• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Korea: Cryptoskandal

GeckoVOD

Moderator
Mitglied seit
18.03.2019
Beiträge
709
Reaktionen
310
Südkorea und deren Fans sind seltsam, das weiß jeder. Nun gibt es wieder einen größeren Eklat rund um die besten BW Spieler und eine neue Kryptowährung.

Kurz und knackig: Ein relativ bekannter "Sponsor" hat sich über Jahre auf Afreeca durch hohe Geldgeschenke an die besten BW Streamer einen Ruf als Mäzen aufgebaut. Dieser Typ heißt "Suit". Suit scheint sich vor allem an Flash angekuschelt zu haben und hat diesen letztendlich überredet etwa 200.000$ in einen neuen Coin zu investieren. Dabei wussten wohl Flash als auch Suit, dass es im besten Fall ein "Pump & Dump" Scheme wird: Erst investieren, dann schnell verkaufen, wenn ich es richtig verstehe. Nach und nach wurden mehr der BW-Streamer ins Boot geholt, der namenhafteste wäre Bisu. Diese Leute wurden überredet.
Vor einigen Wochen platzte das Vorhaben und das Projekt wurde öffentlich. Flash redete sich heraus, er hätte nicht komplett verstanden was da vor sich ging und er wäre eher unbeabsichtigt Opfer, bereut aber dennoch. Inwiefern diese Aussagen stimmen werden wir wohl nie erfahren.

Unterm Strich: Afreeca Fans sind total wütend, Flash ist der neue Savior in deren Auge. In den nächsten Wochen und Monaten ist es daher fraglich, ob man diese Elitespieler wieder so einfach sehen wird.

Zusammenfassung: https://tl.net/forum/brood-war/574711-flashs-crypto-scandal?page=10#181

Edit 5.7.21
Gegenüberstellung: https://tl.net/forum/brood-war/574711-flashs-crypto-scandal?page=11#213

Quelle: https://tl.net/forum/brood-war/574711-flashs-crypto-scandal
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
04.02.2006
Beiträge
458
Reaktionen
0
Ja, schon vor paar Tagen auf Teamliquid gesehen. Selten dämliche Aktion vom Publikumsliebling. Da redet der sich nimmer raus.
Ist alles viel zu deutlich. Er wusste genau was er tat.

Ich verstehe auch gar nicht wieso. Der hat doch eh genug Kohle durch BW gescheffelt, lass es einfach gut sein und genieß deinen kleinen Reichtum.
Niemand donated so viel ohne eine Gegenleistung.

War das schön als alle koreanischen BW-Pros noch emsige Bienen im KESPA-Teamhoussystem waren. Nichts in Frage stellen, einfach seinen Soll erfüllen, stoisch wie ein spartanischer Krieger.

Es ist ja leider nicht nur Flash sondern eine ganze Riege von großen BW-Streamern.
Das traurige an der Sache ist auch, dass manche Leute scheinbar so sehr Fanboy sind, dass sie den ganzen Skandal ihrem persönlichen Gott nicht nachsehen können.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
16.177
Reaktionen
1.512
Ort
München
Ich hab den Eindruck, dass die relativ naiv sind. Die haben den Großteil ihres Lebens in den genannten Teamhäusern verbracht, v.a. die eigentlich so wichtige Zeit des jungen Erwachsenenalters. Danach dann Streaming und / oder Militär. So wirklichen Kontakt mit der Realität hatten die nie. Soll keine Entschuldigung sein, im Gegenteil.
 

GeckoVOD

Moderator
Mitglied seit
18.03.2019
Beiträge
709
Reaktionen
310
Ich hab den Eindruck, dass die relativ naiv sind. Die haben den Großteil ihres Lebens in den genannten Teamhäusern verbracht, v.a. die eigentlich so wichtige Zeit des jungen Erwachsenenalters. Danach dann Streaming und / oder Militär. So wirklichen Kontakt mit der Realität hatten die nie. Soll keine Entschuldigung sein, im Gegenteil.
Gibt eine neue "Gegenüberstellung" eines weiteren Übersetzers: https://tl.net/forum/brood-war/574711-flashs-crypto-scandal?page=11#213

Step 1: Blockchain / Crypto
Step 2: ???
Step 3: Profit

Diese Diskussion entzieht sich meinem Verständnis völlig, ich lebe wohl in einer anderen Realität. Das ist wie eine MMORPG-Reality-Live-Show mit Multiballphase direkt auf Afreeca gestreamed. Wat.
Ich weiß gar nicht welche Frage ich als erstes formulieren soll:
- warum sind eSports-Kellerkind-Profis Finanzexperten?
- warum können Koreaner scheinbar, aus mangel eines besseren Wortes, Statements nur als Stream-of-Consciousness rauswursten?
- warum liest keiner Verträge?
- warum handeln alles Vertragliche die Mütter?
- was für BDSM-Jokes muss man ablassen, damit einen Afreeca bant (Sea, Britney)?
- warum vertraut man einem dauerfressenden Fettsack ohne große Skills (Britney), wenn er etwas erzählt?
- warum schau ich mir das überhaupt an?
- warum werden auf TL deswegen Mistgabeln gezückt?
- wie komme ich dazu überhaupt in etwas zu investieren, das ich augenscheinlich nicht verstehe?
- warum lese ich vorher nicht was dazu?
- warum gibt es für jedes Gespräch Mitschnitte?
- wie kommt man an die Mitschnitte?
- warum gibt es YouTuber, die die Mitschnitte kommentieren?
- wo ist eigentlich Nal_rA? (RIP Oldboy, warst die beste Sendung)
 

Celetuiw

StarCraft: Brood War
Mitglied seit
01.04.2008
Beiträge
1.149
Reaktionen
45
Nal Ra's Oldboy, da werden Erinnerungen wach! Starke Sendung
 
Oben