• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Qualifikation/Länderspiele

Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
löw stellt endlich mal 3 leute in die mitte die einen ball von a nach b passen und verteildigen können, auch der klassiker iv als av und 3 halbstürmer die alle keine breite geben ist am start, das ergebnis sieht besser aus, als jedes wm spiel.

verstehe ehrlich gesaht nicht, warum man in so nem spiel nicht klostermann, oder henrichs ne chance gibt, dann hat man zumindest ein bisschen breite im spiel nach vorne und leute die die bahn hoch und runter laufen ohne in jedem, laufduell nen badstuber/höwedes zu bauen, auch wenn beide keine superstars sind, stattdessen nimmt er nico schuuuulz mit, der bestenfalls solide ist, ach ja... 7 IV im kader.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
3.106
Reaktionen
13
löw stellt endlich mal 3 leute in die mitte die einen ball von a nach b passen und verteildigen können, auch der klassiker iv als av und 3 halbstürmer die alle keine breite geben ist am start, das ergebnis sieht besser aus, als jedes wm spiel.
Jajaja, alles schön und gut, aber hast du gesehen, wie alle Spieler die Hymne mitgesungen haben?
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Löw raus. Bierhoff raus. Alle raus.
Gegen die Niederlande verlieren, echt jetzt. Das geht nicht.
 
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
12.824
Reaktionen
39
zum glück vorher noch ballack kritisiert, der das ganze konstrukt hinterfragt hat :top2: ganz großer sport
 
Mitglied seit
26.12.2004
Beiträge
1.830
Reaktionen
16
Website
www.uhrwerk.org
nur erste Halbzeit gesehen, aber sah wie der gleiche Abfall wie während der WM aus. Führt Löw aktuell den Box-to-Box-Defender ein? Habe Boateng mehrmals beim Spielaufbau am gegnerischen Strafraum gesehen.
 
Mitglied seit
21.08.2010
Beiträge
6.417
Reaktionen
158
Aufgrund aktueller Ereignisse:

Die Schlussfolgerung kann nur bedeuten: Das was piko sagt.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
Abstieg! Abstieg!
(Lol, "Nations League". Relevanz eines Furunkels am Arsch.)
 
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
17.948
Reaktionen
286
Ort
Baden/Berlin
Trotz Niederlage, mutiger Schritt, der sich fast ausgezahlt hätte.
Bitte all die alten ausgelutschten satten Helden der vergangenen Tage nun endgültig absägen und die neuen jungen Jungs spielen lassen.
Boateng, Müller, meinetwegen auch Neuer, alle raus und um den großartigen Toni und Hummels in der Abwehr ein neues Team aufbauen.
Gefallen haben mir Ginter (grundsolide) und Schulz (90 Minuten Gras gefressen, richtiger Arbeiter).
Wer wieder einmal komplett unsichtbar blieb und in meinen Augen nicht ein gutes Länderspiel gemacht hat war Julian Draxler. Plz, der hat noch nie delivert. Kann man eigentlich auch rausschmeißen
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.207
Reaktionen
325
Mission Abstieg erfolgreich ausgeführt :klatsch:
 

zimms

StarCraft 2
Mitglied seit
20.06.2007
Beiträge
2.020
Reaktionen
15
Sportlich kann ich absolut verstehen, dass die drei keine Stammspieler mehr sin, aber sie so abzuservieren ist schon unglaublich respektlos.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.276
Reaktionen
10
LOL zwei innenverteidiger im alter von 30 aussortieren. Unnötig²

Aber nach der verpatzen wm muss man halt aktivität vortäuschen.
 
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
3.538
Reaktionen
0
Ort
Paderborn
Dann kann der fcb sich jetzt ja wieder voll mit ihren spielern auf die wettbewerbe konzentrieren...
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
die nächsten Länderspiele dann ohne Hummels, Boateng und Müller: http://www.kicker.de/news/fussball/...rblueffender-schritt_loew-und-das-risiko.html

find ich richtig.

selbst wenn er sie nicht mehr breücksichtigen würde ist es trotzzdem dumm ihre nm karrieren zu beenden, boateng ist ein iv, der av spielen kann und müller kann im zweifelsfall 4 offensive positionen bekleiden, selbst wenn sie keine stammspieler sind ist es dumm sie nicht mitzunehmen, weil deutschland als favorit zur em fährt und nicht um einen umbruch durchzuziehen.
 
