)
  • Bobs Mods (macht alles krasser, hat jetzt auch ne treefarm drin)
  • Enhanced Map Colors
  • EvoGUI (zeigt Evolution Factor etc an)
  • FARL (Bauzug, der automatisch Gleise, Signale und Strommasten setzt und Hindernisse im Weg entfernt( zb Bäume))
  • Laser Beam Turrets (sieht cooler aus)
  • Late Upgrades (man kann am Ende noch weiter upgrades erforschen die exponentiell teurer werden)
  • Natural Evolution Mods (gegner werden Stärker, verschiedene Gebäude, nutzen wir aber nur teilweise)
  • Rail Tanker (Öl kann per Zug in Tanks transportiert werden)
  • RSO (verteilt Ressourcen besser und über größere Distanzen, must have)
  • Swarm (größere Gegner spawnen beim sterben kleinere Gegner, mehr Aliens)
  • YARM (Tool zum überwachen von Ressource Patches, sehr hilfreich)

Falls es zu schwer ist: bei Natural Evolution in der config die "attack if trees get cut" auf false zu stellen, sonst gibts jedes mal ne gespawnte Gegnerkolonne, wenn man nen Baum fällt.

Die ausgewählten Mods laufen bis jetzt problemlos mit 0.14.3


Jemand hier, der nen Server hosten könnte? Dann kann man ja mal wildes bw.de bauen machen! 0.14 scheint im MP wirklich nochmal besser zu laufen, laut friday facts hatten sie 60 Leute gleichzeitig ingame (fragt sich nur für wie lange).
 
Zuletzt bearbeitet:

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Ich könnte wohl parallel auch noch nen 0.14 Server aufmachen, spiele mit nem Kumpel aktuell noch 0.13, haben ne ganz nette Base. ~4 GW Verbrauch momentan, etwa 60k grüne circuits pro Minute, schickes Zugnetzwerk.
Öl muss ich jetzt dann bald mal komplett neu machen, die ganzen Plastikfabriken für rote circuits ziehen schon weit mehr als 2 Pipes liefern können, da muss ich mir noch was schönes einfallen lassen.
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
4.504
Reaktionen
416
Ich wär wohl mal bei ner Runde MP am Start, wenn mans am WE macht, während bei euch Abend ist ;) Vorzugsweise Samstag.
Mods interessieren mich allerdings nicht wirklich, würde es dann gerne so Vanilla wie möglich halten...
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Nächstes Wochenende hätte ich wohl Zeit dafür. Würde es auch eher vanilla lassen, evtl. paar Kleinigkeiten dazunehmen, aber Bob's Mod finde ich etwas übertrieben für ne Multiplayerrunde die wir evtl. nur einmal spielen weil wir doch eher selten alle gleichzeitig Zeit haben werden.
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Ja, Bobs Mods macht da für eine erste Runde wenig Sinn. Aber gibt ja einige Mods, die das Ganze etwas Angenehmer machen. z.B. die Helper Mods. Und RSO würd ich auf jeden Fall mit rein nehmen, damit man auch Züge nutzt.

Hört sich auf jeden Fall cool an! :)
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
4.504
Reaktionen
416
Wie siehts aus, später noch jemand am Start?
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Argh, gar nicht mehr dran gedacht, aber war denn eh schon sehr spät.

Grad noch das auf Reddit entdeckt :D

hbWKXYI.png
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
4.504
Reaktionen
416
Ich bin mit dem Bild überfordert.

