Victoria 3

Mitglied seit
09.02.2021
Beiträge
876
Reaktionen
566
Pdox hat Vicy 3 angekündigt - muss gestehen, den zweiten hab ich nie gespielt - ähnlich wie EUIII, HOI3, etc. - war ne seltsame Phase bei Pdox. Aber Victoria 3 sieht wieder sehr schnuckelig aus und den ersten Teil mochte ich sehr.

2zhlkJ5.png


 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.032
Reaktionen
789
Ort
Hamburg
Wenn es qualitativ an CK3 rankommt, dann bin ich an Bord, andererseits werde ich es wahrscheinlich eh kaufen... :8[:
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
18.983
Reaktionen
3.079
Ort
München
Natürlich wirst du es kaufen.

Ich hab immer noch genug mit CK3 und HOI4 zu tun grade.
 
Mitglied seit
09.02.2021
Beiträge
876
Reaktionen
566
HOI 1+2 hab ich echt hart gesuchtet, der dreier hat mir überhaupt nicht gefallen. Scheue mich noch immer, HOI4 mal anzugehen - das sieht alles furchtbar indirekt aus. In HOI2 mochte ich, meine Armeen zusammenzubauen und den microlastigen Teil, diese dann zu kommandieren.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.032
Reaktionen
789
Ort
Hamburg
Also HoI4 kann schon sehr microlastig sein, wenn man möchte.
Die Battleplans ermöglichen einen einfachen Einstieg, aber wenn man will, kann man auch ohne diese Spielen und lediglich die Front zur Stellung ziehen, um dann Zug um Zug vorzurücken.

Ich habe allerdings nur die ersten beiden DLCs mitgenommen. Wie es mittlerweile mit DLC Nr 5(?) ist weiß ich nicht genau. @ROOT hat aber relativ aktiv die letzten Monate gespielt. :P
 

ROOT

Technik/Software Forum, Casino Port Zion
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
6.974
Reaktionen
6
Ort
MS
Ich weiß gar nicht genau, was DLC Features sind und was einfach so ins Hauptspiel übernommen wurde mit den Patches. Sind die DLCs nicht primär Focustrees für div. Länder, d.h. vor allem die ganzen alternativen Geschichtsverläufe?
Stimme jedenfalls zu, dass man sich in Hoi4 micromäßig so richtig austoben kann (tlw. muss).

Ich find Hoi4 richtig gut und eigentlich das beste Pdox Spiel seit EU4. Ist auch durch die Alt-History Pfade viel abwechslungsreicher als früher und bietet viele interessante Länder.
 

skY

Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
229
Reaktionen
8
gibt schon einige 'wichtige' sachen die DLC only features sind (z.b. ship designer, spy zeug)

armee zusammenbauen kann man im prinzip wie man will, man kann sich komplett frei divisionen aus allen moeglichen brigaden zusammenwuerfeln und die performen dann auch stark unterschiedlich und es hat durchaus sinn sich ueber die templates gedanken zu machen.

hoi4 macht bombe laune, hab aber keinen vergleich zu den vorigen teilen. und wenn vanilla doch irgendwann zu lahm wird gibt es noch zig gute mods. definitiv empfehlung es auzuprobieren, gerade wenn man die ganzen DLC mal in nem sale oder bundle bekommen kann.


victoria 2 fand ich super lahm, die einzige erinnerung daran war ne MP runde in der ich die welt in ne wirtschaftskrise gestuerzt habe weil ich mir china in die sphere of influence geholt habe :mond:

teil 3 koennte aber ganz cool werden.
 
Mitglied seit
15.08.2000
Beiträge
9.327
Reaktionen
397
Schreib mal bitte, wie Du es findest. HoI2 ist eines meiner all time favorites, mit drei konnte ich aber überhaupt nichts anfangen :|

Victoria 3 sieht nice aus und ich mag das setup, könnte Suchtpotential haben.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.032
Reaktionen
789
Ort
Hamburg
Vicky bildet generell die beste Zeit ab. :D
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
18.983
Reaktionen
3.079
Ort
München
Hoi4 ist ok. Teilweise etwas unübersichtlich, aber schon gut. Mag Hoi2 mit Doomsday aber auch lieber.
 
Mitglied seit
09.02.2021
Beiträge
876
Reaktionen
566
Jetzt paar Stunden gespielt, die Techbäume sind leider recht simpel, aber wenn man sich mal vom Hoi2/EUIV Spielstil etwas gelöst hat, wirds ganz launig.
 
