Age of Empires IV

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
17.099
Reaktionen
1.943
Ort
München
Release heute. Holt sich das jemand? Ich schwebe grade mit dem Finger über dem Kaufen-Button. Hab so Bock auf ein neues RTS, wobei ich nie der große AoE-Fan war. Reviews sind positiv, allerdings gibts wohl einige Macken bzgl. der UI und der Steuerung.
 
Mitglied seit
07.04.2003
Beiträge
21.715
Reaktionen
722
Release heute. Holt sich das jemand? Ich schwebe grade mit dem Finger über dem Kaufen-Button. Hab so Bock auf ein neues RTS, wobei ich nie der große AoE-Fan war. Reviews sind positiv, allerdings gibts wohl einige Macken bzgl. der UI und der Steuerung.
Hätte mega bock aber gerade bisschen sehr im Stress für die nächsten 2-3 Wochen. Aber so ab Mitte/Ende November wäre ich am Start, könnten ein paar Runden zocken :deliver:
 
Mitglied seit
28.09.2002
Beiträge
15.178
Reaktionen
1.716
Bei GMG übrigens 12-20% off, also potentiell für 48€ zu haben (wenn man einen nicht ganz neuen Account hat).
 
Mitglied seit
31.03.2001
Beiträge
26.300
Reaktionen
339
Schwanke auch noch, kam bei AoE irgendwie nie rein, aber RTS gibbet halt auch nicht viele und denke das ist qualitativ definitiv sehr solide.

PS: Nicht vergessen, man kann sich natürlich auch einfach den Gamepass holen
 
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
1.166
Reaktionen
39
Spiel schon eine Weile immer mal wieder die Kampagnenmissionen von AOE3 Definitive Edition.

Wenn ich die mal durchhab, werd ich mir die IV holen.
 
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
57
Reaktionen
16
Habs im Technical Stresstest etwas angespielt. Grundsätzlich erinnert es mich sehr an Empire Earth, was ich jahrelang sehr gerne gespielt hab. Was mich so ein wenig genervt hat ist die teilweise nicht existente micro. Bögen mit 100%er Trefferquote sind langweilig. Auch ka ob man gegner überhaupt rushen kann, das Towncenter ist ein ziemliches Bollwerk mit ner hohen Reichweite. Denke ich werd noch ein paar Wochen warten, evtl gibts bis dahin mehr Meinungen dazu ob es sich überhaupt fürs e-sports eignet, oder nach den Kampagnen schluss ist.
 
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
1.857
Reaktionen
16
hm, mit dem gamepass könnte man das also für 1€ für 1 Monat ausprobieren?
Klingt verlockend, wenns bockt dann spiel kaufen
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
17.099
Reaktionen
1.943
Ort
München
hm, mit dem gamepass könnte man das also für 1€ für 1 Monat ausprobieren?
Klingt verlockend, wenns bockt dann spiel kaufen
Ich habs jetzt auch so gemacht, werde heute Nachmittag mal reinspielen.

Edith:
Grade mal angespielt, das Einheitenhandling ist ja grauenhaft. Aber mal sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
10.05.2003
Beiträge
4.583
Reaktionen
70
Habs mir jetzt auch mal geholt.

Gefällt mir ziemlich gut so weit, ist wirklich gut gemacht. Im Vergleich zu SC2 mehr "Aufbaustrategie" mit drin, da komplexeres Ressourcenmanagement, höhere taktische Bedeutung von stationärer Verteidigung und Mauern. Der Aspekt gefällt mir gut, mal ne schöne Abwechslung. Die Zivilisationen unterscheiden sich in der Spielweise schon merkbar, gefällt mir auch.

Über UI und Steuerung kann ich micht eigentlich nicht beklagen. Funktioniert beides gut. Das man die Hotkeys nicht frei genug verteilen kann wollen sie noch patchen.

Mein bisher größter Kritikpunkt, bzw. der Grund warum ich etwas gezögert habe es zu holen liegt ein bisschen in der Natur des settings: In SC2 sind die Rassen und Einheiten extrem indivduell. Ein carrier ist ein carrier, es gibt keine andere Einheit die irgendwie äquivalent wäre, das gleiche gilt für praktisch jede Einheit lauter cooles Zeug das viele verschiedene Anwendungen und Strategien erlaubt. In AoE2 dagegen sind die Einheiten durch das realistischere und low-tech setting notwendigerweise eher ähnlich und weit weniger vielfältig. Mal schaun wie viel langzeitmotivation das gibt.
 
