• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Apex Legends

Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
11.996
Reaktionen
450
Spiele momentan Apex Legends. Abgesehen von dem wirklich abgrundtief beschissenem Launcher (Origin), ist das eigentlich ganz witzig.
Hab' vorher abgesehen von Bomberman noch nie ein Battle Royale gespielt, da jetzt 2-3 Stunden reininvestiert, 4-5 mal in die Top3 gekommen und in meinem dritten Spiel gar gewonnen. :^

Ist auch ein bisschen weniger "dumm" als die meißten anderen BR games. Es wird nur in Dreiersquads gespielt, man kann Teammates hochhelfen wenn sie nur DBNO sind und potentiell auch Reviven wenn die ganz Tod sind, TTK ist ziemlich lang (kenne glaube ich kein FPS wo die so lang ist) wodurch Weglaufen tatsächlich eine Strategie ist die aufgehen kann, und es ist halt klassenbasiert (inklusive Heiler).
Also alles in allem kann man um sowas wie unglückliche Landungen und/oder Pech beim Looten einigermaßen drumherumspielen.

Achso, und das Gunplay ist natürlich allererste Sahne, aber ist auch Respawn, die haben's ja einfach sowas von drauf was das angeht. Performance ist so naja. Wohl eigentlich extrem gut was BR angeht (zumindest was ich so von Anderen gehört habe), aber es ist halt immernoch 'ne modifizierte Source(1) Engine die Respawn da benutzt, ergo ist das Spiel extrem CPU-bound. Ich komm da schon an die 100 frames dran mit meiner 6GB 1060 Gurke, aber eben auch nicht drüber dank i5-4570. Und stabil sind die sowieso nicht, ergo spiele ich mit 72fps lock (144hz Monitor), was das Spiel aber auch zu 99% locker hält.
 
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
42
Reaktionen
0
Apex legends ist das erste BR, das ich extrem gut finde.. konnte mit keinem anderen was anfangen, aber das...

Wird definitiv durchgesuchtet... saß gestern viel länger dran, als gut für mich war (musste früh raus) wegen „OK EINS NOCH!“

Das hatte ich seit ewigen Zeiten nicht mehr. Und ja, das gunplay ist wirklich Deluxe.
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.224
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Spiele momentan Apex Legends. Abgesehen von dem wirklich abgrundtief beschissenem Launcher (Origin), ist das eigentlich ganz witzig.
Hab' vorher abgesehen von Bomberman noch nie ein Battle Royale gespielt, da jetzt 2-3 Stunden reininvestiert, 4-5 mal in die Top3 gekommen und in meinem dritten Spiel gar gewonnen. :^

Ist auch ein bisschen weniger "dumm" als die meißten anderen BR games. Es wird nur in Dreiersquads gespielt, man kann Teammates hochhelfen wenn sie nur DBNO sind und potentiell auch Reviven wenn die ganz Tod sind, TTK ist ziemlich lang (kenne glaube ich kein FPS wo die so lang ist) wodurch Weglaufen tatsächlich eine Strategie ist die aufgehen kann, und es ist halt klassenbasiert (inklusive Heiler).
Also alles in allem kann man um sowas wie unglückliche Landungen und/oder Pech beim Looten einigermaßen drumherumspielen.

Achso, und das Gunplay ist natürlich allererste Sahne, aber ist auch Respawn, die haben's ja einfach sowas von drauf was das angeht. Performance ist so naja. Wohl eigentlich extrem gut was BR angeht (zumindest was ich so von Anderen gehört habe), aber es ist halt immernoch 'ne modifizierte Source(1) Engine die Respawn da benutzt, ergo ist das Spiel extrem CPU-bound. Ich komm da schon an die 100 frames dran mit meiner 6GB 1060 Gurke, aber eben auch nicht drüber dank i5-4570. Und stabil sind die sowieso nicht, ergo spiele ich mit 72fps lock (144hz Monitor), was das Spiel aber auch zu 99% locker hält.

