• Liebe User mit web.de oder gmx.de E-Mail-Adressen: Bitte ändert eure Adressen, da wir nicht garantieren können das E-Mails vom Forum an euch ankommen. Genaueres dazu im Feedbackforum

Dyson Sphere Program

Mitglied seit
29.12.2002
Beiträge
3.246
Reaktionen
1
bei Satisfactory habe ich gemerkt dass "Factorio in 3D" nichts für mich ist. ist dann doch zu fummelig/umständlich auf ner großen skala zu bauen, bei Factorio ist das in vogelperspektive und mit blueprints ein purer genuss
aber mehr games in dem genre ist sicher nichts schlechtes, werde ich im auge behalten und falls es mal aus early access raus ist auch holen.
 

Annihilator

Techniker
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
6.314
Reaktionen
623
Die Angst hatte ich auch, mit Satisfactory bin ich nie besonders warm geworden.
DSP bedient sich schon mal viel einfacher und es lässt sich alles deutlich schneller bauen. Blueprints kommen hoffentlich auch irgendwann.
 
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
2.042
Reaktionen
8
Hab (fast) bis zum Ende gespielt. Ziemlich nice und hat mir besser gefallen als Satisfactory, da man besser rauszoomen kann und damit die Übersicht nicht so leicht flöten geht, aber dafür dann dadurch, dass der Planet rund ist und man sich ständig fragt 'okay wo war jetzt nochmal X und wie komme ich da hin?'. Würde mir da wünschen, dass man irgendwie Markierungen setzen kann, die es leichter machen. Aber das Spiel ist ja noch am Anfang, denke das kommt noch.

Gegenüber Factorio macht es auch ein, zwei Dinge besser, aber leider auch mehr Dinge schlechter. Das Höhenlevel der Belts nimmt einige unnötige Komplexität von Factorio raus, während das Aufspalten / Zusammenführen komplizierter ist. Die Greifarme, welche nicht extra Platz wegnehmen, finde ich auch besser, aber man kann sie leider nicht komplexer einstellen (außer einem simplen Filter).
Das mit dem besiedeln verschiedener Planeten ist ein ganz nicer touch, aber Anfangs zu umständlich, weil man ständig hin- und herfliegen muss.
Was komplett fehlt ist der PvE Aspekt, was aber nicht schlecht sein muss.
Ein großes Plus ist die Grafik und das 'Interstellare' Feeling.

Fazit: Einige gute Ideen und wird mit der Zeit sicher noch besser wenn die Entwickler dran bleiben, von der Komplexität her wird es aber wohl nie an Factorio heranreichen.
 
Oben