• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Welcher Trainer fliegt als erster 2019/20

Welcher Trainer fliegt als erster?

  • Favre, BVB

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nagelsmann, Brause

    Stimmen: 0 0,0%
  • Rose, Gladbach

    Stimmen: 0 0,0%
  • Glasner, VW

    Stimmen: 0 0,0%
  • Hütter, Frankfurt

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kohfeldt, Werder

    Stimmen: 0 0,0%
  • Schreuder, SAP

    Stimmen: 0 0,0%
  • Funkel, Düsseldorf

    Stimmen: 0 0,0%
  • Covic, Hertha

    Stimmen: 0 0,0%
  • Schwarz, Mainz

    Stimmen: 0 0,0%
  • Streich, Freiburg

    Stimmen: 0 0,0%
  • Baumgart, Paderborn

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    16

Tür

Kunge, Doppelspitze 2019
Mitglied seit
29.08.2004
Beiträge
14.915
Reaktionen
155
Welcher Trainer fliegt als erster? Bitte mit Begründung
 
Mitglied seit
28.03.2003
Beiträge
8.293
Reaktionen
155
Wagner von Schalski. Ich weiß nichtmal wer das ist. Da Schalke vom Selbstverständnis Platz 1-5 und vom Kader her 16-18 ist wird es da am schnellsten knallen.
 

Tür

Kunge, Doppelspitze 2019
Mitglied seit
29.08.2004
Beiträge
14.915
Reaktionen
155
Normalerweise* fliegt eher als erster immer ein angezählter Trainer der schon vorher da war. Aber auf Schalke ist vieles möglich

*=reines Gefühl
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.209
Reaktionen
325
Normalerweise* fliegt eher als erster immer ein angezählter Trainer der schon vorher da war.
klappt halt nicht wenn 80% der Trainer ausgetauscht wurden...der einzige angezählte alte wäre Kovac

Ich tippe aus Prinzip auf Schalke oder Hertha mit leichter Präferenz für Schalke und rein wegen dem Verein und nicht wegen der Person
 
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
1.879
Reaktionen
47
Ich schließe mich bei Schalke an. Ohne Stuttgart und dem HSV ist es aber auch schwer einzuschätzen...
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
Wenn ich mich jetzt festlegen müsste würde ich sagen: Bayern.

Keine relevanten Transfers in der Offensive, Führungsspieler zurückgetreten oder zum BVB und Kalle hat eh keinen Bock auf Robert (zurecht).
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.177
Reaktionen
1.512
Ort
München
Jo, Bayern klingt wahrscheinlich. Wobei Kovac aus dem Kader letzte Saison fast das Maximum rausgeholt hat, wenn man ehrlich ist.
Dieses Jahr wird es noch härter, außer auf dem Transfermarkt passiert noch ein Wunder.
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
das maximum was die titel betrifft, aber ganz sicher nicht was die auf dem feld gezeigten leistungen angeht, das war felix magath fußball vom feinsten.
und ich bin mir nicht sicher, wie sich dass zur nächsten saison ändern soll und khr hat auch genau das mehrfach (indirekt) bemängelt.
zurecht.
 

Asel

SCBW-Turniersieger 2019
Mitglied seit
26.05.2005
Beiträge
2.358
Reaktionen
24
Ort
Berlin
Bosz wird bei Bayer da weitermachen, wo er bei Dortmund aufgehört hat.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.209
Reaktionen
325
Die Frage ist ja, wenn Bayern Kovac Anfang der Saison bei dünnem Kader rauswirft, welcher solide Trainer tut sich dann freiwillig die Nachfolge an?
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
ist doch egal, weil im winter dann eingekauft wird, der kader ist ja nicht mies, nur gewinnt man damit halt "nur" die nationalen titel aber nicht die cl...
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
jo, ohne wie aluhut man zu klingen kann dass durchaus der plan b von khr gewesen sein, hasan und uli scheinen ja weitesgehend hinter kovac zu stehen.
 
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
17.948
Reaktionen
286
Ort
Baden/Berlin
Dieses Jahr wirklich schwer was die erste Trainerentlassung angeht. Letztes Jahr war Jonker praktisch ein Freilos.
Tippe auf Kovac, einfach so.
 
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
wäre eine dumme entscheidung. kovac guter mann. waren halt jetzt blöde umstände. insgesamt ist er souverän.

so viele deutsch sprechende bessere trainer gibt es nicht.
 
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
1.503
Reaktionen
0
ne woche hätten sie sich schon noch zeit lassen können.
 
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
4.810
Reaktionen
0
Website
www.Team-ScT.de
Kovac hätte einfach von sich aus den Stinkefinger zeigen sollen und sich verpissen. Wurde ja lang genug auf ihm herumgehackt.