Sowas von #
Meiner Meinung nach auch viel besser als PUBG, es läuft flüssig, hat gute Timings, hat mich auch super angefixed.
 
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
42
Reaktionen
0
Und ich muss sagen, selbst mit Randoms läuft das teamplay... hab jetzt 6 wins in 40 Games mit randoms. Sicher keine Hammer Quote aber da sind ja auch einige 1-5 min Games dabei
 
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
2.108
Reaktionen
1
Vorher nie ein BR gespielt, hab das jetzt mal 6-7 Runden mit Kumpels gespielt. Fazit: einfach nicht mein Genre. Dann lieber n richtigen Shooter spielen. Kann die Faszination absolut nicht nachvollziehen
 
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
42
Reaktionen
0
Bei mir ist es gar nicht die Faszination „Battle Royale“, sondern (bei Apex) das gesamte Gameplay, das Teamplay, die Klassen und die Map/Setting. Mir ist es relativ egal ob ich da als Gewinner vom Platz gehe, es macht halt durchgehend Spaß da rumzufraggen und zu taktieren. Und wie gesagt, mich wundert es immer noch, dass das selbst mit nem zufälligen Trupp so gut funktioniert.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.897
Reaktionen
601
Ort
München
Vorher nie ein BR gespielt, hab das jetzt mal 6-7 Runden mit Kumpels gespielt. Fazit: einfach nicht mein Genre. Dann lieber n richtigen Shooter spielen. Kann die Faszination absolut nicht nachvollziehen

#2
Shooter mag ich entweder schnell und 1v1 (Quake!) oder schnell und mit klaren Teamzielen (CS, Overwatch (wobei das nur z.T. ein Shooter ist))
 
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
11.996
Reaktionen
450
Bei mir ist es gar nicht die Faszination „Battle Royale“, sondern (bei Apex) das gesamte Gameplay, das Teamplay, die Klassen und die Map/Setting. Mir ist es relativ egal ob ich da als Gewinner vom Platz gehe, es macht halt durchgehend Spaß da rumzufraggen und zu taktieren. Und wie gesagt, mich wundert es immer noch, dass das selbst mit nem zufälligen Trupp so gut funktioniert.
Japp, sehe ich auch so. Ist bisher der einzige Teamshooter in meinem Leben in dem ich mich noch nie irgendwie großartig aufgeregt habe, bzw. in dem ich nicht dauersarkastisch bin. ^^
 
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
42
Reaktionen
0
Das kommt dazu. Frustration ist bei mir nicht vorhanden, im Gegensatz zu allen anderen BR Shootern.

Zudem fühlt sich das ganze Teil echt oldschool an
 
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
42
Reaktionen
0
Ich war lange nicht mehr so süchtig nach nem game... und ich zock seit c64er
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.224
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Haha ja mich hat es auch derbe angefixt. Bin im Moment Level 11 mit 2 Wins, suchen auch noch nen 3. Kumpel spielt meistens Bangalore und ich Lifeline.
Wer Lust hat, kann mich ja mal adden: DaGGrrr auf Origin
 
Mitglied seit
06.09.2010
Beiträge
1.113
Reaktionen
0
Hab mit nem Kumpel zusammen angefangen. Ich spiele ansonsten so gut wie nie Shooter, wenn dann nur Single Player Modus, z.B. die Far Crys etc.
Demnach bin ich der totale Bob in dem Spiel, dennoch macht es süchtig. Wir kriegen gut auf die Fresse, was ein wenig frustrierend ist, aber ne neue Partie ist ja schnell gestartet. Schon heftig, was da für Leute rumlaufen. Hätte nicht gerechnet sofort mit solchen Skillunterschieden konfrontiert zu werden. Bei unserem einzigen Sieg bisher wurden wir so hart von einem Spieler gecarried, das war schon fast ein wenig peinlich.
Tüpfelchen auf dem I wäre für mich irgendeine Art Filter, der einen nicht mit Mega-Champions (drölfzig Wins und 400+ Kills) auf einen Sever steckt + das Fixen der leichten Stabilitätsprobleme (sollten sie aller Wahrscheinlichkeit nach aber relativ schnell und einfach gelöst bekommen).

