• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Welcher Trainer fliegt als Dritter 2020/21

Wer fliegt als Dritter?

  • Herrlich Heiko - FC Augsburg

    Stimmen: 0 0,0%
  • Neuhaus Uwe - Arminia Bielefeld

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hütter Adolf - Eintracht Frankfurt

    Stimmen: 0 0,0%
  • Streich Christian - SC Freiburg

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hoeneß Sebastian - TSG Hoffenheim

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nagelsmann Julian - RB Leipzig

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bosz Peter - Bayer 04 Leverkusen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rose Marco - Bor. Mönchengladbach

    Stimmen: 0 0,0%
  • Matarazzo Pellegrino - VfB Stuttgart

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
12.824
Reaktionen
39

zimms

StarCraft 2
Mitglied seit
20.06.2007
Beiträge
2.020
Reaktionen
15
Dass die Familie in Berlin lebt, dürfte wohl der einzige Grund dafür sein.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
hoffentlich findet Frankfurt da guten Ersatz, die waren ja die letzten Jahre recht sympathisch.

Auf der anderen Seite kann Hertha Bobic sicher gut gebrauchen, die waren ja auch eher murksig unterwegs zuletzt. Geld allein reicht eben nicht.
 

Sabel

Sport-Forum
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
27.114
Reaktionen
4.786
Ort
Nürnberger Land
Naja, die Schalke-Trainer zählen wirklich nicht dazu, Schalke ist kein Fußballverein, sondern das Affenhaus im Tiergarten
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.744
Reaktionen
146
Jo, das finde ich einerseits überraschend (Unterstützung seitens Völler) aber andererseits wieder nachvollziehbar (Ergebnisse bei den Ambitionen sind nicht gekommen).
Vielleicht kommt ja noch bei einem anderen Verein eine Trainerentlassung. Ich tippe mal auf Dortmund oder Köln.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Also nicht das ich von Terzik sehr überzeugt wäre, aber für 8 Spieltage jetzt noch einen Interim-Interim-Trainer zu suchen, wäre doch recht albern.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.744
Reaktionen
146
Also nicht das ich von Terzik sehr überzeugt wäre, aber für 8 Spieltage jetzt noch einen Interim-Interim-Trainer zu suchen, wäre doch recht albern.
Joa, hast recht. Gisdol könnte aber trotzdem noch was werden.


Alonso kommt doch nicht nach Gladbach. :Popcorn:
Da ist die Bild mal wieder sehr informiert gewesen (zu schnell was geschrieben,w as noch nicht in trockenen Tüchern war). Cool wärs aber trotzdem gewesen.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.744
Reaktionen
146
Da freue ich mich mal, obwohls nicht schön für ihn ist:
Gisdol bei Köln raus, Funkel übernimmt.
 
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.879
Reaktionen
47
Flick ist zum Saisonende wohl weg bei den Bayern. Da muss es ja gewaltig rumort haben.

 

Sabel

Sport-Forum
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
27.114
Reaktionen
4.786
Ort
Nürnberger Land
Da hat der große Salihamidzic den Machtkampf gewonnen. Mal sehen, welches Kaliber er als Ersatz aus dem Hut zaubert :birb:
 
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.879
Reaktionen
47
Bei Augsburg hat es ja auch noch einen Trainerwechsel gegeben, Herrlich raus, Weinzierl ist neuer Trainer.

Beim HSV gab es nun ebenfalls einen Wechsel, Thioune ist dort weg und dafür kommt Hrubesch.

Ich bin da gespannt, inwiefern ein Trainer mit 70 Jahren da tatsächlich was reißen kann, vor allem, da der HSV erstmal nur zugucken kann, solange die Konkurrenz nicht pennt, gibt es da ja eher nichts mehr zu holen.

€: Hrubesch macht das Ganze auch nur bis Saisonende.
 
Zuletzt bearbeitet:

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Gäbe es Schalke nicht, wäre der HSV echt die beste Comedy-Truppe der beiden Bundesligen. Wobei die Konkurrenz schon heftig ist. Der Glubb ist schließlich auch (noch) mit von der Partie.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Die Fallhöhe bei Schalke/HSV ist aber wohl deutlich höher als beim Glubb. Schalke hat im letzten Jahrzehnt noch 8x international gespielt, HSV im Jahrzehnt davor 7x inkl EL-Halbfinale. Sich von dort aus zu einem Nicht-Aufsteiger aus der 2. Liga zu entwickeln ist schon ne Leistung :eagle:. Soviel wie bei Schalke diese Saison falsch lief, wär ich jedenfalls erstaunt, wenn die direkt wieder hoch kämen.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Der Glubb ist eher so ne Art Konstante der Erheiterung. Hoffnung -> Enttäuschung -> Hoffnung -> Enttäuschung... Seit 50 Jahren. :ugly:
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Hertha drängt auf jeden Fall auch auf den Posten des Comedy-Throns
Lehmann, der ja Klinsi beerbt hat ist auch wieder weg. Der Fall auch einfach mal wieder komplett dämlich, die stellen wirklich einen Clown nach dem anderen an.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.744
Reaktionen
146
Und noch ein Trainerwechsel. Bremen nimmt Schaaf anstatt Kohfeldt. Mal schauen was noch geht - Relegation oder direkter Abstieg.
 
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.879
Reaktionen
47
Der Vertrag von Schaaf geht eh nur bis zum Ende der Saison, also dürfte es so teuer nicht sein. Wenn man absteigt hätte man sich so oder so von ihm getrennt (trenne müssen), also kann man es mit der Hoffnung es doch noch zu schaffen auch jetzt tun.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Die Relegation war da vielleicht auch schon so halb eingeplant. Falls er sie mit Platz 15 vermeiden könnte, würde Bremen sich natürlich noch mehr freuen, aber falls es in die Rele geht wär es wenigstens für 3 Spiele, da könnte ein Impuls ja noch mal bringen.
 
Mitglied seit
20.04.2003
Beiträge
6.744
Reaktionen
146
Macht das jetzt noch Sinn?
Nein, hätte man früher machen müssen.
Der Vertrag von Schaaf geht eh nur bis zum Ende der Saison, also dürfte es so teuer nicht sein. Wenn man absteigt hätte man sich so oder so von ihm getrennt (trenne müssen), also kann man es mit der Hoffnung es doch noch zu schaffen auch jetzt tun.
Schaaf ist eh bei Bremen angestellt (technischer Direktor), deswegen kostet das (hoffentlich) wohl nix.
Die Relegation war da vielleicht auch schon so halb eingeplant. Falls er sie mit Platz 15 vermeiden könnte, würde Bremen sich natürlich noch mehr freuen, aber falls es in die Rele geht wär es wenigstens für 3 Spiele, da könnte ein Impuls ja noch mal bringen.
Ich denke, dass Bremen um den 24 Spieltag nicht mehr damit rechnete. Dann kam diese unsägliche Serie aus 9 Spielen ohne Sieg (ein Unentschieden). Alle anderen haben doch irgendwie gepunktet. Damals war die Sache eigentlich fast schon gegessen - man hatte ja damals schon 30 Punkte. Nun 31 - ole...

Ja, mit Schaaf eventuell in der Relegation noch ne Chance. Aber ich habe das dumpfe Gefühl, dass es dieses Jahr es mit Bremen und BuLi gewesen ist (und das als Bremen-Fan). Ich sehe da nen HSV-Effekt auf Jahre hinaus.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Ehrlichgesagt seh ich für Bremen noch düsterere Zeiten falls die jetzt runter gehen. Denn die scheinen noch deutlich schlechter aufgestellt zu sein als der HSV beim Abstieg.
 
Oben