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
4.323
Reaktionen
226
Ort
Münster
Sprichst du von Hoi3?
Falls ja: der BlackICE Mod überholt sämtliche Probleme mit dem Tech-Tree
 
Mitglied seit
09.02.2021
Beiträge
876
Reaktionen
566
Ne, von Hoi4 - hab jetzt 42h reingebuttert, werd aber irgendwie nicht warm. Gut, Hoi war noch nie das Sandbox-Franchise ala CK oder EU, aber HOI2 hab ich über Monate hart gesuchtet, ähnlich wie EUIV (>2000 Spielstunden) und aktuell CK2/3 1250 Spielstunden). Ne, werd wohl auf Victoria 3 warten.
 
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
4.323
Reaktionen
226
Ort
Münster
Naja HOI4 ist mehr ein Politik/Wirtschaftssimulator, während HOI1-3 den Fokus mehr auf Armeebewegung gelegt haben.
Hab ich jedenfalls so wahrgenommen
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
18.983
Reaktionen
3.079
Ort
München
Naja HOI4 ist mehr ein Politik/Wirtschaftssimulator, während HOI1-3 den Fokus mehr auf Armeebewegung gelegt haben.
Hab ich jedenfalls so wahrgenommen
Ja, das kommt hin. Tech und Produktion sind ja relativ simpel, aber das Management ist aufgrund des Interfaces unnötig frickelig. Hab das relativ schnell auch wieder beiseitegelegt. Spiele atm nur mal CK3, das ist zwar noch recht dünn bzgl. Content, aber macht einfach mehr Bock.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.032
Reaktionen
789
Ort
Hamburg


:birb:

Wenn ich mir das pricing zur Grand Edition angucke, dann wird Paradox die bisherige Dreistigkeit wohl noch steigern.
 
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
15.179
Reaktionen
2.347
Ort
Berlin
wobei man paradox zu gute halten muss solche sperrigen dinger überhaupt zu produzieren, aber ist schon immer eine investition. die dlcs kommen ja so regelmäßig, ist ja fast schon ein abo modell was man da pro spiel hat.
 

ROOT

Technik/Software Forum, Casino Port Zion
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
6.974
Reaktionen
6
Ort
MS
..und Hoi4.

K.a. ich bin ja riesiger Fan von EU und HOI, aber meine letzten beiden Pdox Grand Strategy Käufe zu Release - Imperator Rome und CK3 - haben beide so überhaupt nicht gezündet, die hätte ich mir sparen können.
Bin daher erstmal zurückhaltend. Leider kann man ja auch auf Reviews eigentlich nichts geben, da man in diesen Games frühestens nach 100h merkt, ob sie nun wirklich gut sind..
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
18.983
Reaktionen
3.079
Ort
München
Ich spiel mittlerweile eigentlich nur noch Stellaris regelmäßig. :ugly:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.032
Reaktionen
789
Ort
Hamburg
..und Hoi4.

K.a. ich bin ja riesiger Fan von EU und HOI, aber meine letzten beiden Pdox Grand Strategy Käufe zu Release - Imperator Rome und CK3 - haben beide so überhaupt nicht gezündet, die hätte ich mir sparen können.
Bin daher erstmal zurückhaltend. Leider kann man ja auch auf Reviews eigentlich nichts geben, da man in diesen Games frühestens nach 100h merkt, ob sie nun wirklich gut sind..
HoI4 ist an mir vorbeigegangen. Ehrlicherweise macht für den späteren Einstieg auch absolut Sinn. Keiner kauft sich für 500€ EU4 und die DLCs, wenn man es nur mal ausprobieren möchte. Gratis Basegame + Abo für einen Feldversuch sind eigentlich ideal.
 

ROOT

Technik/Software Forum, Casino Port Zion
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
6.974
Reaktionen
6
Ort
MS
Solange sie die Kaufoption nicht gänzlich streichen finde ich es an sich auch okay.
Idealerweise müssten sie Abo Gebühren noch auf Dlc Käufe anrechnen oder als Goodie pro 6 Monate Abo ein DLC gratis oder sowas :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.032
Reaktionen
789
Ort
Hamburg
easy 102 Monate bis man alle DLCs bei EU4 hat. :troll:
 
Oben