• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Final Fantasy 7 (Remake)

Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
cV9uvFf.jpg


da ich keinen thread zum remake fand - hats wer gespielt, spielts wer?
wie findet ihr den wiederspielwert nach dem abschluss der main story?
 

Shihatsu

Administrator
Mitglied seit
26.09.2001
Beiträge
28.830
Reaktionen
799
Ich werde mir das beizeiten auch mal holen, wenn die PS4 endlich mal schön günstig wird mit erscheinen der 5 - was kauft man denn dann für ne PS4? Pro oder bringt das keine Vorteile bei FF7remake? Werd das Ding nur für FF und als BR Player nutzen...
 
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
puh, hätte noch nichts davon gehört, dass FFVII in irgendeiner weise auf der pro noch besser aussehen würde
is ja ohnehin ein remake und sieht schon super aus (auf der PS4), aber würds jetz nicht mit grafischen machwerken wie GoW o.ä. vergleichen
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
gut, nachdem ich das remake nun durch habe bin ich auf der suche nach FF-like games (für die PS4), wobei hier die wichtigsten voraussetzung eigentlich eine möglichst große ähnlichkeit zu FF XII sein soll, vor allem was das quasi-rundenbasierte kampfsystem anbelangt
ein grandioser bonus wäre noch mögliches couch-coop, bei dem jeder eine figur (zumindest im kampf) steuern kann, was z.b. Tales of Xillia richtig machen würde, nur handelt es sich da um reines echtzeit-button-mashing kämpfen

bin mal auf folgende games gestoßen:

I am Setsuna


hat jetzt leider nicht die allerbesten bewertungen:

I Am Setsuna aims to invoke the spirit of classic 16-Bit JRPGs like Chrono Trigger, but its obtuse combat and monotonous pacing keep it from reaching those lofty heights.

2,5/5


Earthlock - Festival of Magic


auch keine umwerfende gesamtbeurteilung:

Earthlock: Festival of Magic is a surprisingly hardcore RPG that belies its child-friendly surface. Teeth-gnashing boss battles can almost always be overcome with careful consideration and patience, and, when you find the solution, you'll wonder why you were even annoyed in the first place. The story is guff with a set of bland characters that do little more than move you from place to place, but you could do worse.

6/10


und am coolsten sähe eigentlich Xenoblade Chronicles aus - was es aber leider nur für die Switch gibt


Auch auf der Switch sollte sich dieses Meisterwerk kein Fan fernöstlicher Rollenspiele entgehen lassen. Die Definitive Edition wartet sogar mit umfassenden Neuerungen wie einem üppigen Bonuskapitel, neuen Herausforderungen, einem zusätzlichen Schwierigkeitsgrad, einer freieren Verteilung der Erfahrungspunkte sowie einem wahlweise neu arrangierten und nach wie vor famosen Soundtrack auf. Grafisch hat der Zahn der Zeit zwar trotz Aufpolierung Spuren hinterlassen, aber die Kulissen und Gegner sind noch immer eine Pracht, die Story episch, die Spielwelt riesig. Auch Charakterentwicklung und Sammelreize machen Laune, während das Leveldesign echte Action-Adventure-Qualitäten besitzt und das an Online-Rollenspiele erinnernde Kampfsystem mit dynamischer Teamarbeit überzeugt. Genrefans werden jedenfalls noch immer hervorragend unterhalten und das noch länger und komfortabler als bisher.

90%


hat wer eines der genannten games gespielt bzw. andere vorschläge, die in meine suche passen?
übrige FF-teile könnt ihr euch sparen, habe FF VII, X, und XII-XIV (inkl. expansions) schon durch :deliver:
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Star Ocean würde mir noch so einfallen, aber das ist imo auch eher Echtzeit.
Ansonsten noch Ni No Kuni 2, was aber auch etwas mehr Echtzeit ist.
 
