• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Wer soll regieren?

Welche Koalition sollte es geben, basierend auf der Wahlentscheidung des deutschen Volkes vom 26.09.

  • Ampel (SPD-Grüne-FDP)

    Stimmen: 49 86,0%
  • Jamaika (Union-Grüne-FDP)

    Stimmen: 2 3,5%
  • Große Koalition (SPD-Union)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rot-Grüne Minderheitsregierung

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rot-Grün-Rote Minderheitsregierung

    Stimmen: 2 3,5%
  • Schwarz-Gelbe Minderheitsregierung

    Stimmen: 0 0,0%
  • Schwarz-Grüne Minderheitsregierung

    Stimmen: 0 0,0%
  • Union-AfD-FDP

    Stimmen: 3 5,3%
  • Was anderes (siehe Posting)

    Stimmen: 1 1,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    57
  • Umfrage geschlossen .
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
6.111
Reaktionen
572
Hooray, eine Umfrage. :deliver:

Bitte hier nur abstimmen, wenn es Diskussionsbedarf gibt, bitte im Wahlthread damit es kein Durcheinander gibt: https://broodwar.net/forum/threads/deutschland-wahlen-2021.243701/

Ich habe mal Optionen genommen, die zumindest theoretisch irgendwie denkbar wären oder zumindest eine relevante Anzahl an Befürwortern hier im Forum vermuten lassen.

@Mods, Admins
Is hoffentlich okay schon wieder nen Umfragesrätt. Soll dann auch der letzte sein. :)
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.680
Reaktionen
416
Ort
Hamburg
Minderheitsregierung der FDP und alle Ämter für Christian Lindner.
Hier kann dann zu.

Ampel wäre wohl mein Favorit. Allerdings ist die Wahl hier Tripper oder Chlamydien. :-/

€: Ich mache mal kein Geheimnis daraus, dass ich lieber starke Grüne und eine schwache SPD gesehen hätte, aber was solls.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
27.06.2014
Beiträge
1.587
Reaktionen
357
Ort
Hamburg
Ampel. Ohne Leidenschaft, aber die Alternativen enthalten CDU, die da einfach mal weg muss.
 

Gustavo

Doppelspitze 2019
Mitglied seit
22.03.2004
Beiträge
3.013
Reaktionen
264
Was ich bei dieser "Wer soll regieren?"-Frage, zumindest wie sie öffentlich diskutiert wird, etwas befremdlich finde ist die Tatsache, dass alle da Kaffeesatzleserei betreiben, was denn jetzt die Ergebnisse der Parteien dazu aussagen. Was soll das bringen? Man kann die Leute fragen, wen sie sich als Regierungschef wünschen und genau das wurde ja auch getan. Nur weil statt allen Wahlberechtigten nur eine repräsentative Zahl von Wahlberechtigten gefragt wurde, heißt das nicht, dass die Ergebnisse deshalb nichts wert sind. Ich finde es schon etwas undemokratisch, das Ergebnis davon einfach so übergehen zu wollen, insbesondere weil es sehr deutlich war.
 
Mitglied seit
25.09.2014
Beiträge
2.930
Reaktionen
215
Ampel obviously, brauchen wir diesen Thread wirklich?
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.680
Reaktionen
416
Ort
Hamburg
Hatte ich mich nicht klar genug ausgedrückt?
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.680
Reaktionen
416
Ort
Hamburg
Mackia und Heator haben ja noch nicht geantwortet. :troll:
Erster wäre doch 45 lieber russische Kriegsgefangenschaft geraten, als eine Ampel-Regierung zu bekommen.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.490
Reaktionen
1.652
Ort
München
Na ja, könnte ja sein, dass es ein paar Leute gibt, die sich vielleicht tatsächlich was anderes wünschen. :rolleyes:
Schrieb es grade schon im anderen Thread: Die Ampel wäre von allem die beste Lösung. Jamaika bedeutet Kanzler Laschet. Das will niemand, der bei Verstand ist. Groko darf man nach 2017 natürlich nie ganz ausschließen, diesmal wäre ja dann die SPD der Chef. Aber das ist ein Thema für den Februar, wenn alle anderen Verhandlungen geplatzt sind. Wobei FDP und Grüne um jeden Preis regieren wollen. Da wird man diesmal deutlich kompromissorientierter arbeiten.
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.680
Reaktionen
416
Ort
Hamburg
Ein historischer Moment, glaube nur die causa Tagesmutter hatte mehr Einigkeit.
 
Mitglied seit
21.08.2010
Beiträge
6.476
Reaktionen
169
War ja vor dem Klicken auch ein bisschen gespannt, aber … :rofl2:
Aber ernsthaft … Laschet will einfach niemand. Da ist die Ampel wirklich, gegeben den ganzen Mist prä-Wahl, noch ein sehr okayes Endergebnis. Kann man mit leben. bwde Robbe des Approvals. Mehr kann eine zukünftige Koalition nicht wollen.
 
Mitglied seit
03.04.2005
Beiträge
6.111
Reaktionen
572
Hier geht's zu wie in irgendwelchen allgäuer Bergdörfern. :no: Krasser shice. Das Dreamteam Olaf-Robert-Christian toppt sogar kritikers Ergebnis bei der Husowahl. :deliver:

Immerhin einer für Jamaika. Wer ist die Sau? :D Und einer für R2G-Minderheit? Bestimmt haschisch. :D
 
Mitglied seit
23.07.2014
Beiträge
3.283
Reaktionen
45
Was soll dieser fdp (mini)hype?? Hab ich inhaltlich etwas verpasst oder ist das der normale aufundab zyklus
 
Mitglied seit
15.08.2000
Beiträge
8.960
Reaktionen
156
Mehr Deutschland wagen.
Ich wäre ja für einen Militärputsch, aber selbst die Bundeswehr ist schon zu verweichlicht, um den Eierladen auf Kurs zu bringen :ugly:
 
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.899
Reaktionen
48
Warst du nicht der, der schon wegen des Tragens einer Maske rumgeweint hat?

Soviel zum Thema "verweichlicht"... :deliver:
 

USS Endrox 2.6

TM Snooker 2017, SCBW-Turniersieger 2018
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
5.712
Reaktionen
408
Ort
Daheiim
Fickt euch alle ihr hurensöhne!
Minderheitsregierung von"Die Partei" ist die einzig akzeptable Posititsion, der Rest sollte direkt is Gas, ohne jedliche ironie, die ist eh nur für noobs!
 
Oben