Bin auf jeden Fall total überrascht, dass das Spiele ohne große Ankündigung so krass eingeschlagen hat. Hut ab an die Entwickler!
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.224
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Jo also das MM ist halt gerade noch bisschen tricky, aber ich denk das relativiert sich mit der Zeit. N 3er-Squad ist schon von Vorteil. Aber an sich ist das Gameplay mit Randoms schon viel besser als in anderen BR-Games finde ich. Gerade auch mit 2 randoms meinen nächsten Win und nen 2. Platz eingefahren. Geht irgendwie schon gut durch das Marker-System. Ich finde halt, es hängt auch viel vom Dropmaster ab. Wenn n kompletter Anfänger irgendwo hot dropped und dann dort noch in ner schlechten Posi ist es halt schon sehr glücklich wenn man dann das Early irgendwie überlebt :birb:
 
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
42
Reaktionen
0
Kann leider erst heute Abend wieder zocken :/

Welches Sturmgewehr findet ihr am besten?
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.224
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Flatline finde ich super. Mit der komme ich am besten klar. Sniper mag ich die Ghost, einfach weil sie auch als pseudo-LMG einsetzbar ist mit nur 10 Schuss :ugly: Sonst feier ich die Spitfire noch derbe.
 
Mitglied seit
25.12.2001
Beiträge
10.980
Reaktionen
0
Steamaccount RoninXiC
Origin: roninxic52
Spiele n paar Stunden erst, sucke groß, aber vielleicht will ja wer.
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.593
Reaktionen
7
Hsb jetzt auch mal bis Level 8 gespielt.
Bis auf 2 Teams habe ich immer dann am besten abgeschnitten, wenn meine Mates das Spiel vorzeitig verlassen haben und ich alleine weiterspielte.
Auf lange Sicht nervts mich bestimmt auch zu sehr, dass die Leute immer sofort abspringen und dadurch sofort sterben...
 
Mitglied seit
20.08.2010
Beiträge
3.019
Reaktionen
0
Apex Legends macht echt Laune, wobei die skillunterschiede teils heftig sind und man als neuer spieler erstmal 20x stirbt bevor man was rafft :D

da muss man sich durchbeißen
 
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
1.527
Reaktionen
0
jo, habs auch mal gezogen
origin: dash9r
 
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
4.734
Reaktionen
4
Ort
Teisendorf
Find Apex auch ziemlich gut. Bin zwar auch ein großer von von Pubg, aber das schnelle Gameplay und die unterschiedlichen Klassen machen derbst Laune. Es macht auch deshalb so Spaß, weil man einfach viele strategische Möglichkeiten hat und die Spezialfähigkeiten gut kombinieren kann. Da kommt es ziemlich oft zu echt guten / witzigen Situationen. Und das Gunplay ist so sagenhaft gut.
Außerdem stellt sich auch der Erfolg sehr schnell ein. Wir hatten alleine gestern acht Wins.

Apex Legends macht echt Laune, wobei die skillunterschiede teils heftig sind und man als neuer spieler erstmal 20x stirbt bevor man was rafft :D

Oh ja. Was bin ich in den ersten Games verreckt, man kommt aber ziemlich schnell rein. Vorallem wenn man so langsames Gameplay wie in Pubg gewohnt ist, muss man sich erstmal wieder darauf einstellen :D
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.593
Reaktionen
7
Hab mal paar Freundschaftsanfragen gesendet, weil mich die Drop-Zonen mit den Randoms manchmal übel nerven.
Immerhin gestern mal knapp Platz 2. Aber gegen eingespielte Teams sieht man halt echt kein Land.
Meine ID: taureion
 
Mitglied seit
10.03.2006
Beiträge
1.527
Reaktionen
0
hab auch ein paar Anfragen versendet, wenn mal jemand Bog hat!
 
