• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Welcher Trainer fliegt als Dritter 2020/21

Wer fliegt als Dritter?

  • Herrlich Heiko - FC Augsburg

    Stimmen: 0 0,0%
  • Neuhaus Uwe - Arminia Bielefeld

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hütter Adolf - Eintracht Frankfurt

    Stimmen: 0 0,0%
  • Streich Christian - SC Freiburg

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hoeneß Sebastian - TSG Hoffenheim

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nagelsmann Julian - RB Leipzig

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bosz Peter - Bayer 04 Leverkusen

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rose Marco - Bor. Mönchengladbach

    Stimmen: 0 0,0%
  • Matarazzo Pellegrino - VfB Stuttgart

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    15
Mitglied seit
28.03.2003
Beiträge
8.293
Reaktionen
155
Nachdem Wagner (Schalski) wegen offensichtlicher Unfähigkeit und Beierlorzer (Mainz) wegen Beef mit Spielern entlassen wurden ist natürlich die spannende Frage wer fliegt als nächstes. Bitte jeweils Begründung dazu das macht es später lustiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.879
Reaktionen
47
Mit Schalke ist halt der Top-Favorit schon raus, daher tippe ich auf den schöne Bruno bei Hertha.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Jetzt wo die Topfavoriten weg sind, die meisten Kleinen werden wohl so oder so am Trainer festhalten, also vielleicht einer der Werkselfs. Nehm ich mal VW.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Es gibt ja grob drei Kategorien:
1. Bayern verliert mehr als 2 Spiele, Flicks Stuhl wackelt.
2. Die "Verfolger" verlieren mehr als 5 Spiele, am ehesten wird dann Favre wackeln.
3. Irgendein Schrottverein, der eigentlich NACH OBEN wollte, krüppelt unten rum und spielt HSV. Da sind Gisdol und Bruno prädestiniert.

Da wir noch Hinrunde haben, müsste Bruno eigentlich stabil bleiben.
Ich sage Gisdol.
 

Tür

Kunge, Doppelspitze 2019
Mitglied seit
29.08.2004
Beiträge
14.915
Reaktionen
155
Natürlich Gisdol
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.276
Reaktionen
10
Tippe auch auf den weniger schönen Favre. Weil dortmund und favre, einer von beiden wird schon rumspacken.
 
Mitglied seit
28.03.2003
Beiträge
8.293
Reaktionen
155
Hab mal auf Kohfeldt getippt. Die haben zwar gerade gegen Schalke gewonnen aber das war eins der schlechtesten Bundesligaspiele was ich je gesehen habe. Seinen coolen Jungtrainer Bonus hat er in der letzten Saison nach und nach abgebaut jetzt muss er liefern. Und das sehe ich mit dieser Mannschaft irgendwie nicht.
 
Mitglied seit
04.09.2003
Beiträge
8.047
Reaktionen
1
Ort
Stuttgart
Wer sagt denn, dass nicht wieder die Trainer als Schalke oder Mainz als nächstes fliegen? :eagle:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Da hat sich die Favre-Geschichte wiederholt. Irgendwie läuft es bei dem immer gleich. Seine Mannschaften spielen oft gut, aber nie stabil.
Wobei das gestern einfach Kollektivversagen war, denke mal, dass die Chefetage nur noch auf so ne Klatsche gewartet hat.
 
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
jgo4taA.jpeg
 
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
1.503
Reaktionen
0
Da hat sich die Favre-Geschichte wiederholt. Irgendwie läuft es bei dem immer gleich. Seine Mannschaften spielen oft gut, aber nie stabil.
Wobei das gestern einfach Kollektivversagen war, denke mal, dass die Chefetage nur noch auf so ne Klatsche gewartet hat.

Das Problem mit Favre und Dortmund war dann auch einfach die fehlende Entwicklung. In der Abwehr wurden immer die gleichen Fehler gemacht und offensiv wirkte man zuletzt auch gehemmt. Dazu kommt halt dass man gegen wirklich gute Gegner (Bayern + CL) auswärts konstant auf die Fresse bekommen hat. Keine Ahnung ob es eine BuLi Mannschaft gibt, die in den letzten 3 Jahren in München eine schlechtere Bilanz vorzuweisen hat als der BVB. Seine lethargischen Auftritte waren ebenfalls mehr als bezeichnend. Allgemein scheint mir die Kaderzusammenstellung seit Jahren nicht sonderlich ausgewogen zu sein, wofür ja auch Michael Zorc verantwortlich ist, über welchen aber bisher kaum geredet wird.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Hach, der Bruno. Ist der eigentlich schon mal irgendwo "ehrenhaft" gegangen?
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Naja davor bei WOB fand ich das schon recht ehrenhaft, hat die im Abstiegskampf übernommen und mit Klassenerhalt + EL in der Saison drauf wieder abgegeben und wurde afair auch nur nicht verlängert, weil der neue Boss kein großer Fan von ihm war. Glasner hat die Saison drauf auch nicht besser performt.
 
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
Bruno ist immer für circa ein halbes Jahr sehr gut.
Danach stürzt er immer ab. Ist wirklich nur ne Frage der Zeit mit ihm.

Wenn man weiß, wofür man ihn holt, aka als Feuermann, ist er gar nicht verkehrt. Aber langfristig ist er keine Lösung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
1.285
Reaktionen
3
Chelsea entlässt Lampard, gehandelt als nächster Trainer wird Tuchel :o
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.788
Reaktionen
141
Naja auch keine wirkliche Überaschung nach den letzten Tage.

Vielleicht ganz gut für Werner und Havartz
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Tuchel ist schon ein guter Dräner. Wohl menschlich ein schwieriger Typ, aber er hatte überall durchaus Erfolg. Gut, mit PSG hätte sogar Loddar die französische Meisterschaft geholt.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Schlacke, der nächste. :rofl2:

Anzahl Trainer Schalke 04 2020/21: 4
Anzahl Trainer SC Freiburg seit 1991: 4
 

Sabel

Sport-Forum
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
27.114
Reaktionen
4.786
Ort
Nürnberger Land
Meine Schadenfreude, dass die runter gehen, ist sogar noch größer als beim HSV, was ja eigentlich gar nicht möglich ist.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Schalke war halt auch praktisch schon immer scheiße. Die hatten mal ein paar gute Jahre, die rückblickend wohl wirklich primär Assauer zu verdanken waren. Davor? Fahrstuhl. Danach? Lol.

Typischer "Traditionsverein". Dabei sieht man atm an Frankfurt, wie man aus so nem Saustall mit Beharrlichkeit und Konstanz was Tolles zaubern kann. (Wobei auch Frankfurt sich in ein paar Jahren wieder selber zerlegen wird, Tradition und so.)
 
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
12.824
Reaktionen
39
Schalke war halt auch praktisch schon immer scheiße. Die hatten mal ein paar gute Jahre, die rückblickend wohl wirklich primär Assauer zu verdanken waren. Davor? Fahrstuhl. Danach? Lol.

Typischer "Traditionsverein". Dabei sieht man atm an Frankfurt, wie man aus so nem Saustall mit Beharrlichkeit und Konstanz was Tolles zaubern kann. (Wobei auch Frankfurt sich in ein paar Jahren wieder selber zerlegen wird, Tradition und so.)
bobic wird ja leider bei der hertha gehandelt, seine familie lebt afair auch in berlin....wäre wirklich schade für die eintracht
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
1.285
Reaktionen
3
und der nächste: Neuhaus muss bei Bielefeld gehen (war mir nichtmal bewusst das die gerade erste liga spielen :D)
 
Oben