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
12.824
Reaktionen
39
deutschland wird top ~3 bei den wettanbietern sein zur em, wie üblich.

ja, aber jedem mit ein wenig mehr sachverstand wird klar sein, dass das vollkommen an der realität vorbei ist. england, spanien, frankreich, belgien, evtl noch holland, sind mit sicherheit stärker als deutschland. favorit aufs scheitern in der gruppenphase sind wir sicherlich, aber mehr auch nicht imo
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
wieso nicht? die haben ne junge mannschaft mit viel potenzial.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.276
Reaktionen
10
Klar. Wird SICHER ne goldene generation! Glaub ich wenn ich es sehe.
 
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
3.106
Reaktionen
13
Gute Nachricht des Spiels: Sane hat noch beide Beine.
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
ja, aber jedem mit ein wenig mehr sachverstand wird klar sein, dass das vollkommen an der realität vorbei ist. england, spanien, frankreich, belgien, evtl noch holland, sind mit sicherheit stärker als deutschland. favorit aufs scheitern in der gruppenphase sind wir sicherlich, aber mehr auch nicht imo

stimmt, wettanbieter haben offensichtlich wie üblich keinen peil und werden fortlaufend von "leuten mit sachverstand" abgezogen...
 
Mitglied seit
12.08.2002
Beiträge
12.824
Reaktionen
39
stimmt, wettanbieter haben offensichtlich wie üblich keinen peil und werden fortlaufend von "leuten mit sachverstand" abgezogen...
ganz einfach: nur weil du behauptest, dtl wird in den top3 sein, heißt das nicht, dass es tatsächlich so sein wird. ja, da arbeiten leute mit sachverstand, deswegen wird dtl NICHT in den top3 sein. und falls du es noch nicht wusstest: die wettanbieter machen ihre kohle mit leuten, die relativ dumm tippen (habe zb so jemanden auf der arbeit). wer intelligent tippt, macht gewinn damit (so wie ich)
 
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
1.503
Reaktionen
0
zumindest im sturm:
sterling, rashford und kane

und wir sind von werner abhängig :rofl:

sancho, hudson-odoi und viele mehr. qualität wird da in den nächsten jahren reichlich vorhanden sein. stellt sich nur die frage, ob sie ihre ps dann auch auf den rasen bekommen.
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
sancho, hudson-odoi und viele mehr. qualität wird da in den nächsten jahren reichlich vorhanden sein. stellt sich nur die frage, ob sie ihre ps dann auch auf den rasen bekommen.

england hat es noch nie an fähigen einzelspielern gemangelt, allein in den letzten 2 dekanden hatten sie lamps, gerrard, rooney, m.owen, robbie fowler, scholes, becks, rio, sol campell, ashley cole, terry, neville brüder, joe hart, henderson, die alle weltklasse oder zumindest verdiente spieler bei ghroßen teams waren, aber sie hatten nie die tiefe von frankreich, spanien, brasilien oder deutschland bei ihren wm triumphen oder gar eine erste 11, in der nicht einzelne spieler stark abfielen.
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
ja, da arbeiten leute mit sachverstand, deswegen wird dtl NICHT in den top3 sein.

erzähl mir mehr...

VGskRLI.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
jetzt mal davon abgesehen, dass wir beide uns hier gerne mit kaka bewerfen, welche teams siehst du denn eindeutig stäfker besetzt als deutschland?
maximal spanien und frankreich, belgien hat viel namevalue, aber denen komplette abwehr (abgesehen von alderweirled) ist über dem zenit und ihr zm/dm spielt nicht mehr in der nm, england sieht hinten nicht viel besser aus und pickford ist international bestenfalls überdurchschnittlich.

deutschland hat nur ein loch hinten links und im sturmzentrum, mit müller & volland hätte man solide backups.

selbst wenn wir belgien, england und deutschland auf augenhöhe sehen ist deutlschland mitfavorit.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.174
Reaktionen
1.512
Ort
München
ich glaube irgendwie nicht daran, dass das unter löw noch mal was wird. es hat sich einfach abgenutzt.
talente sind massig da, viele brauchen aber sicher noch ein paar jahre, bis sie stabil auf topniveau sind.

löw ist jetzt seit 13 jahren im amt. das ist doch bescheuert. so gut ist er einfach nicht, dass 1 wm-titel so eine lange amtszeit rechtfertigt.
v.a., weil er seit 2014 wirklich konstant am failen ist. (nicht mal nur aufs sportliche bezogen, das war ja teils noch gut, aber die ganze öffentlichkeitsarbeit ist dermaßen beschissen, dass es peinlich ist - aber da ist natürlich das gesamte management bescheiden.)
 
Oben