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
11.996
Reaktionen
450
Vielleicht sollte man die Apex Diskussion mal rausteilen, wird recht viel. ;)

Ganz andere Geschichte, in dem offiziellen Discord-server wird oft nach sowas wie hold statt toggle für Map/Inventar gefragt, und weil das Spiel ja nunmal auf Source läuft, hab ich das ganze kurzerhand zusammengescriptet, also post ich das hier auch mal, falls jemand die Option vermisst:

"Features":
  • Hold statt toggle für Map/Inventar
  • Zoom button :^
  • Anticancel movement (auch bekannt als nullmovement). Verhindert das "stoppen" wenn man entgegengesetzte Richtungen drückt und bewegt einen stattdessen in die Richtung die man zuletzt angefangen hat zu drücken.
  • Autorun wenn man die Waffe wegsteckt (keine Ahnung warum das nicht standard ist)

http://vergeofapathy.com/ApexLegends/hasch_cfg.zip

1.) Als hasch.cfg in "X:\Program Files (x86)\Origin Games\Apex\cfg" speichern
2.) Keybinds editieren (bzw. Keybinds löschen bzw. auskommentieren wenn man z.B. kein Anticancel movement will)
3.) "+exec hasch.cfg" (Ohne die "") in die command line arguments schmeißen
4.) ???
5.) Profit

Command line arguments wie +max_fps XX, -novid und -fullscreen funktionieren übrigens auch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Das Schaf

Tippspielmeister WM 2018
Mitglied seit
27.06.2002
Beiträge
7.244
Reaktionen
9
Ort
Marktoberdorf
Ok habs ausprobiert und gefällt mir auch sehr gut bisher.

heiße ooaSheeperich auf Origin
 
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
4.810
Reaktionen
0
Frage mich warum soviele auf Battle Royale abfahren. Habe mehrere Runden gespielt und erstmal passiert fast 10 minuten absolut gar nichts. Man rennt rum und sucht Items/Waffen. Dann kommt jemand um die ecke gelaufen - zack tot.

So toll/spannend finde ich es jetzt nicht. Für zwischendurch mal 1-2 runden okay. Aber den ganzen Tag könnte ich mir dieses bunte kiddy mässige fortnite 2.0 nicht geben
 
Mitglied seit
28.11.2005
Beiträge
9.224
Reaktionen
28
Ort
BALLERN
Naja, es kommt ja auch darauf an, wo du droppst. Wenn du hot droppst passiert am Anfang schon sehr viel. Klar ist die Chance zu sterben da auch dementsprechend hoch - aber zum Gunplay lernen halt auch optimal
 
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
4.734
Reaktionen
4
Ort
Teisendorf
Gestern hat sich das Game bei mir und meinem Squad garnicht spielen lassen. Crash to Desktop, keine Verbindung usw. Bei mir ist das zum erstenmal aufgetreten, aber dann wirklich nach jedem Game, dass wir mal spielen konnten. Kumpel hatte das aber auch schon die Tage davor.
 
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
11.996
Reaktionen
450
Gestern hat sich das Game bei mir und meinem Squad garnicht spielen lassen. Crash to Desktop, keine Verbindung usw. Bei mir ist das zum erstenmal aufgetreten, aber dann wirklich nach jedem Game, dass wir mal spielen konnten. Kumpel hatte das aber auch schon die Tage davor.
Naja, gestern Abend kam noch dazu, dass die angefangen haben zwischendurch die Server zu patchen. Wobei ich trotzdem größtenteils Problemfrei gespielt habe. Hatte insgesamt seitdem ich angefangen habe "nur" drei Crashes.
Dass die jetzt am Wochenende auch keine Crashes gefixt haben, würde ich denen nicht übel nehmen. ;)
Momentan würde ich denen eh nichts übel nehmen. Spiel hatte null Marketing und dann innerhalb von 'ner Woche 25 Millionen unique players und weit über eine Million concurrent players, da kann man schonmal unvorhergesehene Server- und Verbindungsprobleme haben. Für die Zahlen haben die sich eigentlich wahnwitzig gut gehalten.

