Excel Long to Wide mit Power Query

Benrath

Community-Forum
Mitglied seit
19.05.2003
Beiträge
18.558
Reaktionen
358
Kann mir hier vielleicht jemand damit helfen?
https://stackoverflow.com/questions...gories?noredirect=1#comment111604122_63111817

Ich zieh mir daten von der DB und jetzt vielleicht mir eigentlich eine Kategorie, die ein Quotient aus zwei anderen Kategorien ist.
Preis = Umsatz / Menge

Kann ich die über Power Query bei der Abfrage berechnen und wenn ja wie? Oder kann ich irgendwie einfach in Excel aus meiner Long Tabelle wieder ne Weite machen?

Edit: Inzwischen hat er mir doch geholfen, aber ist es wahrscheinlich doch besser den Preis zu berechnen wenn ich die Abfrage in der SQL DB schreibe, odeR?
 
Zuletzt bearbeitet:

parats'

Tippspielmeister 2012, Tippspielmeister 2019
Mitglied seit
21.05.2003
Beiträge
18.032
Reaktionen
789
Ort
Hamburg
Meine Tabular/DAX Zeit ist etwas her, aber es gab afaik ein Äquivalent zu den normalen window functions unter T-SQL. Such mal in die Richtung, dass sollte dann klappen.

Ansonsten geht auf DB Ebene auch reguläres transponieren mit pivot. Allerdings würde ich immer window functions vorziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben