Skandal in Österreich!

Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
3.872
Reaktionen
23
Ort
Münster
Als Deutscher, der das Theater schadenfroh aus der Ferne beobachtet, frage ich mich, ob unsere Politiker jetzt entweder klüger mit dem Thema umgehen oder einfach sauberer sind.
Beides scheint wenig realistisch
 
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
3.117
Reaktionen
258
Ich bewundere ja Leute, die im 21. Jahrhundert noch echten Verschwörungsblubber ernsthaft glauben - als hätte nicht schon ne Veranstaltung von ein paar Hanseln genug Probleme dicht zu halten, geschweige denn von hunderten oder tausenden.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
17.120
Reaktionen
514
Ort
Hamburg
Sebastian Kurz soll angeblich jetzt bei Palantir anheuern. Guter Sprung, wenn man mal schaut in welche Bretterbuden deutsche Politiker am Ende wechseln.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
17.120
Reaktionen
514
Ort
Hamburg
Gazprom in einem Atemzug mit Siemens und BMW. :rofl2:
 
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
7.357
Reaktionen
806
Hallo? Das ist eine anständige russische Firma. Immerhin arbeitet der Altbundeskanzler für die! :troll:

Srsly, ich würde mich fast wetten trauen, dass das von der Knete her nicht mal das lukrativste ist, was Kurz hätte kriegen können - wobei er natürlich schon ein gescheites Gehalt braucht um sich anständige Anwälte leisten zu können. :deliver: Aber dem geht es immer noch auch um Show und so ein hippes Silicon Valley business ist da schon geiler als ein langweiliger, alteingesessener Konzern aus DE oder AT.
 
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
2.489
Reaktionen
36
Gerüchten zufolge soll er etwa eine Jahresgage von 500K haben, was dann doch ein relativ anständiges Gehalt wäre :deliver:
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.341
Reaktionen
19
Da gab's wohl ein update:

"Palantir selbst meldete sich mit einer schriftlichen Erklärung am Dienstag: "Sebastian Kurz wird nicht bei Palantir arbeiten. Anderslautende Spekulationen, wonach Herr Kurz als Geschäftsführer bei uns anfangen wird, sind nicht korrekt", teilte Jan Hiesserich, Strategy & Communications Executive bei Palantir in Europa mit."
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
17.120
Reaktionen
514
Ort
Hamburg
Immerhin bleibt er im Kosmos von PT. :D
 
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
4.207
Reaktionen
191
Ein globaler Stratege. Er überlegt sich Strategien auf globaler Ebene.
 
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
7.357
Reaktionen
806
Ahjo. Kurz, der große Anlagestratege. :deliver:

Da bin ich ja mal gespannt. Ich freue mich schon, wenn er in zehn Jahren sein Politcomeback einleitet und Heat und Mackia dann mit dicken Ständern ins Forum gestürmt kommen, dass endlich mal einer da ist, der schon "was richtiges" gemacht hat. :D
 
Oben