P.S.: https://docs.google.com/document/d/1-tgiGlRo-MijB5rH1zrknnHxQqxZmnEGBQWAHOAq5pE/edit#
 
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
4.810
Reaktionen
0
Hab mir noch ein paar Runden gegeben. Wenn man das Spiel langsam rafft fängt es auch mehr Spass zu machen. Wurde sogar bereits einmal champion obwohl ich nur mitgelaufen bin und keinen gekillt hab :ugly:

Gestern war bei mir einer im Squad der hatte schon 470 kills. WTF!? Das Spiel ist doch erst paar Tage draussen. No life?!
 
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
4.734
Reaktionen
4
Ort
Teisendorf
Hab auch schon einige gesehen, die hatten knappe 800. Und ja, wahrscheinlich no life, oder eben so Vollzeitstreamerbois.

Und heute versuch ichs auch noch mal, hoffentlich ohne das ganze Gespacke.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
13.897
Reaktionen
601
Ort
München
Da ich heute ein wenig Zeit habe, probiere ich es mal aus. Ein bisschen neugierig bin ich ja schon und es kostet ja nix.

Ok, nach einer Stunde:
Warum Menschen dieses Genre geil finden, werde ich nie verstehen. Man rennt rum, sammelt was ein, dann stirbt man irgendwann oder überlebt ne Weile und stirbt dann. Mit etwas Skill/Glück gewinnt man vielleicht mal. Ich hab keinen Bock, in einem Teamshooter die Map nach Items abzugrasen. Ich will ne Waffe, Munition und ballern. Entweder so wie in CS (buy menu) oder wie in Quake (feste Spots für feste Waffen auf einer übersichtlichen Map).
Wobei das Gunplay schon sehr gut zu sein scheint, fühlt sich fein an und die Sounds sind wirklich nice.

Trotzdem nicht mein Spiel, denke ich.
Das Hauptproblem liegt sicher auch bei mir: Ich hab da keine Motivation, "auf Sieg" zu spielen. Ist in Overwatch z.B. anders, weil es da klare Ziele für jede Runde gibt. Bei BR-Spielen gehts darum, zu überleben. Kickt mich null.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
04.03.2002
Beiträge
3.086
Reaktionen
0
Ort
Nürnberg
Da ich heute ein wenig Zeit habe, probiere ich es mal aus. Ein bisschen neugierig bin ich ja schon und es kostet ja nix.

Ok, nach einer Stunde:
Warum Menschen dieses Genre geil finden, werde ich nie verstehen. Man rennt rum, sammelt was ein, dann stirbt man irgendwann oder überlebt ne Weile und stirbt dann. Mit etwas Skill/Glück gewinnt man vielleicht mal. Ich hab keinen Bock, in einem Teamshooter die Map nach Items abzugrasen. Ich will ne Waffe, Munition und ballern. Entweder so wie in CS (buy menu) oder wie in Quake (feste Spots für feste Waffen auf einer übersichtlichen Map).
Wobei das Gunplay schon sehr gut zu sein scheint, fühlt sich fein an und die Sounds sind wirklich nice.

Trotzdem nicht mein Spiel, denke ich.
Das Hauptproblem liegt sicher auch bei mir: Ich hab da keine Motivation, "auf Sieg" zu spielen. Ist in Overwatch z.B. anders, weil es da klare Ziele für jede Runde gibt. Bei BR-Spielen gehts darum, zu überleben. Kickt mich null.

Dies.
 
Mitglied seit
20.08.2010
Beiträge
3.019
Reaktionen
0
Fuckt mich bei BR Games auch ab: Meistens wäre es schlauer, den Fights möglichst lange aus dem Weg zu gehen bis sie sich nicht mehr vermeiden lassen. Ich will in nem Shooter aber nicht den Fights aus dem Weg gehen X.X Aber so erreicht man halt die besten Platzierungen.

Außer man ist Shroud und gewinnt jeden Fight, soviel Zeit habe ich aber nicht wie der :D
 
Oben