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
hmja wie gesagt, ein nicht-echtzeit kampfsystem nach FF XII-vorbild ist quasi grundvoraussetzung
 

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
15.519
Reaktionen
69
Ort
Hamburg
Dann hast du auf der PS4 aber glaube ich fast alles abgegrast. :(
 
Mitglied seit
15.02.2003
Beiträge
929
Reaktionen
0
gab noch die South Park Stick of Truth oder sowas, aber halt ehe ne adaption

zu FF7 remake: das quasi "nur" 2-3 Abschnitte des Remakes zum Vollpreis verkauft wurde hatte mich gekillt. wie ewigst es gedauert hat bis kam und dann kurz danach die ps5 kam/kommt. > abschnitte 4-5 dann auf ps5 > abschnitte 6-7 auch ps6? dann oder wie ist da die lass uns Kohle Politik gemacht/geplant? > Nä.
Hätten Sie´s lieber wie Addons gemacht oder eben wie SC2, das ist ok.
Wiederspielen für Trophys oder was meinste?
Aber wer weiss, vielleicht kommts ja noch fürn PC......
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
das neuste dragon quest soll doch richtig gut sein, kommt auch bald als komplett edition auf steam (bisher gibt es nur die normale), darauf warte ich.
https://store.steampowered.com/app/...Echoes_of_an_Elusive_Age__Definitive_Edition/

das neue yakuza hat jetzt ein rundenbasiertes kampfsystem, da macht man auch garantiert nichts falsch.
https://store.steampowered.com/app/1235140/Yakuza_Like_a_Dragon/

die tales of ..... serie ist glaube auch ganz gut, wobei mich es da nicht so gepackt hat, kenne auch nur einen älternen teil.

legend of heroes: trails of .... serie, auch sehr gut und sehr detailverliebt.

battle chasers fand ich auch gut.
https://store.steampowered.com/app/451020/Battle_Chasers_Nightwar/

wenn es ein bisschen strategischer sein darf: die disgaea serie ist großartig und quasi eine neuauflage von final fantasy: tactics
eine meiner alltime lieblings reihen.
https://store.steampowered.com/app/405900/Disgaea_PC/
auch gerade spottbillig auf steam.

persona ist ja auch extrem beliebt, ist mir aber zuviel story und der zeitdruck nervt mich.
habe teil 4 aufgegeben als ich nach 2,5 stunden noch immer im quasi intro war und keinen einzigen kampf gemacht habe.

die meisten davon gibt es auch für playstation schätze ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
gab noch die South Park Stick of Truth oder sowas, aber halt ehe ne adaption

stimmt, south park haben beide teile ein kreatives, rundenbasiertes kampfsystem und richtig geile story :D

zu FF7 remake: das quasi "nur" 2-3 Abschnitte des Remakes zum Vollpreis verkauft wurde hatte mich gekillt. wie ewigst es gedauert hat bis kam und dann kurz danach die ps5 kam/kommt. > abschnitte 4-5 dann auf ps5 > abschnitte 6-7 auch ps6? dann oder wie ist da die lass uns Kohle Politik gemacht/geplant? > Nä.
Hätten Sie´s lieber wie Addons gemacht oder eben wie SC2, das ist ok.
Wiederspielen für Trophys oder was meinste?
Aber wer weiss, vielleicht kommts ja noch fürn PC......

ich hab das original nie gespielt, aber ja, diese abschnittsweise veröffentlichung nervt schon ordentlich und es dauert auch ein zeitl, bis das game in die gänge kommt (stichwort gefühlte wochenlange cut scenes)
und das kampfsystem ist ja auch nicht (mehr?) wirklich rundenbasiert


wowowow, thx für die richtig gute liste, Misfit :top2:

das neuste dragon quest soll doch richtig gut sein, kommt auch bald als komplett edition auf steam (bisher gibt es nur die normale), darauf warte ich.
https://store.steampowered.com/app/...Echoes_of_an_Elusive_Age__Definitive_Edition/

das neue yakuza hat jetzt ein rundenbasiertes kampfsystem, da macht man auch garantiert nichts falsch.
https://store.steampowered.com/app/1235140/Yakuza_Like_a_Dragon/

die tales of ..... serie ist glaube auch ganz gut, wobei mich es da nicht so gepackt hat, kenne auch nur einen älternen teil.