Beim 7-2 gegen Tottenham haben sich noch alle gegenseitig die Eier geschaukelt...und jetzt das :rofl:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
16.493
Reaktionen
370
Ort
Hamburg
Soll er endlich zum HSV kommen und seiner eigentlichen Liebe einen Dienst erweisen.
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.209
Reaktionen
325
Dann ist wohl Zeit für Trainertausch mit dem BVB
 

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
17.788
Reaktionen
141
Mourinho ist doch gerade frei :ugly:
 
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
5.409
Reaktionen
63
Ort
Köln
Solange Jupp noch lebt ist doch eh klar, wer übernimmt.
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
Kovac hätte einfach von sich aus den Stinkefinger zeigen sollen und sich verpissen. Wurde ja lang genug auf ihm herumgehackt.

Beim 7-2 gegen Tottenham haben sich noch alle gegenseitig die Eier geschaukelt...und jetzt das :rofl:

Er hat seinen Rücktritt angeboten, der Vorstand hat angenommen.
Wie schon bei der NM hat cer nach außen hin einfach Null Selbstreflexion, stellt nach dem Platzverweis Alaba uns iv und Cou ins ZDM/ZM, wechselt 50min später beim Stand von 1:4 dann Martinez und Goretzka binnen 5min ein, nach dem Spiel erzählt er was von einfachen Fehlern der Spieler.
 
Mitglied seit
02.09.2003
Beiträge
10.769
Reaktionen
1
Ort
MUC
naja aber als eher unerfahrener Trainer aber auch schon sagenhaft wie super toll er von Rummenige von Anfang and Rückendeckung bekommen hat

Rummenige ist eine Schande für jeden Bayern Fan. Bin froh für Kovac dass er sich den scheiß nicht mehr geben muss.
 
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
22.276
Reaktionen
10
Die bayernposse ist ja bestens. Zuerst sagt bayern recht frech, der Wenger hätte sich aufgedrängt aber bayern hätte nein gesagt, jetzt behauptet Wenger es sei anders rum gewesen, der kalle hätte ja dienstag bei ihm angerufen er den anruf aber verpasst und er hätte mittwochs ja nur höflichkeitshalber zurückgerufen.

Weiss nicht wer sich da gerade mehr zum affen macht.
 
Mitglied seit
09.07.2012
Beiträge
1.503
Reaktionen
0
Das ist tatsächlich ne ziemlich kuriose geschichte. Wirkt fast so als ob da unwahrheiten an die bild zeitung weiter gegeben wurden damit ein bayernboss dem anderen ans bein pissen kann.
 
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
Es heißt, Rumenigge wäre für Wenger und Hoeneß dagegen. Fick Hoeneß.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.177
Reaktionen
1.512
Ort
München
Wenger ist doch durch, mit dem hätten sie sich keinen Gefallen getan. Arsenals Fußball war in den letzten Wenger-Jahren zwar teils schön, aber überhaupt nicht mehr erfolgreich.
 
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
16.865
Reaktionen
0
Die bayernposse ist ja bestens. Zuerst sagt bayern recht frech, der Wenger hätte sich aufgedrängt aber bayern hätte nein gesagt, jetzt behauptet Wenger es sei anders rum gewesen, der kalle hätte ja dienstag bei ihm angerufen er den anruf aber verpasst und er hätte mittwochs ja nur höflichkeitshalber zurückgerufen.

Weiss nicht wer sich da gerade mehr zum affen macht.

Die Information stammt von der sport bild:
"Auf Anfrage von SPORT BILD teilte der FC Bayern mit: „Arsene Wenger hat Karl-Heinz Rummenigge am Mittwochnachmittag angerufen und grundsätzlich Interesse am Trainerposten beim FC Bayern signalisiert. Der FC Bayern schätzt Arsene Wenger für seine Arbeit als Trainer bei Arsenal London sehr, aber er ist keine Option als Trainer beim FC Bayern München.“"

Kalle reagierte auf den Medienbericht mit einer Entschuldigung und sagte, dass er das mit Wenger klären wolle.
 
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
Wenger ist doch durch, mit dem hätten sie sich keinen Gefallen getan. Arsenals Fußball war in den letzten Wenger-Jahren zwar teils schön, aber überhaupt nicht mehr erfolgreich.

Emery zeigt zumindest, dass er es nicht besser kann. Arsenal hat jetzt auch nie den krassen Squad gehabt in den letzten Jahren. Dass er gehen musste, war trotzdem lange hinfällig, aber bei Bayern wäre es einfach mal interessant, zu sehen, was er noch drauf hat. Und cool ist er ja einfach.

wenger.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
5.409
Reaktionen
63
Ort
Köln
Ich glaube synterius steht einfach übertrieben auf rote Krawatten. :troll:
 
Mitglied seit
21.07.2003
Beiträge
7.844
Reaktionen
1
Mourinho mag ich auch ;)

Wie geil es einfach wäre: Wenger zu Bayern Und Mou zu Dortmund. Bundesliga Mittelpunkt der Welt.

Hansi Flick in your ass
 
Oben