Gestern noch das 10 GJ/h Solar only Achievement geholt. Jetzt fehlt mir nicht mehr viel:
- "So long and thanks for all the fish"
- das 400k Iron Plates / h (hätte ich dicke schon, wenn in meiner aktuellen Fabrik das Iron Smelting gleichmässig ausgelastet wäre), so steh ich bei 300k / h
- die beiden Speedrun-Achievements
- Lazy bastard (hatte nen Spielstand, wo ich das geholt hätte, aber im Umkreis von eine mio. km kein Öl gefunden)
- keine Logistikbots (das wird nervig...)
- 20m Green Circuits (ich hab keine Ahnung, wie ich so lange Spaß an der selben Fabrik haben soll...)
- Raining Bullets (werd ich wahrscheinlich zusammen mit dem Logistikembargo und Lazy Bastard abschließen - wenns schon weh tut, dann richtig)
- Steam all the way (Wird bei einem der beiden "Win fast"-Dinger erledigt, Solar dauert eh zu lange)
- Steamrolled (mach ich noch in meinem jetzigen Spielstand, schnell 'n Panzer craften, Exoskeletons und Schild ins Grid, ez.)
- Golem (wie kriegt man das? Ich finde nichts, was 500 Schaden macht - und ich hab mich schon von 'nem Zug anfahren lassen...)
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Rocket fuel can't melt steel beams!

Golem geht glaub wirklich nur mit nem Zug, war evtl. noch etwas zu langsam. Ich steh auf Megabases, die 20M circuits haben nicht so wahnsinnig lang gedauert, erzeuge aber gerade auch 24 blaue belts davon.
 
Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge
2.978
Reaktionen
7
das Speedrun-Achievement habe ich um 20 min verfehlt : (
Golem auch keine Ahnung
 

zoiX

Mathe/Physik/Chemie
Mitglied seit
07.04.2002
Beiträge
4.504
Reaktionen
416
Rocket fuel can't melt steel beams!

Derp.

Golem geht glaub wirklich nur mit nem Zug, war evtl. noch etwas zu langsam. Ich steh auf Megabases, die 20M circuits haben nicht so wahnsinnig lang gedauert, erzeuge aber gerade auch 24 blaue belts davon.

Wo steckst du die 24 Belts denn rein? Ich mach gerade zwei, könnte sicher nen dritten aufmachen (Iron und Kupfer ist da), aber - wohin damit?
Die zehnte Rakete zu starten macht mich einfach irgendwie nicht so richtig an.
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Habe noch keine einzige Rakete gestartet. Aus einem großen Teil werden ca. 4 blaue belts rote circuits, 1.5 blaue belts blaue circuits, baue natürlich riesige Mengen Solar Panels, habe etwa 5-10k von jedem Tier 3 Modul rumliegen (und wohl ähnlich viele verbaut). Destroyer Capsules verbrauchen auch ganz gut Rohstoffe, einige 10k Logistics Robots sind unterwegs (ich mine auch an jedem Zugstop nur noch in active provider chests).
Sonst wird das Ziel natürlich mal dauerhaft automatisch einige Raketen pro Minute zu starten.

Mein Hauptproblem ist grad mein relativ langsamer PC, spiele nur noch mit etwa 25 UPS, schon etwas nervig.
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Falls einer das letzte Friday Facts noch nicht gelesen hat. Das ist mittlerweile möglich:


Madness :D
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Jo, absolutes Chaos. :D

Ich kann heute Abend ja einfach mal nen bw.de-Server einrichten und jeder spielt wie er Lust hat. Ist eh unrealistisch, dass wir alle immer nur gemeinsam spielen. Sollten wir uns halt noch auf ein paar Mods einigen, am besten nicht besonders viele.
Ich werfe mal in den Raum:
- RSO
- FARL
- Foreman (ist zumindest der Blueprint-Mod der für mich am besten funktioniert)
- BigBags evtl.?
 

EasyRider

Tippspielmeister WM 2014
Mitglied seit
03.07.2000
Beiträge
4.490
Reaktionen
0
Ort
Dortmund
Rail Tanker und Autofill finde ich noch nützlich, sonst passt das!
 
Mitglied seit
02.08.2002
Beiträge
2.978
Reaktionen
7
LongReach?

Angels Ores / Bobs Mods
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Oh und Tree Collision, machts doch etwas weniger nervig.

Edit: LongReach ist quasi in BigBags mit drin, man muss es forschen und bekommt es nicht einfach geschenkt.
 
Oben