legend of heroes: trails of .... serie, auch sehr gut und sehr detailverliebt.

battle chasers fand ich auch gut.
https://store.steampowered.com/app/451020/Battle_Chasers_Nightwar/

wenn es ein bisschen strategischer sein darf: die disgaea serie ist großartig und quasi eine neuauflage von final fantasy: tactics
eine meiner alltime lieblings reihen.
https://store.steampowered.com/app/405900/Disgaea_PC/
auch gerade spottbillig auf steam.

persona ist ja auch extrem beliebt, ist mir aber zuviel story und der zeitdruck nervt mich.
habe teil 4 aufgegeben als ich nach 2,5 stunden noch immer im quasi intro war und keinen einzigen kampf gemacht habe.

die meisten davon gibt es auch für playstation schätze ich.

yakuza spricht vom setting/genre nicht so an, aber

(1) Dragon Quest XI S sieht gut aus - wenn auch ein klein wenig zu comic/mangahaft für meinen geschmack - die definitve edition gibts schon zur vorbestellung für den 4.12. im ps store
und man kann in-game zwischen 3D version und der oldschool 2D retropixelansicht switchen?

(2) Tales of... Vesparia (sollte das neueste sein?) ist mir dann doch den ticken zu sehr manga, sind die kämpfe denn wirklich rundenbasiert? bei Tales of Xillia (PS3) warn sie das nämlich nicht

(3) Legend of Heroes: Trails of Cold Steel erinnert schon sehr an die alten FF teile von der aufmachung her, kampfsystem sieht nice aus

(4) Battle Chasers: Nightwar scheint ein nices setting zu haben, wobei die isometrische ansicht schon mehr an Diablo erinnert
gibts bei den battles tatsächlich ein zeitlimit mit countdown? oder hab ich da nur zufällig einen speziellen videoreview erwischt?

(5) Disgaea: wirkt schon sehr schrill bunt auf den ersten blick :ugly:


Persona 5 hab ich auch schon überlegt, wenn das allerdings so langatmig ist, kommts wohl nicht mehr in frage

das gleiche Problem hat in dem zusammenhang Divinity: Original Sin 2 - super komplexes, rundenbasiertes kampfsystem, aber bis man mal zu den ersten guten fights kommt, liegen erstmal >10 stunden konversationen und die grundlegenste ausrüstung für seine party zusammenlooten :deliver:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
25.437
Reaktionen
149
Persona 5 hab ich auch schon überlegt, wenn das allerdings so langatmig ist, kommts wohl nicht mehr in frage
Diese neue Edition (quasi mit inkludiertem DLC) soll sich wohl wesentlich smoother und kurzweiliger spielen als das Original.
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
dragon quest kann man auch im retromode spielen und glaube on-the-fly wechseln, wobei sowas glaube eher ein gimmick ist, aber lustige idee. ist ja quasi der urvater des genres.

glaube bei den tales of ... sind die kämpfe nicht rundenbasiert, habe es eher mit rein genommen weil es sonst ein recht klassisches jrpg ist.

battle chasers ist eher ganz klassisch wie alte final fantasy teile, eben mit draufsicht im dungeon, ansicht wechselt dann in den kämpfen.

legend of heroes habe ich nur trails in the sky gespielt, die waren aber sehr cool. kampfsystem war super weil man auf einer art schachbrett (von der größe) kämpft, gibt ein bisschen mehr tiefe als nur attacke zu spammen.

disgaea ist in jeder hinsicht over-the-top und nimmt sich selbst nicht ernst.