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
1.857
Reaktionen
16
Oh Man, hab diese Woche Urlaub und dachte ich komme zwischedurch dazu. Jetzt sind beide Kids krank und alles dreht sich nur darum den Alltag durchzustehen. #sad
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.660
Reaktionen
20
Ich hab die ersten beiden Kampagnen durch und werd jetzt erstmal bisschen die "Meisterungen" gegen die KI spielen, um die Civs bisschen kennenzulernen.

Ich muss sagen, der Doku-Stil der Kampagne gefällt mir unerwartet gut. Hab mir echt die ganzen optionalen Videos freiwillig angesehen.

Was das Gameplay angeht, hab ich eigentlich nur zwei Kritikpunkte. Ich brauch mehr Hotkey-/Interface einstellungen (einzelne Gruppenmitglieder auswählen, Ungroup,...) und viele Klicks fühlen sich unheimlich deplatziert an (Wegpunkte trifft statt Baum/Schaf ins Leere, Klick auf einzelne Einheiten treffen Nachbareinheit,...).

Aber macht erstaunlich viel Spaß dafür, dass es zu 80% wieder AOE2 ist ;)
 
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
1.857
Reaktionen
16
jetzt sogar 3 monate für 1€ :O

wann muss man kündigen? 30 monate vor ende der 3 monate?
 
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
1.857
Reaktionen
16
ok, update: für 1€ "gekauft" und direkt im microsoft account die wiederkehrende bezahlung deaktiviert => laufzeit bis zum 1.2.21 ohne haken

sehr nice. erste mission gezockt und bisher gefallen. finds nur komisch, dass man nicht (oder doch?) alle kampfeinheiten oder idle worker auf einmal selektieren kann. generell ist es doch etwas unübersichtlicher und wusliger als SC2. Mal sehen wie lange es mich bockt.
 

pinko

Administrator
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
17.099
Reaktionen
1.943
Ort
München
Hab noch ein paar Stunden gespielt, werde nicht wirklich warm damit. Im Kern ein gutes Spiel, aber insgesamt einfach zu träge und langsam. Und bzgl. Steuerung gibt es etliche Dinge, die mich hart nerven. Bin aber auch kein Kampagnen-Spieler, eigentlich interessiert mich nur der 1v1-Multiplayer.
 
Mitglied seit
11.08.2001
Beiträge
2.715
Reaktionen
26
Nutst die Dorfbewohner, denn das macht stupid viel aus.
 
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
1.857
Reaktionen
16
also ich zock soweit es geht immer wieder bissl Kampagne, werde aber nicht so 100% warm mit dem Spiel. Ist mir noch wie vor zu wuselig, ich vermisse die Klarheit von sc2. Ich werde wohl die Kampagne spielen aber kein Multiplayer.
 
Mitglied seit
12.07.2003
Beiträge
1.660
Reaktionen
20
Hab die dritte Kampagne jetzt durch und zwei Völker "gemeistert". Seitdem spiel ich nur noch 1v1 Quickmatches als China, zeitlich ist aber nicht mehr als ca. 3 Spiele pro Tag drin. Hab jetzt 30 Spiele gemacht und werde bisschen konstanter in Build Order und kriege langsam ein Gefühl dafür, wann ich welche Ressourcen brauche. Die ersten 20 Spiele schwamm ich irgendwann entweder in Holz oder Gold und hatte keine Nahrung :ugly:
Laut einschlägigen Meinungen ist China aber Grütze, was ich aus eigenem Gefühl im Earlygame auch echt bestätigen kann. Gegen die Völker mit Kavallerie im zweiten Zeitalter sieht man echt alt aus und die China-eigenen Mechaniken scheinen auch in vielen Situationen einfach sinnlos (nur der Uhrturm ist verdammt gut).
Aber macht weiterhin Spaß, werde bestimmt noch ne längere Zeit dranbleiben.
Bugfixes sollen am Montag kommen, mal sehen, wie viel sie bereinigen. Sind kaum "gamebreaking", aber z.B. so ziemlich jeder zweite Tooltip ist falsch bzgl. Werten.
 
Oben