persona soll wirklich extrem gut sein, aber man muss es halt mögen viele manga konversationen durchzuklicken.
wie gesagt, bin auch nie wirklich reingekommen und habe von teil 1-4 alle zumindest mal angespielt.
dazu kommt noch ein zeitlimit, man hat nur x aktionen pro tag und das spiel endet nach 365 tagen, so verpasst man automatisch sachen, mich nervt sowas.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
leute, wenn ich das richtig sehe, ist FF XIV definitv nur online zu spielen - aber wie siehts eigentlich mit FF XV aus? war bisher der meinung, dass dieses ebenso ausschließlich online als MMORPG gespielt werden kann, kurzes googlen brachte mich allerdings zum ergebnis, dass nur einzelne passagen bzw. eines der DLCs wirklich online mit anderen spielern gespielt werden muss, die eigentliche story aber ebenso offline gespielt wird - stimmt das?

uuund wie ist das kampfsystem in FF XV - echt rundenbasiert wie in FF XII?

€: ok, weitere recherche ergab, dass offline durchaus ein ganzheitliches spieleerlebnis bietet, das kampfsystem jedoch furchtbar stupide und pseudo-real-time ist -_-
warum wird das doch so rpg-like, taktisch attraktive rundenbasierte kämpfen in den neuen teilen immer mehr gestrichen und weicht dummem button mashing?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
bin noch auf die Planescape Torment Enhanced Edition gestoßen


hat das wer gezockt? ist halt klassisches dungeons & dragons (DSA-like) rpg, ich finds nur für 55€ im ps store ein wenig geschmalzen :deliver:
https://store.playstation.com/de-de/product/EP0343-CUSA16053_00-IWDANDPSTCONSOLE


ansonsten kommts mir vor, als hätt ich nach dem durchspielen der main stories von FF XIII und XIII-2 noch einiges an late game content zum nachholen:

FF XIII ( https://www.reddit.com/r/FinalFantasy/comments/2uhyqc/ff13_post_game_priorities/ )
* monsterjagd in der archylte steppe: https://finalfantasy.fandom.com/wiki/Archylte_Steppe_(Final_Fantasy_XIII)
* grand pulse missions: https://www.giantbomb.com/forums/fi...ulse-and-the-amazing-end-game-content-381592/
* stone missions, etc.: https://www.supercheats.com/guides/final-fantasy-xiii/stone-mission-guide

FF XIII-2
sollte auch noch so einiges an content hergeben: https://www.trueachievements.com/game/Final-Fantasy-XIII-2/walkthrough/4
 

Misfit

Casino Port Zion
Mitglied seit
11.08.2010
Beiträge
12.817
Reaktionen
1.141
Ort
Berlin
planescape torment ist das beste rpg was je erschienen ist, kann mich da 20 jahre später noch an charakter und dialoge erinnern.
man muss aber gerne lesen, das script besteht aus 1 mio wörtern, was ungefähr so lang ist wie eine gesamtausgabe der bibel.

aus heutiger sicht ist die spielweise auch sehr oldschool, es ist eben aus den 90ern.
es ist auch kein klassisches fantasy mit elfen und co., sondern eine art jenseits in dem nichts so ist wie es auf den ersten blick scheint.
die planescape welt ansich ist extrem seltsam, da muss man sich erstmal reinfinden und drauf einlassen.
dafür gibt es dann aber auch ein wirklich einzigartiges erlebnis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shihatsu

Administrator
Mitglied seit
26.09.2001
Beiträge
28.830
Reaktionen
799
Gestern kam die Deluxe Version an, am Montag kommt die PS4 pro - ick freu mir.
 
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
2.252
Reaktionen
42
ja seh ich genauso, nur dass mich das kampfsystem dermaßen nervt, dass ich bestimmt mal alle folgenden teile des remakes und dann ein bundle abwarte

also 2035 dann :deliver:

btw.: thumbs up für die alerts-notification im forum :thumb:
 

Shihatsu

Administrator
Mitglied seit
26.09.2001
Beiträge
28.830
Reaktionen
799
Ja neues Forum ist mal hart geil. Ich feier das auch total. So als User. Als Admin... Ich will nicht darüber reden :8[:
 
Oben